nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2017

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Service 21.03.2017

Heute

BÜH­NE
ASCHAF­FEN­BURG
Stadt­thea­ter: 19.30 Uhr Sp­rech­thea­ter: »Dal­berg 200«, Ju­gend­li­che las­sen sich von Carl Theo­dor von Dal­berg in­spi­rie­ren
FRANK­FURT
Die Käs: 20 Uhr Gerd Ken­bel, »Weg­gug­ge - Das neue So­lo­pro­gramm« (Co­me­dy)
FEI­ERN
FRANK­FURT
Brot­fa­brik: 21 Uhr No­che De Sal­sa
Club Wil­lie Ja­mes: 18 Uhr Soul Shack

Weiterlesen
Service 21.03.2017

Kino

ASCHAF­FEN­BURG
Ca­si­no: Hid­den Fi­gu­res - Un­er­kann­te Hel­din­nen, 16.40 Uhr. Lamm­bock, 19 Uhr. Lomm­bock, 20.45 Uhr. Moon­light, 16.30, 21 Uhr. Timm Tha­ler oder das ver­kauf­te La­chen, 14.45 Uhr. Wil­de Maus, 14.15, 19 Uhr.
Sa­lon im Ca­si­no: Der jun­ge Karl Marx, 18 Uhr. Ja­ckie, 20.15 Uhr.

Weiterlesen
Service 21.03.2017

Notfalldienste

NO­T­RU­FE
Po­li­zei: Tel. 1 10. Feu­er­wehr und Ret­tungs­di­enst: Tel. 1 12, Not­arzt und Kran­ken­trans­port. Not­fall-Fax: 1 12. Gift­no­t­ruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51. Te­le­fon­seel­sor­ge: Tel. 08 00 / 1 11 01 11. Frau­en-No­t­ruf: Tel. 0 60 21 / 2 47 28. Straf­ver­tei­di­ger­not­di­enst: Tel. 01 62 / 4 33 05 90
ZAH­N­ÄRZ­TE

Weiterlesen
Service 21.03.2017

serv2203alz_oeffnungszeiten_2017

BÄ­DER
FREI­GE­RICHT
Hal­len­bad und Sau­na Som­born: 14 bis 21.30 Uhr
KARL­STEIN
Hal­len­bad Grund­schu­le Det­tin­gen: 16.15 bis 21.30 Uhr
KLEI­N­OST­HEIM
Vita­mar: 6.15 bis 9 Uhr, 12 bis 22 Uhr
BÜCHE­REI­EN
AL­ZENAU
Alb­stadt: 10 bis 11 Uhr, 17 bis 18 Uhr
ASCHAF­FEN­BURG
Stadt­bi­b­lio­thek: 10 bis 17 Uhr
GROSS­KROT­ZEN­BURG
Theo­dor-Pört­ner-Haus: 15 bis 19 Uhr

Weiterlesen
Aschaffenburg 21.03.2017

2303richtig_k

Bei der An­kün­di­gung der Kin­der­buch-Vor­stel­lung am Sams­tag im Gul­ly wur­de der Il­lu­s­t­ra­tor falsch be­nannt. Bei­de Kin­der­bücher hat Au­tor Mar­tin Hahn selbst il­lu­s­triert, auch das in der Zei­tung ab­ge­bil­de­te Mo­tiv stammt von ihm. Alex­an­der Bruch­los

Weiterlesen
Service 21.03.2017

Vereine/Verbände

GROSS­KROT­ZEN­BURG
Wan­der­f­reun­de Edel­weiß: Frei­tag 24. März, 19.30 Uhr Haupt­ver­samm­lung im Ve­r­eins­heim am See. Ta­ges­ord­nung: Be­rich­te, Neu­wahl, Aus­blick Spess­art­bund 2018, An­trä­ge, Ver­schie­de­nes.
MÖM­B­RIS
Fuß­ball­ve­r­ein »Vik­to­ria« Brü­cken: Frei­tag, 24. März, 20 Uhr Jah­res­ver­samm­lung im Sport­heim. Ta­ges­ord­nung: Be­rich­te, Bei­trags­an­pas­sung, Er­gän­zungs­wah­len, Ver­schie­de­nes, Wün­sche und An­trä­ge.

Weiterlesen
Service 21.03.2017

Wir gratulieren

Al­zenau: Eve­lyn Joy­ce Do­err, Al­f­red-Delp-Stra­ße 4, zum 73.; Il­se Hack­barth, Bach­stra­ße 2, zum 84. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Alb­stadt: Gert-Axel Schir­mer, Gold­berg­stra­ße 2, zum 74. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Hör­stein: In­grid Stol­zen­ber­ger, Wein­berg­stra­ße 10, zum 76. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Mi­chel­bach: Mar­tha Am­berg, Alb­städ­ter Stra­ße 10, zum 81. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Kultur 21.03.2017

Bühne frei für die Indoor-Sommerinszenierungen

Hin­ein ins Thea­ter, wenn's Wet­ter nach drau­ßen lockt: Wer macht denn so et­was - wenn es in die­sem Som­mer al­lein am Un­ter­main Büh­ne frei heißt für Frei­licht­spie­le auf der, bei­spiels­wei­se, Clin­gen­burg in Klin­gen­berg (Kreis Mil­ten­berg) und auf der Mil­ten­ber­ger Burg, auf der Freu­den­burg in Freu­den­berg (Main-Tau­ber-Kreis), der Sche­ren­burg in Ge­mün­den (Main-Spess­art-Kreis) oder auf Burg Al­zenau (Kreis Aschaf­fen­burg)?

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 21.03.2017

Frühlingskräuter beim Frauenfrühstück

ESCHAU. »Mit Früh­lings­kräu­tern aus dem Win­ter­schlaf« lau­tet das Mot­to beim Frau­en­früh­s­tück am Mon­tag, 27. März, ab 9 Uhr im Eschau­er Ka­na-Haus. Re­fe­ren­tin ist Ga­brie­le Sta­ab aus Hös­bach. Es wird ein Un­kos­ten­bei­trag von fünf Eu­ro er­ho­ben. An­mel­dung bei Pe­t­ra Blitz, Tel. 0 93 74 / 74 74. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Großheubach 21.03.2017

Kleines Tier - große Wirkung

Es war der fol­gen­schwe­re Feh­ler ei­nes Fahr­an­fän­gers: Ein 18-Jäh­ri­ger wich am Mon­tag kurz vor 20 Uhr un­mit­tel­bar vor dem Kreis­ver­kehr in der Röll­fel­der Stra­ße ei­nem klei­nen Tier, ver­mut­lich ei­nem Wie­sel, nach links aus. Da­bei ge­riet sein Au­to ent­ge­gen der vor­ge­se­he­nen Fahr­trich­tung in den Kreis­ver­kehr. Dort stieß sein Fahr­zeug mit ei­nem an­de­ren Au­to zu­sam­men, des­sen Fah­rer von Röll­feld kom­mend in den Krei­sel ein­ge­bo­gen war.

Weiterlesen