nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2016

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Franken/Bayern 22.03.2016

Ärger um die «Grenzzaun Halbe» - Brauerei zieht Bier zurück

Die Flasche kostet auch noch 88 Cent

Geschmack hin oder her - über dieses Bier lässt sich streiten: Eine «Grenzzaun Halbe» aus Niederbayern erregt die Gemüter. Kritiker bringen sie mit rechtsextremem Gedankengut in Verbindung - was die Brauerei weit von sich weist.

2 Kommentare Weiterlesen
Wiesbaden 22.03.2016

Fusion bringt Geld aus dem Schutzschirm

Mit mehr als 27 Mil­lio­nen Eu­ro aus dem Kon­tin­gent des kom­mu­na­len Schutz­schirms will die hes­si­sche Lan­des­re­gie­rung klei­nen Ge­mein­den ei­ne Fu­si­on sch­mack­haft ma­chen.

Weiterlesen
Onlineredaktion 22.03.2016

IS-Terrorserie mit über 30 Toten in Brüssel erschüttert Europa

Ein Überblick über die Lage

Nach Paris attackiert der IS das Herz Europas. Terroristen töten in Brüssel mindestens 34 Menschen, Hunderte werden verletzt. Die Angst vor weiteren Anschlägen ist groß - und wird durch neue Ermittlungen genährt.

Weiterlesen
Alzenau 22.03.2016

Ab 17. April ist Biergartenzeit

Zum Al­ze­nau­er Früh­lings­fest am Sonn­tag, 17. April, wird auf dem ehe­ma­li­gen Gar­ten­schau­ge­län­de ein Bier­gar­ten er­öff­net. Bis zum Kai­ser-Rup­recht-Markt am 9. Ok­tober wird der Bier­gar­ten mit sei­nen et­wa 100 Sitz­plät­zen von ei­nem Al­ze­nau­er Ga­s­tro­nom be­trie­ben.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 22.03.2016

Gebläse statt Plastik: 30 Jahre auf der Bühne

FREI­GE­RICHT. Drei Jahr­zehn­te auf der Büh­ne: Die­ses Ju­bi­läum fei­ert am Sams­tag, 2. April, die For­ma­ti­on Ge­blä­se statt Plas­tik. Los­geht es um 20.30 Uhr in der Frei­ge­richt­hal­le in Al­ten­mitt­lau, sch­reibt der Ver­an­stal­ter in ei­ner Mit­tei­lung. Aus der Tau­fe ge­ho­ben ha­ben die Band Achim Reus, So­lo-Hor­nist beim Ra­dio-Sym­pho­nie­or­ches­ter Stutt­gart, und Schlag­zeu­ger Hei­ner Sei­kel.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 22.03.2016

Katzenlogik

Rein oder raus - Kat­zen kön­nen sich oft nicht so ge­nau ent­schei­den, was sie wol­len. Kaum steht ei­ne Tür of­fen, schlup­fen sie hin­aus - um dann we­ni­ge Mi­nu­ten spä­ter bedröp­pelt an der Bal­kon­tür oder am Fens­ter zu sit­zen und jäm­mer­lich kla­gend auf Ein­lass zu war­ten. Man­che schaf­fen es so­gar, sich laut­stark durch Schall­schutz­glas hin­weg ih­ren men­sch­li­chen Do­sen­öff­nern mit­zu­tei­len.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.03.2016

Acht Frauen und ein Mord

Vie­le ken­nen das Stück »8 Frau­en« in der ver­film­ten Mu­si­cal-Ver­si­on des fran­zö­si­schen Re­gis­seurs François Ozon. Jetzt bringt das En­sem­b­le des Aschaf­fen­bur­ger Er­thal-Thea­ters das Ori­gi­nal der Kri­mi-Dr­a­mö­d­ie von Robert Tho­mas (1927 bis 1989) aus dem Jahr 1957 auf die Büh­ne. Pre­mie­re ist am Mitt­woch, 23. März, 20 Uhr.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.03.2016

Drei hessische Bands rocken die Bühne

Jes­si­ca Al­bert All­zu wei­te An­rei­sen hat­ten sie al­le nicht: Gleich drei Bands aus Hes­sen gab es am Sams­ta­g­a­bend bei der Früh­jahrs-Aus­ga­be der Beat­ba­ra­cke im Ju­kuz in Aschaf­fen­burg zu hö­ren: Jörg Ban­dow aus Ober­ur­sel heiz­te als Ji­mi Te­ar­drop mit kra­chen­dem Blues­rock auf der Büh­ne vor, um dann The As­te­ro­ids aus Gie­ßen und die Ni­tri­bitts aus Wies­ba­den nach­le­gen zu las­sen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.03.2016

A3: Laster fahren aufeinander – Ein Schwerverletzter

Langer Stau bei Aschaffenburg

Aufeinandergefahren sind zwei Laster am frühen Dienstagabend auf der A3 zwischen der Goldbacher Einhausung und Hösbach (Kreis Aschafenburg). Ein Mann erlitt schwere Verletzungen. Der Verkehr staute sich über Stunden zeitweise bis zu zehn Kilometer.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.03.2016

"Widerliche Hetzer" - Wie ich #Brüssel auf Social Media verfolgte

Eine Polemik zu den Reaktionen auf die Anschläge

Matthias schreibt auf Twitter: „Habe versucht, aktuelle news über #Brüssel auf Twitter zu lesen, leider bekommt man zu 90% rechtsradikale Hirnschiss-Tweets. Never again“. Der Mann spricht mir aus dem Herzen, nach sieben Stunden Nachrichtengeschäft rund um die Anschläge in Brüssel.

2 Kommentare Weiterlesen