nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2013

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Hunde sterben im Feuer 21.12.2013

Drei Brände verursachen Schaden von rund 340.000 Euro

Drei Brände mit einem Gesamtschaden von rund 340 000 Euro haben am Samstag die Feuerwehren in Hessen in Atem gehalten. Eine 80 Jahre alte Frau konnte sich vor den Flammen retten, erlitt dabei aber leichte Verletzungen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Weiterlesen
Weg für Regierung mit CDU freigemacht 21.12.2013

Grünen-Basis stimmt mit großer Mehrheit für Koalition mit der CDU

Auf der Landesmitgliederversammlung der Hessen-Grünen stimmen fast drei Viertel für die Koalition mit der CDU – ein Triumph für den starken Mann der Partei, den künftigen Wirtschaftsminister Al-Wazir.

Weiterlesen
Glatteis und überhöhte Geschwindigkeit 21.12.2013

Bei Unfällen sterben sechs Menschen

Mindestens sechs Menschen sind in Bayern bei Unfällen kurz vor Weihnachten ums Leben gekommen. Ein Ehepaar stirbt auf der A 3, die dreijährige Tochter wird lebensgefährlich verletzt. Vier junge Menschen sterben bei Unfällen in Münster und Vilshofen.

Weiterlesen
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte 21.12.2013

Verfolgungsjagd und Schüsse in Passau

Nach einer wilden Verfolgungsjagd quer durch Passau hat die Polizei in der Nacht zum Samstag zwei Männer festgenommen, die bei einer Verkehrskontrolle geflüchtet waren. Ein Polizist habe mehrere Schüsse auf das Auto abgegeben, als es direkt auf ihn zugefahren sei, teilten Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium mit.

Weiterlesen
Polizei trennt nach Flaschenwürfen zwei Fangruppen 21.12.2013

Randalierende Fußballfans an Rastanlage Spessart

Am Samstagvormittag sind an der Rastanlage Spessart-Süd zwei rivalisierende Fußballfangruppen aufeinandergetroffen. Dank eines Großeinsatzes der Polizei, die die zum Teil stark alkoholisierten Fans voneinander trennte, kam es nach den bisherigen Erkenntnis nicht zu Körperverletzungen.

Weiterlesen
Neue Regierung soll am 18. Januar vereidigt werden 21.12.2013

CDU segnet schwarz-grüne Koalition in Hessen ab

Die hessische CDU hat die geplante Koalition mit den Grünen in Hessen gebilligt. Das gab der Landesvorsitzende, Ministerpräsident Volker Bouffier, am Samstag nach einem kleinen Parteitag in Rosbach vor der Höhe bekannt.

Weiterlesen
Keine Entscheidung nach neunstündiger Verhandlung 21.12.2013

Gerichtsstreit um Aromen in Ritter-Sport-Schokolade vertagt

Der Zoff um das Aroma Piperonal in Ritter-Sport-Schokolade ist noch nicht ausgestanden. Der Streit um die einstweilige Verfügung gegen die Stiftung Warentest wurde vom Gericht nach stundenlanger Verhandlung vertagt. Aber vor Weihnachten geht es weiter.

Weiterlesen
Polizei Alzenau 21.12.2013

Frontalzusammenstoß wegen vereister Frontscheibe – 12.000 Euro Sachschaden

Ein BMW-Fahrer ist am Freitag in der Spessartstraße mit einem entgegenkommendem Merceds kollidiert, da die Frontscheibe seines Fahrzeuges vollkommen zugeeist war. Der Sachschaden beträgt rund 12.000 Euro. Verletzt wurde dabei niemand.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 21.12.2013

Zwei Kinder auf dem Schulweg von Audi erfasst

Zwei Erstklässer sind am Freitag beim Überqueren des Schneidmühlwegs von einem rechts kommenden Audi erfasst worden. Die Kinder kamen durch den Zusammenprall zu Sturz und erlitten Prellungen und Schürfwunden. Sie wurden zur weiteren Behandlung in das Klinkum Aschaffenburg gebracht.

Weiterlesen
Polizei Miltenberg 21.12.2013

Bei Reinigungsarbeiten von Zug überrascht

Ein Straßenreiniger führte am Freitag an einem Bahnübergang in Dorfprozelten Reinigungsarbeiten durch. Als sich ein Personenzug näherte und Warnsignale ertönten, versuchte der 45-Jährige mit seinem Sprinter wegzufahren. Dabei fuhr er mit voller Gewalt in eine Schranke und beschädigte diese.

Weiterlesen