nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2013

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Karlstadt 21.06.2013

Chlorgeruch im Freibad - Vorsorglich Freibad und Campingplatz evakuiert

Nachdem Angestellte des Freibades in Karlstadt am Freitagnachmittag starken Chlorgeruchfestgestellt festgestellt haben, wurden etwa 120 Menschen evakuiert. Verletzt wurde niemand verletzt. Das Unwetter der letzten Nacht dürfte zu der Entstehung des Chlorgeruchs geführt haben.

Weiterlesen
Atembeschwerden und Brechreiz 21.06.2013

Nach Schaumparty mit 400 Verletzten – LKA-Experten sind eingeschaltet

Nach einer gründlich misslungenen Schaumparty mit rund 400 Verletzten in der Taunusstadt Kronberg ist jetzt das hessische Landeskriminalamt eingeschaltet worden. Wie ein Sprecher der Polizei in Bad Homburg am Freitag mitteilte, untersuchen die LKA-Experten, wie es zu der Panne bei dem Abi-Scherz kommen konnte.

Weiterlesen
Schrecksekunde für Passagiere in Frankfurt 21.06.2013

Vier-Minuten-Flug nach Feuer im Triebwerk

Kurzer Flug für die Passagiere eines Airbus 320: Nach nur vier Minuten stand das Flugzeug wegen eines technischen Defekts wieder auf der Rollbahn in Frankfurt.

Weiterlesen
Alzenau 21.06.2013

Alzenau: 20-Jährige von Unbekanntem sexuell belästigt

Am Donnerstagabend ist eine 20-Jährige im Alzenauer Stadtteil Kälberau von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Die junge Frau blieb unverletzt und konnte den Täter in die Flucht schlagen. Jetzt ermittelt die Kripo Aschaffenburg und bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 21.06.2013

„Dachhaie“ unterwegs - Mann fällt auf Betrüger herein

Ein aufmerksamer Mitarbeiter einer Bank in der Luitpoldstraße informierte vorausschauend die Polizei, nachdem er den Verdacht eines Betruges hegte. So händigte er zunächst einem 77-jährigen Kunden am Donnerstagmorgen auf dessen Verlangen einen Geldbetrag in Höhe von 1.300 Euro aus. Innerhalb weniger Minuten betrat der Mann erneut die Bankfiliale und beantragte die Auszahlung von weiteren 11.000 Euro.

Weiterlesen
Tragischer Unfall auf Bauernhof 21.06.2013

Von Radlader überrollt: Mann fährt Enkel tot

Ein 14 Monate alter Bub ist am Freitag bei einem tragischen Unfall auf einem Bauernhof im Unterallgäu ums Leben gekommen. Das Kind wurde von einem Radlader überrollt, den sein Opa steuerte.

Weiterlesen
42-Jähriger einschlägig vorbestraft und in Untersuchungshaft 21.06.2013

Dreister Betrüger scheitert – Autos im Wert von 140.000 Euro im Visier

Seit vergangenem Freitag hat ein dreister Betrüger zweimal versucht, Aschaffenburger Autohändler über den Tisch zu ziehen. Beide rochen jedoch Lunte und so ging der 42-Jährige - was die Autos anbelangt - leer aus. Vielmehr sitzt er seit Donnerstagnachmittag unter anderem wegen des Verdachts des versuchten gewerbsmäßigen Betruges und der Urkundenfälschung in Haft.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 21.06.2013

Falscher Polizeibeamter – Seniorin lässt sich nicht täuschen

Am Donnerstagnachmittag ist im Stadtteil Sanderau einer 83-Jährigen ein falscher Polizeibeamter gegenübergetreten und wollte in die Wohnung der Rentnerin. Diese ließ sich nicht täuschen und der Betrüger blieb ohne Beute. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 21.06.2013

Einbrecher in Gaststätte – Bargeld und Zigaretten gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag ist ein Unbekannter in eine Gaststätte am Ortseingang von Pflaumheim eingestiegen. Mit einer geringen Menge an Bargeld und einigen Zigarettenschachteln machte sich der Einbrecher aus dem Staub.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken/Aschaffenburg 21.06.2013

Überfall auf Juwelier vereitelt – zwei Männer in Haft - Dritter auf der Flucht

Am Mittwochabend haben zwei Angestellte eines Juweliergeschäfts einen offenbar kurz bevorstehenden Überfall auf ihr Geschäft vereitelt. Sie hatten drei Männer bemerkt, die sich auffällig vor dem Laden in der Herstallstraße herumdrückten und sofort die Polizei informiert.

Weiterlesen