nach oben
Dienstag, 18.06.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2009

 1 2 3 .... 24 25 26 27 28 29 
Aschaffenburg/ Würzburg 20.11.2009

Staatszuschuss: 14,3 Millionen fürs Klinikum

Der Freistaat Bayern stockt seinen Investitionszuschuss für die Erweiterung des Klinikums Aschaffenburg noch einmal auf: Das ergibt sich aus einer Pressemitteilung der Regierung von Unterfranken. Demnach stellt das Land 14,3 Millionen Euro in Aussicht - im Jahr 2008 war von 13,5 Millionen die Rede.

Weiterlesen
Karlsruhe/ Linsengericht 20.11.2009

Karlsruhe überprüft Hanauer Urteil

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe befasst sich am 2. Dezember erneut mit dem Ende 2008 aus der Haft entlassenen 38-jährigen Sexualstraftäter aus Linsengericht (Main-Kinzig-Kreis). Diesmal geht es darum, ob der weiterhin als gefährlich geltende Mann in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden muss, nachdem er im Januar seinen Vater verletzt hat.

Weiterlesen
Würzburg 20.11.2009

Reifendieb sucht Beute auf Gefängnis-Parkplatz

Unglaublich dreist war ein 34-Jähriger, der um drei Uhr nachts von einem fremden BMW die Reifen abmontierte. Den Mann störte dabei in keiner Weise, dass das Objekt der Begierde auf dem Parkplatz vor der Würzburger Justizvollzugsanstalt stand. Weil dieser rund um die Uhr bewacht wird, entdeckten Beamte den Missetäter, der nach kurzer Flucht samt Begleiterin (30) dingfest gemacht wurde. Möglicher Grund der Dreistigkeit:

Weiterlesen
Alzenau-Michelbach 20.11.2009

Wiederbelebung der Jungen Union

Am Samstag, 28. November, soll der Ortsverband der Jungen Union Michelbach neu gegründet werden. Die Gründungsversammlung beginnt um 19Uhr im Ristorante Antica Roma (»Bei Anna«). Der in früheren Jahren aktive Ortsverband habe aufgrund des altersbedingten Ausscheidens vieler Mitglieder einige Zeit geruht, heißt es in der Pressemitteilung der Union.

Weiterlesen
Schaafheim 20.11.2009

_

Stadt lädt
Sickenhöfer Senioren ein

Musik, Gesang und Leckereien erwarten die Senioren von Sickenhofen am Samstag, 21. November, um 14.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. Ortsvorsteher Norbert Kolb hat gemeinsam mit vielen Gruppen den Nachmittag vorbereitet. Eingeladen sind alle Bewohner von Sickenhofen, die älter als 65 Jahre sind. Willkommen sind auch ihre jüngeren Partner.

Weiterlesen
Urspringen/ Billingshausen 20.11.2009

Gemeindeverbindung komplett gesperrt

Wegen Bauarbeiten ist die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Urspringen und Billingshausen ab morgen, Samstag, für den Durchgangsverkehr gesperrt, teilt die Gemeinde mit. red

Weiterlesen
Dieburg 20.11.2009

Adressen, die helfen

Im Landkreis Darmstadt-Dieburg gibt es verschiedene mehrere Möglichkeiten, Schutz und Unterstützung bei häuslicher Gewalt zu erhalten:
Polizei (Notruf 110 und Tel. 0 61 51 / 96 90);
Frauenhaus im Landkreis
Tel. 0 60 71 / 3 30 33;
Frauenhaus in Darmstadt
Tel. 0 61 51 / 37 68 14 );
Fachstelle Frauen helfen Frauen in

Weiterlesen
Obersinn 20.11.2009

Öffnungszeiten des Jugendzentrums

Die Öffnungszeiten des Jugendzentrums wurden laut Beschluss der letzten Jugendbeiratsversammlung geändert. Das Jugendzentrum der Marktgemeinde Burgsinn hat ab 24. November immer dienstags von 15.30 bis 19.30 Uhr für die jüngeren Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren geöffnet. Mittwochs gibt es Angebote für alle in der Zeit von 17 bis 19 Uhr und ab 19 Uhr für Auszubildende und ältere Jugendliche.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 20.11.2009

»Jetzt sind wir einfach nur da, wenn Mutter und Kind uns brauchen«

Dr. Jan Kemnitz leitet seit zwei Jahren die Frauenklinik in Erlenbach. Vor zwei Jahren überzeugte er die Geschäftsführung der Kliniken Miltenberg-Erlenbach GmbH, das Haus als »babyfreundliches Krankenhaus« anerkennen zu lassen. Mit ihm sprach Main Echo-Mitarbeiterin Sylvia Breckl.

Sie waren vorher Chefarzt in Gotha, das dortige Krankenhaus war schon als »babyfreundlich« zertifiziert. Was überzeugt Sie so daran?

Weiterlesen
Partenstein 20.11.2009

Nikolaus kommt auf Bestellung ins Haus

Einen Nikolaus-Besuchsdienst bieten die Pfadfinder Partenstein auf Spendenbasis an. Interessierte melden sich bis 3. Dezember bei Tatjana Schlagenhauf unter Tel. 0 93 55/45 50, jedoch nur von 19.30 bis 22 Uhr. red

Weiterlesen