nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2014

 1 2 
Franken/Bayern 22.06.2014

Frontalzusammenstoß zweier Motorräder - Beide Fahrer schwer verletzt

Polizei Unterfranken

Beim Zusammenstoß zweier Motorräder sind am Sonntagnachmittag beide Fahrer schwer verletzt worden. Die Motorräder wurden total beschädigt, die Schadenshöhe wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Die Unfallstrecke musste etwa zweieinhalb Stunden vollständig gesperrt werden.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 22.06.2014

Busfahrer soll Türen verriegelt und junge Frauen belästigt haben

Prozess vor dem Landgericht Darmstadt

Ein Busfahrer aus Südhessen soll jugendliche Mädchen sexuell belästigt haben, nachdem er die Türen des Busses verriegelt und seine Opfer eingeschlossen hatte. Der 37-Jährige muss sich von kommenden Dienstag an wegen Freiheitsberaubung und Nötigung vor Gericht verantworten.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 22.06.2014

Waffe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Baggerarbeiten gefunden

Experten indentifizieren Gegenstand

Bei Baggerarbeiten auf einem Privatgrundstück ist am Samstag im nordhessischen Willingen ein Wurfkörper mit Raketenantrieb aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Besitzer des Grundstücks war auf einen unbekannten Metallgegenstand gestoßen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 22.06.2014

Rollstuhlfahrerin lebensgefährlich verletzt

Von Auto angefahren

Eine 91 Jahre alte Rollstuhlfahrerin ist in Vilsbiburg (Kreis Landshut) lebensgefährlich verletzt worden. Sie wurde von einem Auto angefahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Weiterlesen
Franken/Bayern 22.06.2014

Mann lässt kleine Tochter als Pfand in Kneipe zurück

Jugendamt eingeschaltet

Ein betrunkener Mann hat seine dreijährige Tochter in einer Kneipe in Plattling (Kreis Deggendorf) als Pfand für die Zeche zurückgelassen – und nicht wieder abgeholt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, konnte der 31-Jährige nicht zahlen und wollte Geld holen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 22.06.2014

27-Jähriger rast über Erdwall und landet auf Lastwagendach

Lkw-Fahrer kommt mit Schrecken davon

Nach einem Sekundenschlaf ist ein Autofahrer auf der A8 auf dem Dach eines Lastwagens gelandet und schwer verletzt worden. Der 27-Jährige war am Samstagabend bei Dachau von der Fahrbahn abgekommen und über einen Erdwall gefahren, der wie eine Rampe wirkte.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 22.06.2014

VW-Fahrer kollidiert mit BMW Mini - 22-Jährige mittelschwer verletzt

Polizei Alzenau

Ein VW-Fahrer hat am Samstag an der Kreuzung der Kreisstraße AB 12 und AB 18 zwischen Krombach und Geiselbach die Vorfahrt eines BMWs missachtet. Es kam zum Zusammenstoß. Die BMW-Fahrerin erlitt dabei mittelschwere Verletzungen. Der Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 22.06.2014

Von Fahrbahn abgekommen - 75-jähriger leicht verletzt

Ein VW-Fahrer ist am Samstag in Kleinostheim auf der Aschaffenburger Straße von der Fahrbahn abgekommen. Dabei prallte der 76-Jährige zunächst gegen einen geparkten VW Tiguan, anschließend wurde er noch gegen eine Hausmauer geschoben. Der Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 21.000 Euro.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 22.06.2014

Einbruch in Gaststätte

Polizei Miltenberg

Ein unbekannter Einbrecher ist am Samstag in ein offenes Lager einer Gaststätte in der Mainstraße eingebrochen. Dabei wurden etwa 500 Euro gestohlen. Der Aufbruchschaden liegt ebenfalls bei ca. 500 Euro.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 22.06.2014

Linksabbieger zu spät bemerkt - Keine Verletzten

Polizei Obernburg

Am Samstag kam es in der Durchgangstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Renault-Fahrer bemerkt ein Abbiegemanöver des Vorausfahrenden zu spät. Verletzt wurde dabei niemand. Der Sachschaden beträgt etwa 3.500 Euro.

Weiterlesen