nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2015

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Miltenberg 21.11.2015

Video: Wie eine Flüchtlingsunterkunft umzieht

Heute von Miltenberg nach Kleinheubach

Es ist eine echte logistische Leistung - und viele helfen beherzt mit. Am Samstag ist die Flüchtlingsunterkunft des Kreis Miltenberg aus der Realschulturnhalle Miltenberg in ein dauerhaftes Provisorium in Kleinheubach umgezogen. Unsere Reporter Georg Kümmel und Dominik Pagio haben die Eindrück im Video festgehalten.

Weiterlesen
Hanau 21.11.2015

Mehrere Hundert gedenken in Hanau der Terroropfer von Paris

Samstagmorgen in der Innenstadt

Mehrere hundert Menschen haben am Samstagmorgen in der Hanauer Innenstadt der Terroropfer von Paris gedacht. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) rief sie dazu auf, sich dem Terror entgegenzustellen.

Weiterlesen
München 21.11.2015

Flüchtling mit Schildkröte in Jackentasche

Grenzenlose Tierliebe

Als offenbar unverzichtbarer Wegbegleiter hat sich eine Schildkröte erwiesen, die in der Jackentasche einer Syrerin in einem Münchner Flüchtlingslager entdeckt wurde. Die grenzenlose Tierliebe der Besitzerin führte das Tier über 3000 Kilometer bis nach Deutschland.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 21.11.2015

Kind mit Rad angefahren + weitere Meldungen

Polizei Obernburg

Am Freitagabend fuhr ein noch unbekannter Radfahrer ein 11jähriges Mädchen in Klingenberg an. Beide kamen hierbei zu Sturz und verletzten sich leicht. Offenbar hinterließ der Radfahrer seine Personalien an Ort und Stelle. Eine Passantin, die das verletzte Mädchen nach Hause brachte, soll die Personalien entgegen genommen haben. Die Frau wird gebeten sich bei der Polizei zu melden, da der Radler bislang namentlich nicht bekannt ist.

Weiterlesen
Aschaffenburg 21.11.2015

Enkeltrickbetrüger in sechs Fällen erfolglos - Aufmerksame Senioren

Polizei Unterfranken

Nachdem am späten Freitagvormittag ein versuchter Enkeltrick bekannt geworden war, versuchten die Betrüger noch bis zum Nachmittag in fünf weiteren Fällen telefonisch an Bargeld zu kommen. Alle Angerufenen durchschauten die Masche und die Unbekannten bissen auf Granit. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 21.11.2015

Der Mutig-Preis: für einen Aschaffenburger und "Reporter ohne Grenzen"

Auszeichnung für couragiertes Handeln

Der 70-jährige Berthold Holzschuh aus Aschaffenburg-Damm hätte für seine Hilfe fast selbst mit dem Leben bezahlt - aber für ihn war sein Handeln selbstverständlich. Heute wurde er im Aschaffenburger Stadttheater dafür zurecht geehrt. Genauso wie die Organisation "Reporter ohne Grenzen", auch sie erhält den Mutig-Preis.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 21.11.2015

Frontalzusammenstoß auf dem Aschaffenburger Stadtring

Polizei Aschaffenburg

Am Freitag um 07:40 Uhr kam es auf dem Ostring zwischen Schießhausbrücke und City-Tunnel zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw. Ein 18-jähriger befuhr mit seinem Ford den Stadtring von der Schönbornstraße kommend in Richtung Würzburger Straße. Kurz nach dem City-Tunnel geriet er aus Unachtsamkeit nach links über die durchgezogene Mittellinie auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Hier stieß er frontal mit einem entgegenkommenden 20-jährigen Daimlerfahrer zusammen.

Weiterlesen
Lohr 21.11.2015

Bei Kontrolle Betäubungsmittel gefunden, zwei Fahrer unter Drogeneinfluss

Polizei Lohr

In der Nacht zum Samstag wurde an der Wombacher Straße ein junger Mann einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei wollte er sich noch schnell einer kleinen Druckverschlusstüte entledigen, in welcher er eine geringe Menge an Betäubungsmitteln mit sich führte.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 21.11.2015

Unfall am Mainbullauer Rondell, 8000 Euro Sachschaden

Polizei Miltenberg

Unfall beim Einfahren. Am Freitag gegen 12.30 Uhr kam es am sog. Mainbullauer Rondell zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Fahrer eines Pkw Ford wollte von Mainbullau kommend auf die B 469 in Richtung Weilbach abbiegen; hierbei missachtete er die Vorfahrt eines Lkw, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Weiterlesen
Wörth 21.11.2015

Hebelspuren an Eingangstüre - Einbruchsversuch in Wörth

Polizei Unterfranken

Zwischen dem Donnerstagabend und Freitagfrüh ist ein Einbrecher bei dem Versuch in ein Wohnhaus in Wörth einzudringen, nicht erfolgreich gewesen.

Weiterlesen