nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2017

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Mainaschaff 21.11.2017

Bald Schluss mit dem Bahr-Leerstand in Mainaschaff?

Edeka, Aldi, Rossmann und Tedox könnten einziehen

Im kom­men­den Ja­nuar steht der frühe­re Max-Bahr-Bau­markt in Mai­na­schaff (Kreis Aschaf­fen­burg) schon seit vier Jah­ren leer. Im lan­gen Be­mühen der Lo­kal­po­li­tik um die Wie­der­be­le­bung der Ein­zel­han­dels-Rui­ne in Sicht­wei­te von A3 und B8 zeich­net sich nun ein Er­folg ab.

Weiterlesen
ASCHAFFENBURG 21.11.2017

Roter Teppich, Popcorn und mehr als 200 Gala-Gäste im Kinopolis

Geburtstag

Womit feiert ein Kino seinen Geburtstag? Natürlich mit einer außergewöhnlichen Vor-Premiere und mehr als 200 geladenen Gästen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Blankenbach 21.11.2017

Gegen Mobilfunkmast in Häusernähe

Das The­ma Mo­bil­funk­mast scheint sich in Blan­ken­bach zu ei­ner End­los-Ge­schich­te zu ent­wi­ckeln: Nach zwei, vom da­ma­li­gen Un­ter­neh­men T-Mo­bi­le zu ver­ant­wor­ten­den, ge­schei­ter­ten An­läu­fen in den Jah­ren 2010 und 2013 hat nun die Fir­ma Te­le­kom Tech­nik GmbH die Ge­mein­de we­gen ei­nes Stand­orts für ei­nen Mo­bil­funk­sen­der an­ge­schrie­ben.

Weiterlesen
Alzenau 21.11.2017

Pflege für 900 von 7777 Obstbäumen

Et­wa 900 von ex­akt 7777 re­gi­s­trier­ten Obst­bäu­men in der Al­ze­nau­er Feld­flur sol­len künf­tig über den St­reu­obst­ak­ti­ons­plan Al­zenau vom Land­schaftspf­le­ge­ver­band Aschaf­fen­burg gepf­legt und mög­lichst er­hal­ten wer­den. Ge­gen­wind kommt nur von der Bür­ger­in­i­tia­ti­ve (BI) »Eich­wald-Be­bau­ung«.

Weiterlesen
Leserbriefe 21.11.2017

Süd-Dettingen nicht vergessen

Flächen­de­cken­de Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten, die al­le Bür­ger er­rei­chen, sind für je­de Ge­mein­de das A und O. Den Men­schen, ins­be­son­de­re die äl­te­ren Mit­bür­ger in den Mit­tel­punkt der Ge­mein­de­po­li­tik zu stel­len, soll­te die Prio­ri­tät des Rat­hau­ses sein. Den Det­tin­gern ste­hen ge­gen­wär­tig ein Nah & Gut-Markt und ein Nor­ma-Markt zur Ver­fü­gung, bei­de in der Nähe des Rat­hau­ses.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 21.11.2017

VHS-Vortrag: Die Kanaren

KARL­STEIN. »Die Ka­na­ren - Ge­sich­ter ei­ner In­sel­welt«: So lau­tet der Ti­tel ei­nes Vor­trags von Gerd Stein am Don­ners­tag, 23. No­vem­ber, im Ru­dolf-Wöhrl-Pa­vil­lon. Die Ver­an­stal­tung der Volks­hoch­schu­le be­ginnt laut An­kün­di­gung um 20 Uhr. Den zwei­ten Teil sei­nen Vor­trags hält Stein im kom­men­den Jahr. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 21.11.2017

Vorlesestunde in der Stadtbibliothek

AL­ZENAU. In der Vor­le­se­stun­de für Kin­der ab vier Jah­ren am Don­ners­tag, 23. No­vem­ber, von 16.15 bis 17 Uhr in der Stadt­bi­b­lio­thek liest Le­se­pa­tin San­d­ra Fei­nais »Ein heim­li­cher Weih­nachts­gast«. Ste­fan Fuchs

bAn­mel­dung in der Stadt­bi­b­lio­thek: Tel. 0 60 23 / 50 22 00

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 21.11.2017

Schneppenbach: Musik und Adventsbasar

SC­HÖLLKRIP­PEN-SCH­NEP­PEN­BACH. Der Mu­sik­ve­r­ein Sch­nep­pen­bach ver­an­stal­tet am Sonn­tag, 26. No­vem­ber, ein Kon­zert in der Herz-Ma­riä-Kir­che. Ab 17 Uhr wol­len die Mu­si­ker mit ih­rem Di­ri­gen­ten And­reas Jä­ger mit aus­ge­wähl­ten Mu­sik- und Ge­sang­stü­cken auf die Ad­vents­zeit ein­stim­men. Am Pfar­r­heim fin­det laut An­kün­di­gung des Ve­r­eins gleich­zei­tig der Ad­vents­ba­sar der Pfarr­ge­mein­de statt. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Alzenau 21.11.2017

»Auf Augenhöhe begegnet«

Am 4. Ju­li 2007 ist in Al­zenau das Schrift­stück un­ter­zeich­net wor­den. Am heu­ti­gen Buß- und Bet­tag wird das Er­eig­nis »Zehn Jah­re Öku­me­ni­sche Part­ner­schafts-Ve­r­ein­ba­rung Al­zenau« ge­fei­ert (sie­he Hin­ter­grund). Da­mals und heu­te noch eh­renamt­lich ak­tiv sind Prä­d­i­kan­tin Hel­ga Ha­nus (74, evan­ge­lisch) und Pa­s­to­ral­re­fe­rent Wal­ter Lang (55, ka­tho­lisch), die für ein Ge­spräch zur Ver­fü­gung stan­den.

Weiterlesen
Karlstein 21.11.2017

Ausfahrt Karlstein ab Freitag offen

Bau­ar­bei­ten auf der A 45 zwi­schen Klei­n­ost­heim und Al­zenau bald fertig

Die Bau­ar­bei­ten auf der A 45 zwi­schen Klei­n­ost­heim und Al­zenau in Rich­tung Gie­ßen nei­gen sich dem En­de zu. Hier ist in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten der Fahr­bahn­be­lag er­neu­ert wor­den. Be­reits in der Nacht zum Frei­tag soll die der­zeit ge­sperr­te Aus­fahrt Karl­stein wie­der ge­öff­net wer­den. Dies teilt die Au­to­bahn­di­rek­ti­on Nord­bay­ern auf An­fra­ge mit.

Weiterlesen