nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2010

 1 2 3 4 .... 30 31 32 
Kleinostheim 22.05.2010

Fahrzeug ausgebrannt - vermutlich Brandstiftung

Ein PKW im Kleinostheimer Gewerbegebiet brannte am frühern Samstagmorgen komplett aus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, doch zum Täter gibt es noch keine heiße Spur. Der Wagen war auf dem Parkplatz eines Reifenhändlers abgestellt. Um 00:30 Uhr hatte ein Zeuge einen großen Knall vernommen und eine Person in den nahen Wald rennen sehen.

Weiterlesen
Kleinostheim 22.05.2010

Von Fahrbahn abgekommen – Fahrer schwer verletzt

Nachdem der Fahrer eines Opel Astras am Samstagmorgen mehrere Meter einer Böschung entlanggeschleudert war, fanden andere Verkehrsteilnehmer ihn neben seinem Wagen liegend. Bei dem Unfall hatte der 50-Jährige schwere Kopfverletzungen erlitten.

Weiterlesen
Stockstadt 22.05.2010

Gegen parkendes Auto geprallt und überschlagen

Am Samstagmorgen überschlug sich in der Obernburger Straße ein Wagen nachdem er in ein parkendes Auto geprallt war. Die Fahrerin kam mit leichter Verletzung davon.

Weiterlesen
Kirchzell 22.05.2010

Nach Selbstanzeige: »Pfarrer Grumbach sollte sich baldmöglichst aus dem Ort zurückziehen«

»Pfarrer Grumbach sollte sich baldmöglichst aus dem Ort zurückziehen.« Das sagte gestern Bürgermeister Stefan Schwab, eine Woche nachdem der katholische Priester Franz Grumbach sich selbst wegen sexueller Kontakte mit einer damals 15-jährigen Jugendlichen angezeigt hatte. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Geistlichen wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen.

Weiterlesen
Dieburg 22.05.2010

»Der Abschied fällt mir nicht leicht«

Zehn Jahre lang war er Leiter der Landrat-Gruber-Schule, des beruflichen Schulzentrums des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Nun geht Dieter Staudt am 31. Juli, also elf Tage vor seinem 66. Geburtstag, in den Ruhestand. Am Samstag, 22. Juni wird er offiziell verabschiedet.

Weiterlesen
Dieburg 22.05.2010

Romantisches Konzert in Evangelischer Kirche

Ein romantisches Sommerkonzert gibt es am Freitag,
4. Juni, um 17 Uhr in der
evangelischen Kirche in der Frankfurter Straße 1 in Dieburg. Anne Fette singt Robert Schumanns Liederzyklus »Frauenliebe und Leben«. Der Musiklehrer

Weiterlesen
Dieburg 22.05.2010

»Von der Idee zur DVD« Violinistin hält Vortrag

Die Violinistin Barbara Lüneburg spricht am Montag, 31. Mai, um 17.46 Uhr auf dem Dieburger Mediencampus der Hochschule Darmstadt über das Thema »Von der Idee zur DVD - oder wie dokumentiere ich ein multimediales Konzert?«. Im Raum 14/08 der Hochschule in der Max-Planck-Str. 2 referiert sie über Komposition und visuelle Effekte und zeigt, wie aus der Idee eines Künstlers eine DVD wird. Der Eintritt ist frei. red

Weiterlesen
Münster 22.05.2010

Zufahrt zur Deponie Münster gesperrt

Wegen der Gewerbemeile ist der Hauptzufahrtsweg zur Deponie Münster, die L 3095 zwischen Münster und Eppertshausen von Freitag, 28. Mai bis Montag, 31. Mai komplett gesperrt. Das teilt die Gemeinde Münster mit. Auch die Deponie ist am Samstag, 29. Mai, geschlossen. red

Weiterlesen
Babenhausen 22.05.2010

Bachwiesenschüler beobachten Spürnasen bei der Arbeit

Etwas ängstlich wirken die beiden Mädchen auf dem Waldboden schon, als Schäferhund Konny sich vor ihnen aufbaut und äußerst laut bellt. Hatten die Schülerinnen vor fünf Minuten den Vierbeiner noch mit Streicheleinheiten überhäuft, steht ihnen jetzt der Respekt und ein bisschen Unbehagen ins Gesicht geschrieben.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 22.05.2010

Awo-Grillfest im Fürstin-Wanda-Park

Die Arbeiterwohlfahrt Kreuzwertheim (Awo) lädt Mitglieder und Freunde und die benachbarten Awo-Ortsvereine zum Grillfest am Mittwoch, 26. Mai, um 14 Uhr ein. Das Fest findet bei jedem Wetter im Fürstin-Wanda-Park oder im Haus statt. red

Weiterlesen