nach oben
Montag, 12.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2010

 1 2 3 4 .... 26 27 28 
Mysteriöse Blut-Tat im Seniorenheim 22.07.2010

Mitbewohner niedergestochen - Täter ist stark verwirrt

Nach dem mysteriösen Angriff auf einen 67-jährigen Mann in einem Frankfurter Seniorenheim hat die Polizei einen anderen Heimbewohner als mutmaßlichen Täter gefasst.

Weiterlesen
18 Jahre alter Mehrfachtäter 22.07.2010

Einfach Frust gehabt - Schüler rammt Mann Messer in Bauch

Er kannte den Mann nicht, es gab keinen Streit, er war halt einfach da. Ein 18 Jahre alter Mehrfachtäter hat einen Mann in Würzburg sein Messer in den Bauch gerammt. Einfach so. Er habe Frust gehabt, begründet er seine Tat Donnerstag vor dem Landgericht Würzburg.

Weiterlesen
Radarauge »Tandem-X« sendet nach Oberpfaffenhofen 22.07.2010

Erste brilliante 3D-Bilder aus dem All

Einen Monat nach dem Start hat der deutsche Radarsatelliten »Tandem-X« seine ersten 3D-Aufnahmen der Erde aus dem All gefunkt. Die Aufnahmen von »Tandem-X« und dem seit 2007 um die Erde kreisenden Zwilling »Terrasar-X« sind gestochen scharf.

Weiterlesen
Lastwagen-Unfall in Baustelle der Haseltalbrücke 22.07.2010

A3 knapp drei Stunden voll gesperrt - Eine Leichtverletzte

Ein Unfall auf der A3 in der Baustelle der Haseltalbrücke hat den Verkehr in der Nacht zum Donnerstag komplett lahmgelegt. Ein Lastwagen schleuderte gegen die Mittelleitplanke und schob diese in die Gegenfahrbahn. Dort karchte ein weiterer Lastwagen dagegen. Erst seit Donnerstagmorgen läuft der Verkehr wieder.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 22.07.2010

Zahlen und Fakten: Auferstehungskirche Sailauf

Sailauf Oktober 2001: Das Bau-
und Kunstreferat der Diözese Würzburg
begutachtet Schäden am Kirchendach.
Juni 2002: Eine Aktennotiz des Baureferats rät, das Dach komplett neu zu decken.
April 2003: Der Sanierungsplan geht
an den Diözesanbaumeister. Günstigste Kostenschätzung: 698 000 Euro.

Weiterlesen
Babenhausen-Harreshausen 22.07.2010

Wenn’s funktioniert, ist es langweilig

Anke Kork heißt die neue Reitlehrerin des Reitclubs »Im Eichen«. Mit der 27-Jährigen haben die Pferdefreunde im Stadtteil eine besondere Expertin gewonnen, denn sie macht ihren Job hauptberuflich und ist geprüfte Pferdewirtin im Bereich Zucht und Haltung. Doch damit nicht genug: In diesem Jahr setzte sie noch ihre Meisterprüfung als Pferdewirtschaftsmeisterin drauf.

Weiterlesen
Alzenau 22.07.2010

Schüler greifen beherzt ein

Einen 74 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Miltenberg haben zwei elfjährige Jungen bewusstlos aus dem Schwimmerbecken des Alzenauer Waldschwimmbads gezogen. Zwar starb der Senior noch am Abend im Klinikum Aschaffenburg, dennoch wurden die beiden Buben für ihr beherztes Eingreifen von allen Seiten gelobt.

Weiterlesen
Darmstadt-Dieburg 22.07.2010

Datterino lässt Träume wahr werden

Einmal mit Bällen und Keulen jonglieren, mal auf Stelzen herumstaken, auf dem Seil balancieren, mal so richtig zaubern können oder als Clown seine Späße treiben. Diesen Traum vieler Kinder haben auch die Computer nicht verdrängen können. Mädchen und Jungen, die sich diesen Traum mal erfüllen wollen, für die ist der Darmstädter Kinderzirkus Datterino eine erste Adresse.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 22.07.2010

Richter räumt Bolzplatz-Gegnerin wenig Chancen ein

Entschieden ist noch nichts, aber es zeichnet sich ab, dass auf dem Bolzplatz im Kreuzwertheimer Wohngebiet Im Laufer weiter gekickt werden darf: Ein Richter des Verwaltungsgerichts Würzburg räumte gestern bei einer öffentlichen Sitzung einer Anwohnerin wenig Chancen ein, mit ihrer Klage gegen den Platz Erfolg zu haben. Ein Beschluss wird in den nächsten Tagen erwartet.

Weiterlesen
Wertheim-Wartberg 22.07.2010

Sitzgruppe brennt: Polizei sucht Zündler

Ein Brand an der Sitzgruppe vor dem Hartplatz am Salon-de-Provence-Ring hat die Feuerwehr am Dienstag gegen 21.15 Uhr gelöscht. Der Polizei zufolge hatte eine Frau gemeldet, dass der Tisch brennt. Die Wehr brachte den Brand unter Kontrolle, allerdings wurde die Sitzgruppe völlig zerstört. In der Umgebung wurden der Polizei zufolge angebrannte Papierreste gefunden, die der Auslöser für den Brand gewesen sein sollen.

Weiterlesen