nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2010

 1 2 3 4 .... 26 27 28 
Frankfurt/Heppenheim 22.03.2010

Odenwaldschule: Wurden Behörden schon vor Jahren informiert?

Nach dem Missbrauchs-Geständnis des ehemaligen Schulleiters der Odenwaldschule reißt die Kritik an den Behörden nicht ab. Schwere Vorwürfe gegen das hessische Kultusministerium und die Staatsanwaltschaft erhob jüngst ein Opferanwalt.

Weiterlesen
Körperwelten der Tiere 22.03.2010

Aufs Tier gekommen: Von Hagens und seine Elefantenkuh

Für Gunther von Hagens gibt es keine Kleinigkeiten. Er denkt in größeren Dimensionen. Bestes Beispiel dafür ist die Elefantenkuh »Samba«. Als sie ihr Leben ausgehaucht hatte, karrte sie von Hagens vom Neunkirchener Zoo in seine Fabrik nach China. Jüngst kam sie wieder zurück und beweist: Der Herr der Leichen ist aufs Tier gekommen.

Weiterlesen
Heppenheim 22.03.2010

Nach Sexskandal: Vorstand der Odenwaldschule tritt zurück

Die Leitung der Odenwaldschule in Heppenheim zieht personelle Konsequenzen aus dem Missbrauchs-Skandal. Der Vorstand will zur außerordentlichen Mitgliederversammlung an diesem Samstag mehrheitlich zurücktreten. Das sagte die Vorsitzende Sabine Richter-Ellermann am Montag.

Weiterlesen
Miltenberg 22.03.2010

Dichter Trubel trotz Regenrisiko beim Verkaufs-Sonntag

Tausende Besucher hat der verkaufsoffene Auto-Sonntag gestern in die Miltenberger Altstadt gelockt. Einige trauten dem Wetter aber noch nicht, mit Schirm, dickerer Jacke und Schal bummelten sie durch die Fußgängerzone.

Weiterlesen
Erlenbach 22.03.2010

Zu schnell – 300er Mercedes landet in Regenwassergrube

Vermutlich etwas zu flott war ein 20-jähriger Autofahrer aus dem Altlandkreis Obernburg am Sonntag Abend in der Erlenbacher Dr.-Gammert-Straße unterwegs.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.03.2010

Vereintes Europa als Erfolgsgeschichte

»Die Europa-Union ist Impulsgeber der europäischen Einigung und hat ein großes Potenzial. Auch wenn die betroffenen Länder im Einzelnen nicht hocherfreut sind, was aus Brüssel kommt, ist das vereinte Europa doch eine Erfolgsgeschichte.« Das betonte der Hausherr und Landrats-Stellvertreter Valentin Weber in der Bezirksversammlung der Europa-Union Unterfranken.

Weiterlesen
Alzenau-Albstadt 22.03.2010

Junger Mann nutzt zu schnellen Roller

Ein 15-jähriger Rollerfahrer geriet am Samstag in Alzenau-Albstadt in eine Verkehrskontrolle. Technische Veränderungen am Zweirad wurden festgestellt. Der Mofa-Roller erreicht so eine höhere Geschwindigkeit. Der 15-Jährige besitzt dafür keine Fahrerlaubnis. red

Weiterlesen
Sommerkahl 22.03.2010

Gerhard Fleckenstein drängt auf mehr Information für Bürger

Rund 20 Zuhörerinnen und Zuhörer waren in der Sommerkahler Gemeinderatssitzung am Freitagabend im Feuerwehrgerätehaus anwesend. Einige waren zu dem Tagesordnungspunkt »Baumaßnahme Wilhelminenstraße« erschienen.

Weiterlesen
Geiselbach 22.03.2010

Gedenken an Daniel Jeannot

Mit einer Schweigeminute für Daniel Jeannot ging die Gemeinderatssitzung in Geiselbach am Freitagabend zu Ende. Jeannot gehörte als zweiter Bürgermeister zu den Mitbegründern der Partnerschaft zwischen der französischen Gemeinde Bavent und Geiselbach.

Weiterlesen
Karlstein 22.03.2010

Probeweise zur Lindig-Siedlung

Zunächst probeweise wird der Citybus Alzenau-Kahl-Karlstein vom 1. Mai an auch die Lindig-Siedlung im Süden Dettingens anfahren.

Weiterlesen