nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2016

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Lohr 21.07.2016

LIVE-Blog: Erleben Sie mit uns die 71. Spessartfestwoche

Startschuss am Freitag

Ab Freitag heißt es im Lohrer Bierzelt wieder: "Ein Prosit der Gemütlichkeit." Unsere Reporter sind mit dabei und präsentieren die besten Momente in Ton und Bild in unserem Liveblog.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburg 21.07.2016

Nur noch ein Opfer der Axt-Attacke in Lebensgefahr

30-Jähriger Freund der Tochter aus der Hongkonger Touristenfamilie

Von den Opfern der Axt-Attacke in einem Regionalzug in Würzburg ist nur noch eines in Lebensgefahr. Das teilte die Würzburger Uniklinik am Freitag mit.

Weiterlesen
Karlstein 21.07.2016

Bahnhof erste Isek-Baustelle

Vor­aus­sicht­lich An­fang Ok­tober steigt Karl­stein in ers­te kon­k­re­te Pro­jek­te aus dem in­te­grier­ten städ­te­bau­li­chen Ent­wick­lungs­kon­zept (Isek) ein. Ein­stim­mig be­auf­trag­te der Ge­mein­de­rat am Mitt­woch die Ver­wal­tung, sich nach ge­eig­ne­ten Fach­leu­ten für die Lei­tung künf­ti­ger Bür­ger-Ar­beits­k­rei­se um­zu­se­hen.

Weiterlesen
Kahl 21.07.2016

Rat Kahl in Kürze

Aus der Sit­zung des Kah­ler Ge­mein­de­rats vom Di­ens­ta­g­a­bend:
Bür­ger­fra­ge­stun­de: Die vier­tel­jähr­li­che Bür­ger­fra­ge­stun­de war sch­nell zu En­de: Die ein­zi­ge Zu­hö­re­rin hat­te nur ei­ne Fra­ge - ob es denn ei­ne Stör­ung in der Trink­was­ser­ver­sor­gung ge­ge­ben ha­be, weil bei ihr am Di­ens­tag dun­kel­brau­nes Was­ser aus der Lei­tung ge­kom­men sei. Das woll­te die Ver­wal­tung prü­fen.

Weiterlesen
Dörnsteinbach 21.07.2016

Spielgarten nimmt weitere Hürde

Der Plan der Wes­tern­grün­de­rin Ant­je Bren­dow, in Dörn­stein­bach ei­nen Spiel­gar­ten mit Ca­fé zu bau­en, ist am Di­ens­tag ein gu­tes Stück vor­an­ge­kom­men. Der Bau- und Um­welt­aus­schuss des Möm­b­ri­ser Ge­mein­de­rats hat den ei­gens da­für er­s­tell­ten Be­bau­ungs­plan ge­bil­ligt.

Weiterlesen
Kahl 21.07.2016

In Kahl: Ersatzkerb bei vier Vereinen

Trotz Ab­sa­ge der Ve­r­eins­ge­mein­schaft ist Kahl auch in die­sem Jahr nicht ker­b­los: Vier Ve­r­ei­ne ha­ben rund um das be­vor­ste­hen­de tra­di­tio­nel­le Kerb­wo­che­n­en­de ein Er­satz­pro­gramm auf die Bei­ne ge­s­tellt.

Weiterlesen
Alzenau 21.07.2016

Dank Sparkurs im Lot

In­go Nied­ner ist als Vor­sit­zen­der der Ca­ri­tas-So­zial­sta­ti­on St. Pau­lus be­stä­tigt wor­den. Er über­nahm das Amt vor drei Jah­ren vom heu­ti­gen Eh­ren­vor­sit­zen­den Carl Duck­witz. Die Haupt­ver­samm­lung be­stä­tig­te zu­dem die zwei­te Vor­sit­zen­de Ma­rian­ne L'Alinec-Ritt­ler, Kas­sie­rer Er­win Jan­sen und Schrift­füh­re­rin Mar­ga­re­te Bam­beck.

Weiterlesen
Alzenau 21.07.2016

Zonta-Club unterstützt »Wunsch am Horizont« und Kinderhospizdienst

Je­weils 2000 Eu­ro über­gab am Mitt­woch die Prä­si­den­tin des Zon­ta-Clubs Al­zenau, An­ge­li­ka Plet­ka (Mit­te), an (von links) Pe­t­ra Rein­furth, Bar­ba­ra Am­r­hein-Krug (Ve­r­ein »Wunsch am Ho­ri­zont«, Sc­höllkrip­pen) so­wie Sil­ke Hu­ber und Chris­ti­ne Ries vom Am­bu­lan­ten Kin­der- und Ju­gend­ho­spiz­di­enst Aschaf­fen­burg-Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Alzenau 21.07.2016

Alzenauer Besuch in Tansania

Ei­ne De­le­ga­ti­on der Ka­tho­li­schen Ar­beit­neh­mer-Be­we­gung (KAB) aus Hör­stein, Was­ser­los so­wie der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft St. Be­ne­dikt Al­zenau be­rei­tet sich auf den sechs­ten Be­such in der Part­nerp­far­rei Nams­wea in Tan­sa­nia vor. Die Rei­se be­ginnt am 31. Ju­li und en­det am 17. Au­gust, be­rich­tet die KAB in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Schimborn 21.07.2016

Sanieren: Regeln für Bauherren festgelegt

Der Bau- und Um­welt­aus­schuss hat am Di­ens­tag über ei­ne Sa­nie­rungs­sat­zung und ei­ne Ge­stal­tungs­fi­bel für den Orts­teil Schim­born be­ra­ten. Die bei­den Tex­te le­gen fest, wie Bau­her­ren künf­tig in ei­nem fest­ge­leg­ten Sa­nie­rungs­ge­biet rund um die Orts­durch­fahrt sa­nie­ren müs­sen. Zu­g­leich steht Bau­wil­li­gen aber ei­ne kos­ten­lo­se fach­li­che Be­ra­tung zur Ver­fü­gung, die über den Markt Möm­b­ris be­an­tragt wer­den kann: Und: Wer sa­niert, kann Steu­ern spa­ren.

Weiterlesen