nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2010

 1 2 3 4 .... 28 29 30 
Kommentar 22.01.2010

Recht vor Vorurteil

Zur Genehmigung der Bauvoransfrage von Moschee und Minarett in Aschaffenburg.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 22.01.2010

Der Rasenmäher

Als Alfred eines Januarabends müde, hungrig und schlecht gelaunt von der Arbeit nach Hause kommt, findet er seine Frau Doris auf dem Wohnzimmerteppich sitzend vor. Sie blättert in einer Gebrauchsanweisung. Um sie verstreut liegen die Einzelteile eines Elektro-Rasenmähers.

Doris: Oh Alfred, gut, dass de kemmst. Ich blick doo net dorsch, des muss en Mann mache.

Weiterlesen
Münster-Altheim 22.01.2010

»Wer die Jugend hat, der hat auch Zukunft«

Die Arbeit der Feuerwehr wird von den Kommunen und deren politischen Vertretern besonders hoch geschätzt. Wie hoch wurde jetzt in Altheim deutlich: Bürgermeister Walter Blank und auch der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Günter Willmann, besuchten die Jahresversammlung der Jugendfeuerwehr Altheim und bestärkten den Nachwuchs damit deutlich in seinem Tun.

Weiterlesen
Mömlingen 22.01.2010

»Alles was glitzert, ist Lorena«

Lorena schleppt die aufblasbare E-Gitarre durch den Flur. Sie spielt auf dem Plastikinstrument und wirft sich in Rockstarpose auf den Boden, kniet und schüttelt ihre Haare. Lorena Fellers Vorbild ist der Teeniestar Hannah Montana. Die sieben Jahre alte Mömlingerin steht schon selbst auf großen Bühnen - wenn auch nicht mit E-Gitarre.

Weiterlesen
Groß-Umstadt/ Dorndiel 22.01.2010

Schöner Geldsegen für das Rote Kreuz

»Nachdem der Wunsch einer Spende für ihren DRK-Ortsverband bei mir angekommen ist, habe ich mich erstmal mit dem Vorsitzenden des DRK-Kreisverbandes Dietmar Schöbel in Verbindung gesetzt. Und der fand nur lobende Worte über Ihre Gruppe«, erklärt der Landrat. Antwort des Dorndieler DRK-Vorsitzenden Gerhard Neff: »Ich fühle mich wie ein kleines Kind an Weihnachten.«

Weiterlesen
Obernburg 22.01.2010

Hintergrund: »Krone der Volksmusik«

Die »Krone der Volksmusik« ist eine Schlagersendung, die in der ARD jedes Jahr ausgestrahlt wird. Produziert wird sie vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Traditionell wird die Sendung aus der Stadthalle in Chemnitz gesendet. Schlagersänger werden für ihre Verdienste im vergangenen Jahr ausgezeichnet. Zusätzlich wird seit dem vergangenen Jahr die Auszeichnung »Krone Nachwuchstalent« vergeben. Drei Kinder bewerben sich in der Sendung für den Titel.

Weiterlesen
Goldbach 22.01.2010

Grundschüler kümmern sich um Waisen in São Paulo

Seit 20 Jahren kümmern sich die Mitglieder des »Eine Welt Kreis St. Nikolaus« um Missionare und Priester in Afrika und Indien und um Projekte kirchlicher Hilfswerke wie Misereor. Jetzt haben sie 1000 Euro aus ihrem Spendentopf für ein Kinderheim in Brasilien locker gemacht. Überzeugt haben sie Kinder der Goldbacher Grundschule.

Weiterlesen
Würzburg 22.01.2010

Kein Sieger beim Wettbewerb für neue A-3-Brücke

. Frühestens 2016 rollen auf der neuen A-3-Brücke die ersten Fahrzeuge. Wie die Überquerung des Würzburger Stadtteils Heidingsfeld aussehen wird, sollte ein Wettbewerb ermitteln, an dem sich 31 Architekturbüros beteiligten. Allerdings konnte sich das Preisgericht nicht für einen Siegerentwurf entscheiden.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.01.2010

Daten und Fakten: Vereinsgemeinschaft Haibach

Gründungsjahr: 1977.
Mitglieder: 37 Ortsvereine.
Vereinsziele: Koordination und Terminplanung der Feste und Veranstaltungen.
Eigene Angebote (mit den Mitgliedsvereinen): Fastnachtszug, Hawischer Kerb, Adventskonzert am 1. Adventssonntag, Dorffest alle fünf Jahre.
Vorsitzender: Peter Amrhein, Letztgrund 5, Telefon: 0 60 21/6 87 73.

Weiterlesen
Haibach 22.01.2010

Dreschfest und 50 Jahre Kaninchenzucht

45 Termine sind im Veranstaltungskalender der Vereinsgemeinschaft Haibach fürs neue Jahr verzeichnet. Besonderheiten neben den üblichen Vereinsfesten sind das erste »Dreschfest« des Heimat- und Geschichtsvereins im September und das 50-jährige Bestehen des Kaninchenzuchtvereins im Oktober.

Weiterlesen