nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
Mömbris 22.06.2018

Mömbris: Bach-Querung weiter möglich

Ein­stim­mig hat der Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag be­sch­los­sen, sich die Op­ti­on »Rap­pach­Que­rung« of­fen zu hal­ten. Das be­deu­tet: Zwei Ge­mein­de-Grund­stü­cke wer­den nicht ver­kauft, weil sie für den Bau des Pro­jekts nö­t­ig sind. Seit Jahr­zehn­ten be­schäf­tigt die so ge­nann­te Rap­pach-Que­rung den Ge­mein­de­rat.

Weiterlesen
Alzenau 22.06.2018

"Schöne Aussicht" öffnet am 1. Juli wieder

Snjezana Jakicevic übernimmt Ausflugslokal in Hörstein

Die Sc­hö­ne Aus­sicht hat ei­ne neue Päch­te­rin: Sn­je­za­na Ja­ki­ce­vic wird das seit Fe­bruar ge­sch­los­se­ne Aus­flugs­re­stau­rant an der Hoh­ler Chaus­see ober­halb von Hör­stein am 1. Ju­li wie­der auf­ma­chen. Ga­s­tro­no­mi­sche Er­fah­rung hat sie be­reits: Sie be­t­reibt die Gast­stät­te Zur Mainp­fan­ne in Ha­nau-Kes­sel­stadt – und wird das auch wei­ter­hin tun.

Weiterlesen
Alzenau 22.06.2018

Michelbacher CSU bestimmt Delegierte

De­le­gier­te und Er­satz­de­le­gier­te für die Kreis­ver­t­re­ter­ver­samm­lung zur Eu­ro­pa­wahl (18. Ju­li in Hös­bach) hat der CSU-Orts­ver­band Mi­chel­bach in sei­ner Jah­res­ver­samm­lung ge­wählt. Den CSU-Orts­ver­band Mi­chel­bach ver­t­re­ten Flo­ri­an Em­ge, Ot­to Grü­ne­wald, Vol­ker Kroh­nen, Ste­phan Noll und Hel­mut Schuh­ma­cher.

Weiterlesen
Mömbris 22.06.2018

Mannschaftswagen für die Niedersteinbacher Wehr

Der Markt Möm­b­ris kauft 2019 ei­nen Mann­schafts­trans­port-Wa­gen für die Feu­er­wehr Nie­der­stein­bach. Das hat der Ge­mein­de­rat jetzt ein­stim­mig be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Alzenau 22.06.2018

Pater Pieler kommt nach Kälberau

Am Mon­tag, 25. Ju­ni, wer­den die Käl­be­rau­er Ge­spräche fort­ge­setzt. Die­ses Mal gibt es ein Wie­der­se­hen mit Pa­ter Bern­hard Pie­ler: Der Pal­lo­ti­ner, des­sen Or­den die Be­t­reu­ung der Wall­fahrts­kir­che »Ma­ria zum rau­hen Wind« 2017 auf­ge­ge­ben hat, hält den Vor­trag »Die 68er – 50 Jah­re da­nach«.

Weiterlesen
Alzenau 22.06.2018

Alzenauer Entenrennen: Lizenzen kaufen

Startschuss am 12. August

Im Rah­men des Stadt­fests in Al­zenau gibt es wie­der das En­ten­ren­nen. Der Start­schuss fällt am Sonn­tag, 12. Au­gust, um 15 Uhr am Burg­platz in Al­zenau. Das hat der Ro­ta­ry Club Al­zenau mit­ge­teilt. Renn­li­zen­zen gibt es im Vor­ver­kauf bei al­len Al­ze­nau­er Ro­ta­ri­ern und an den be­kann­ten Vor­ver­kaufs­s­tel­len.

Weiterlesen
Alzenau 22.06.2018

Öffentliche Treffen der Fraktionen

Zur Vor­be­rei­tung der Stadt­rats­sit­zung (am Don­ners­tag, 28. Ju­ni) gibt es öf­f­ent­li­che Frak­ti­ons­sit­zun­gen.

Weiterlesen
Obernburg 22.06.2018

Oberer Neuer Wegam Montag gesperrt

We­gen ei­ner Bau­s­tel­le ist am Mon­tag, 25. Ju­ni, der Obe­re Neue Weg in Obern­burg auf Höhe des An­we­sens mit der Haus­num­mer 9 von 7 bis ge­gen 19 Uhr für den Ver­kehr ge­sperrt. Die Um­lei­tung über die Mil­ten­ber­ger Stra­ße, Ei­sen­ba­cher Stra­ße, Am Mühl­rain, Bur­gun­der­stra­ße ist laut Mit­tei­lung des Ord­nung­samts der Stadt aus­ge­schil­dert.

Weiterlesen
Lohr 22.06.2018

Areal der Zentralklinik nimmt Konturen an

Sie soll 280 Bet­ten ha­ben, rund 135 Mil­lio­nen kos­ten und im Jahr 2023 er­öff­nen: die neue Zen­tral­k­li­nik des Land­k­rei­ses Main-Spess­art.

Weiterlesen
WIESBADEN. 22.06.2018

Hessen geben mehr als 900 Waffen ab

In der lau­fen­den Am­nes­tie zur straf­f­rei­en Ab­ga­be il­le­ga­ler Waf­fen ha­ben Bür­ger in Hes­sen bis­lang mehr als 910 Schuss­waf­fen zu den Be­hör­den ge­bracht. Wie das In­nen­mi­nis­te­ri­um am Frei­tag mit­teil­te, wur­den bis zum Stich­tag 31. Mai 2018 ins­ge­s­amt 522 Kurz- und 393 Lang­waf­fen ab­ge­ge­ben.

Weiterlesen