nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2017

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Mömbris 20.11.2017

Ein Fehler bremst Gunzenbach aus

Die Teil­nah­me am Baye­ri­schen Chor­wett­be­werb en­de­te in Mün­chen am Sonn­ta­gnach­mit­tag für den Män­ner­chor Con­cor­dia Gun­zen­bach mit ei­ner her­ben Ent­täu­schung. Trotz her­vor­ra­gen­der mu­si­ka­li­scher Leis­tung ge­lang es nicht, sich für den zehn­ten Deut­schen Chor­wett­be­werb im Mai 2018 in Frei­burg zu qua­li­fi­zie­ren. Die Gun­zen­ba­cher hat­ten qua­si ei­nen Form­feh­ler be­gan­gen und die Vor­ga­be für ein Volks­lied nicht um­ge­setzt.

Weiterlesen
Kleinkahl 20.11.2017

Ein Jahr Dorfladen Kleinkahl: »Alles, was man braucht«

Umsatz im Plan, Kunden zufrieden

Grund zum Fei­ern gibt es am Wo­che­n­en­de in Klein­kahl: Der Dor­f­la­den wird ein Jahr alt. Mit ei­nem Ad­vents­markt rund um das Ge­län­de soll der Ge­burts­tag am Sams­tag und Sonn­tag ge­büh­r­end ge­fei­ert wer­den.

Weiterlesen
Rothenbuch 20.11.2017

Die Ideen sollen wachsen

Dem Be­zirks­ver­band für Gar­ten­bau und Lan­despf­le­ge ste­he ein »er­eig­nis­rei­ches Jahr« be­vor. Bei der Lan­des­gar­ten­schau in Würz­burg »Wo die Ide­en wach­sen« vom 12. April bis 7. Ok­tober gel­te es für den Ver­band, ein Ak­ti­ons­feld »zu be­le­ben und zu be­spie­len.« Das hat am Sonn­tag Chris­ti­ne Ben­der, Ge­schäfts­füh­re­rin des Be­zirks­ver­bands, bei der Jah­res­ver­samm­lung im Ro­then­bu­cher Pfar­r­heim her­vor­ge­ho­ben.

Weiterlesen
Mömbris 20.11.2017

Frühstück bei der Feuerwehr

Die Hal­le der Feu­er­wehr Möm­b­ris hat am Frei­tag­vor­mit­tag ein übe­r­aus fröh­li­ches Bild ge­bo­ten: An den di­rekt ne­ben den Fahr­zeu­gen auf­ge­s­tell­ten Bier­garni­tu­ren sa­ßen rund 85 Bu­ben und Mäd­chen vom Kin­der­gar­ten St. Cy­ria­kus und et­wa 60 vom Kin­der­gar­ten Sau­se­wind zu­sam­men mit ih­ren Er­zie­he­rin­nen und hiel­ten Bröt­chen mit Wie­ner Würst­chen und bun­te Trink­be­cher in den Hän­den.

Weiterlesen
Mömbris 20.11.2017

Irische Klänge und 2400 Euro

»Das war ein vol­ler Er­folg«, freu­te sich Su­san­ne Le­der­ger­ber von der Möm­b­ri­ser In­i­tia­ti­ve »Kin­dern Zu­kunft ge­ben«, als sie nach dem iri­schen Abend mit der Band »an­B­an­na« am Sams­tag im Ivo-Zei­ger-Haus die Spen­den­box lehr­te: Die Gäs­te hat­ten 2400 Eu­ro hin­ein­ge­steckt.

Weiterlesen
Alzenau 20.11.2017

Kreis-FDP: Zwei Kandidaten aus Alzenau

Hel­mut Kal­ten­hau­ser und Stef­ka Hu­elsz-Trä­ger, bei­de aus Al­zenau, sind die Di­rekt­kan­di­da­ten der FDP im Stimm­kreis Aschaf­fen­burg-Ost (601) für den Land­tag und den Be­zirks­tag bei der Wahl im Herbst 2018. Dies be­rich­tet die FDP in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Zur Auf­stel­lungs­ver­samm­lung in Was­ser­los hat­te der FDP-Kreis­ver­band Aschaf­fen­burg-Land ge­la­den.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 20.11.2017

Feier und Vortrag: 30 Jahre Umweltbeirat

KARL­STEIN. Der Um­welt­bei­rat Karl­stein fei­ert sein 30-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Ter­min laut Mit­tei­lung: Frei­tag, 24. No­vem­ber, 19.30 Uhr, Ru­dolf-Wöhrl-Pa­vil­lon. Im Mit­tel­punkt steht ein Vor­trag von Hen­ning Kaul. Ti­tel: »Denn un­se­re Er­de gibt es nur ein­mal«. Kaul war als Mit­g­lied des baye­ri­schen Land­tags lang­jäh­ri­ger Vor­sit­zen­der des Aus­schus­ses für Um­welt und Ver­brau­cher­schutz.

Weiterlesen
Alzenau 20.11.2017

Jüdische Zeitreise mit Dany Bober

Die Fei­er der Stadt Al­zenau zum Ge­den­ken an die ehe­ma­li­gen jü­di­schen Mit­bür­ger von Al­zenau fin­det am Sonn­tag, 26. No­vem­ber, ab 18 Uhr an der Ge­denk­stät­te auf dem Platz vor dem Rat­haus statt (wir be­rich­te­ten). An­sch­lie­ßend folgt im Foy­er des Rat­hau­ses »ei­ne jü­di­sche Zeit­rei­se« mit Da­ny Bober. Mit sei­nem Pro­gramm bringt er die viel­fäl­ti­ge jü­di­sche Kul­tur mit Lie­dern und Ge­schich­ten näh­er.

Weiterlesen
Leserbriefe 20.11.2017

Erst abwarten, dann bewerten

Sehr oft fah­re ich nicht mit dem Bus, doch er­ge­ben sich hin und wie­der Um­stän­de, dass ich den Bus be­nut­zen muss. Da freue ich mich auch über ei­nen sau­be­ren Bus mit we­nig Lärm, da­mit man die Sta­ti­ons­an­sa­gen ver­steht. Selbst­ver­ständ­lich ha­be ich auch mit an­de­ren Fahr­gäs­ten an der Hal­te­s­tel­le ge­stan­den und mit der Fra­ge: »Kommt er oder kommt er nicht?« auf den Bus ge­war­tet.

Weiterlesen
Sommerkahl 20.11.2017

Haushalt 2018 im Sommerkahler Rat

Der Som­mer­kah­ler Ge­mein­de­rat trifft sich am Frei­tag, 24. No­vem­ber, zu ei­ner Sit­zung im Dorf­ge­mein­schafts­raum. Die öf­f­ent­li­che Sit­zung be­ginnt um 20 Uhr. The­men sind laut Ein­la­dung der Ver­wal­tung un­ter an­de­rem die Ka­nal­be­fah­run­gen im Orts­be­reich, der Bau­fort­schritt in der Wil­hel­mi­nen­stra­ße so­wie die Sa­nie­rung der Sand­stein­mau­er am Kin­der­gar­ten. Au­ßer­dem steht die Vor­be­ra­tung des Haus­halts­plans 2018 auf der Ta­ges­ord­nung.

Weiterlesen