nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2012

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Polizei Gemünden und Karlstadt 21.08.2012

Flüssigeisen aus Ofen ausgetreten - technische Störung ursächlich

Eine technisches Störung an einem Schmelzofen hat am Dienstagmorgen in Karlstadt zu einem Großeinsatz für die Feuerwehr geführt.

Weiterlesen
Polizei Marktheidenfeld 21.08.2012

Unfallflucht - mehrere Leitplankenfelder beschädigt

Im Laufe des vergangenen Wochenendes hat ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen Roden und Zimmern mehrere Leitplankenfelder beschädigt und setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1500 € zu kümmern.

Weiterlesen
Polizei Würzburg 21.08.2012

Autos demoliert - Täter festgenommen

Dank der Aufmerksamkeit eines Passanten, konnten drei Burschen vergangene Nacht in der Innenstadt festgenommen werden. Sie waren gegen zwei Uhr in der Reisgrubengasse über mehrere Autos gelaufen, hatten Scheibenwischer abgerissen und Fahrräder umgestoßen.

Weiterlesen
Portal für interessierte Nachwuchsmediziner 21.08.2012

Jobbörse im Internet soll Landarztmangel vorbeugen

Eine Stellenbörse im Internet soll freiwerdende Hausarzt-Praxen in Hessen und interessierte Nachwuchsmediziner zusammenbringen. Die Jobvermittlung soll im Herbst dieses Jahres starten, berichtete die Kassenärztliche Vereinigung (KV) am Dienstag in Frankfurt.

Weiterlesen
Zwischen Frankfurt und Bayern 21.08.2012

Mehr als 170 Zigaretten-Automaten leergeräumt – Täter gefasst

Ein 22-jähriger Mann hat gestanden, in Hessen und Bayern etwa 170 Zigarettenautomaten ausgeräumt zu haben. Besonders betroffen war der Raum Gelnhausen, wo der 22-Jährige in den vergangenen beiden Monaten etwa 100 Mal zugeschlagen haben soll, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

1 Kommentar Weiterlesen
Hundehasser am Werk 21.08.2012

Vergifteter Köder – Hund verendet elend

Vergiftete oder mit Nägeln und Rasierklingen gespickte Köder – immer wieder machen Tierhasser damit Jagd auf Hunde. In Niederbayern ist jetzt ein Hund verendet, nachdem er mit Pflanzenschutzmitteln versetztes Futter gefressen hatte. Die Polizei ermittelt.

Weiterlesen
Zwischen Rohrbrunn und Hessenthal 21.08.2012

Nach Überholmanöver: Motorradfahrer prallt gegen Auto und stirbt

Am Dienstagmorgen ist es gegen 10.35 Uhr zwischen Hessenthal und Rohrbrunn zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Nach neuesten Erkenntnissen der Polizei war ein 22-jähriger Motorradfahrer auf der Staatsstraße 2312 vermutlich in Richtung Rohrbrunn unterwegs und setzte in einer langgezogenen, unübersichtlichen Rechtskurve zum Überholen an. Auf der Gegenspur kollidierte er mit einem entgegenkommenden Renault.

18 Kommentare Weiterlesen
Polizei Unterfranken 21.08.2012

Sieben Verletzte nach Zusammenstoß zweier Autos

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Montagmittag auf der A3 bei Kitzingen in Fahrtrichtung Frankfurt gekommen. Die Autobahn war von Trümmern übersät und an einem Kleintransporter lief Öl aus.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 21.08.2012

Sieben Verletzte nach Zusammenstoß zweier Autos

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Würzburger Stadtring sind am Montagabend mehrere Personen teils schwer verletzt worden.

Weiterlesen
Frankfurt 21.08.2012

Im Hundehotel wird nicht gebellt

Eben noch saß Ton­go auf dem grü­nen Mi­ni-So­fa, jetzt sch­mollt er hin­term Wel­pen­git­ter. Der wei­ße Ha­va­ne­ser-Rü­de hat frech auf die Couch ge­pin­kelt, weil Ann-Ka­th­rin Schuh­mann ihm zu we­nig Auf­merk­sam­keit schenk­te. Die 30-Jäh­ri­ge weiß: Wer mit Hun­den ar­bei­tet, muss den Vier­bei­nern klar ma­chen, wer das Leit­tier ist: der Mensch.

Weiterlesen