nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2012

 1 2 3 4 .... 27 28 29 
Greenpeace wieder im Spessart 20.11.2012

Spraydosen, Buchen, Biotopbäume, Streit

Ne­bel­schwa­den im Spess­art­wald, un­ge­müt­lich. Die Green­pe­ace-Ak­ti­vis­ten in ih­ren di­cken Kla­mot­ten stört das nicht. Baum für Baum neh­men sie sich am Dienstag vor, über­sprühen Mar­kie­run­gen des Förs­ters. Und sie zei­gen be­son­de­re Bäu­me. »Bio­top­bäu­me, wich­tig für die Ar­ten­viel­falt. Die wur­den ge­fällt. Da wur­de oh­ne Rück­sicht auf Ver­lus­te ge­holzt«, sagt San­d­ra Hie­ke, Förs­te­rin und Wald­ex­per­tin bei Green­pe­ace. (Mit Abstimmung)

17 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Nürnberger Ausflugslokal 20.11.2012

Wirtin soll eigene Gaststätte in Luft gesprengt haben

Einst war es ein beliebtes Nürnberger Ausflugslokal – bis eine schwere Explosion den Gasthof in Schutt und Asche legte. Die Staatsanwaltschaft macht dafür die Wirtin verantwortlich. Die habe ihren Koch dazu angestiftet – dafür soll sie jetzt ins Gefängnis.

Weiterlesen
Prozess gegen Rosenheimer Ex-Polizeichef 20.11.2012

Mehrere Schläge – Gutachter widerspricht Angeklagtem

Widersprüchliche Aussagen am zweiten Tag des Prozesses gegen den Rosenheimer Polizeichef wegen Körperverletzung im Amt. Der Angeklagte bleibt dabei, den Kopf des 15-Jährigen nicht an die Wand geschlagen zu haben. Gutachter gehen aber von mehreren Stößen aus.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Angst vorm Alleinsein 20.11.2012

Mann soll schlafende Freindin erwürgt haben

Mord aus Angst vor dem Alleinsein – das wirft die Staatsanwaltschaft einem 47 Jahre alten Fürther vor. Er soll seine Freundin erwürgt und sich anschließend nach Südtirol abgesetzt haben. Der Angeklagte hüllt sich derweil in Schweigen.

Weiterlesen
Ende der der populären Kabarettsendung 20.11.2012

»Ottis Schlachthof« läuft Freitag zum letzten Mal

Ottfried Fischer sagt »Servus«: An diesem Freitag wird die letzten Episode der populären Kabarettsendung »Ottis Schlachthof« ausgestrahlt. Um seinen Abschied gebührend zu feiern, versammelt der schwergewichtige Kabarettist noch einmal seine liebsten Gäste aus 17 »Schlachthof«-Jahren.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken/Stockstadt (Kreis Aschaffenburg) 20.11.2012

Sturz von Ladefläche - 51-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Ein 51-jähriger Arbeiter ist am Dienstagvormittag in Stockstadt beim Entladen von der Ladefläche seines Lastwagens auf den Gehsteig gestürzt. Der Rettungsdienst brachte den lebensgefährlich Verletzten ins Krankenhaus.

Weiterlesen
Lebensgefährliche Odyssee 20.11.2012

Gleitschirmflieger irrt zwölf Stunden durchs Gebirge

Zwölf Stunden lang ist ein Mann am Montag durch alpines Gelände bei Oberstdorf geirrt. In seiner Not begann der Mann schließlich, Schnee zu essen. Polizisten entdeckten den entkräfteten Mann schließlich.

Weiterlesen
Co-Pilot während Flug erkrankt 20.11.2012

Passagier unterstützt Kapitän bei Landung einer Boeing

Ein Passagier hat einen Lufthansa-Kapitän bei der Landung seiner Maschine in Dublin unterstützt. Der Co-Pilot war während des Fluges plötzlich krank geworden.

Weiterlesen
Möglicherweise gefährlich 20.11.2012

Feuerwehr warnt nach Brand in Frankfurter Industriepark vor Rußpartikeln

Unbekannte Rußpartikel nach einem Brand im Industriepark Höchst verunsichern Anwohner in Frankfurt. Denn ob sie Schadstoffe enthalten, steht erst in einigen Tagen fest.

Weiterlesen
Stadt-Bevölkerung wächst 20.11.2012

Frankfurt könnte für Normalverdiener unbewohnbar werden

Frankfurt platzt aus allen Nähten und wird als starker Standort weitere Neubürger anziehen. Wo sie angesichts der immer weiter steigenden Immobilienpreise wohnen sollen, ist die Frage.

Weiterlesen