nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2014

 1 2 
Aschaffenburg 21.04.2014

Blutiger Angriff auf offener Straße

Messerstecherei in Aschaffenburger Innenstadt

Solche Szenen kennen Aschaffenburger sonst nur aus dem Fernsehen: Mitten in der Stadt und vor den Augen vieler Passanten hält ein Auto neben einem Fußgänger. Mehrere Männer springen aus dem Wagen, fallen über den Fußgänger her, treten und verprügeln ihn.

17 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Ein Haus wieder geräumt 21.04.2014

Aktivisten besetzen Häuser – Strafantrag der Eigentümer

Rund ein Jahr nach der Räumung des »Instituts für vergleichende Irrelevanz« (IvI) haben Aktivisten in Frankfurt am Osterwochenende zwei Gebäude besetzt.

Weiterlesen
Mehr als 4.000 Menschen unterwegs 21.04.2014

Mehr Teilnehmer bei Ostermärschen in Hessen als im Vorjahr

Mehr als 4000 Menschen sind bei den Ostermärschen in Hessen auf die Straßen gegangen und haben für Frieden demonstriert. Die größte Kundgebung gab es am Ostermontag auf dem Frankfurter Römerberg.

1 Kommentar Weiterlesen
750 000 Euro Schaden 21.04.2014

Familie im Urlaub – Haus brennt ab

Während die Familie im Osterurlaub war, ist in Künzell (Kreis Fulda) ihr Haus abgebrannt. Menschen wurden nicht verletzt.

Weiterlesen
»Wildwest ohne Schießerei«: 21.04.2014

Ziegenbock widersetzt sich Polizei

Mit einem vierbeinigen Widersacher bekam es die Polizei an den Osterfeiertagen in Niederbayern zu tun; ein ausgebüxter Ziegenbock verteidigte störrisch seine Freiheit. Am Ende landete er doch auf dem Revier; dort teilten die Polizisten ihr Vesper mit dem Ausreißer.

Weiterlesen
Zwei schwere Unglücke an Ostern 21.04.2014

63-Jähriger stirbt nach Sturz – Kletterin in Tirol schwer verletzt

An den Osterfeiertage hielten Bergunglücke die Bergwacht vielerorts in Atem. Nicht überall aber waren Bergstürze so folgenschwer wie in Garmisch und im Tiroler Söll.

Weiterlesen
Unfall beim Überholen 21.04.2014

Motorradfahrer bei Frontalzusammenstoß mit Auto getötet

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto ist am Ostermontag ein 65 Jahre alter Motorradfahrer im oberbayerischen Waich ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer eines Motorradgespanns in dem Ortsteil von Ruhepolding (Landkreis Traunstein) ein Auto überholt. Dabei sah der aus Landshut stammende Mann anscheinend den entgegenkommenden Wagen und prallte frontal in das Auto.

Weiterlesen
Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft 21.04.2014

Nach Messerstecherei in Aschaffenburger Innenstadt: Polizei sucht Smartphone-Aufnahmen

Nach der Messerstecherei auf in der Aschaffenburger Innenstadt am Sonntagabend sind die Ermittlungen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg in vollem Gange. Im Laufe des Montags wurden zwei der Festgenommenen dem Ermittlungsrichter vorgeführt worden. Gegen beide ergingen Haftbefehle. Derweil sucht die Polizei nach Zeugen, die das Geschehen mit dem Smartphone filmeten.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Rauch zieht über den Rhein bis Mainz 21.04.2014

Supermarkt abgebrannt – Eine Million Euro Schaden

Ein Feuer hat in den frühen Morgenstunden des Ostermontags einen Supermarkt im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel komplett zerstört. Der Schaden werde auf rund eine Million Euro geschätzt, berichtete die Feuerwehr. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.

Weiterlesen
Anhängerkupplung löst sich 21.04.2014

Im Pferdehänger zum Osterbrauch – neun Schwerverletzte bei Autounfall

Eine Gruppe junger Männer aus Niederbayern will am Ostersonntag zu ihren Angebeteten aufbrechen: Ein Osterbrauch soll ihnen Auskunft über deren Zuneigung geben. Doch die Fahrt im Pferdehänger misslingt gründlich. Bei einem Unfall werden neun Burschen schwer verletzt.

Weiterlesen