nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 .... 24 25 26 
Mudau-Waldleiningen 20.10.2009

Stille und Aktivität helfen aus Stresskrankheiten

Bereits zum sechsten Mal hat sich die psychosomatische Klinik Schloss Waldleiningen am Deutschen Reha-Tag beteiligt. Andreas Fürst zu Leiningen als Hausherr und Chefarzt Dr. Gelbhaar präsentierten am Samstag die Erfolge dieser ganz besonderen Klinik im Odenwald.

Weiterlesen
Walldürn-Glashofen 20.10.2009

Gemeinschaftschor sucht neue Sänger

Trotz großer Nachwuchssorgen hat der Gemeinschaftschor im vergangenen Jahr 20 Auftritte bei kirchlichen und weltlichen Anlässen hinter sich gebracht. Bei der Hauptversammlung am Freitag im Hotel Frankenbrunnen in Reinhardsachsen kündigten Vorsitzende Edeltrud Büttner und Chorleiter Berthold Trabold an, dass der Chor neue Sänger gewinnen will.

Weiterlesen
Miltenberg 20.10.2009

Tourismusgemeinschaft: Veranstaltungen melden

Die Tourismusgemeinschaft Miltenberg - Bürgstadt - Kleinheubach weist darauf hin, dass der gemeinsame Veranstaltungskalender 2010 der beteiligten Gemeinden derzeit fertig gestellt wird. Wer noch Termine einbringen möchte, kann dies unter E-Mail tourismus@miltenberg.info tun. red

Weiterlesen
Münster 20.10.2009

100 Schüler auf Austauschfahrt

Gleich vier Austauschprogramme mit mehr als hundert Schülern gehörten an der Schule auf der Aue in den letzten Tagen zum Programm einer Projektwoche. »Ich bin mit meiner Gruppe von 25 Schülern als erster aus Warschau in Polen zurückgekehrt«, berichtet Karl-Heinz Nissen, der pädagogische Leiter der Schule.

Weiterlesen
Münster 20.10.2009

_

»Folgen der
Gesundheitsreform«

Weiterlesen
Mainhausen 20.10.2009

Altes Autowrack bei Tauchübung im Main entdeckt

Einen unerwarteten Fund haben Taucher der DLRG Mainflingen am Wochenende im Main unweit der Kilianusbrücke gemacht. Im Rahmen einer Übung entdeckte ein Team rund zehn Meter flussabwärts der Fußgänger- und Radfahrerbrücke nahe dem Dettinger Ufer ein Auto, das nach Angaben von Ralph Lemmermeyer, Sprecher der DLRG-Ortsgruppe, vermutlich seit annähernd 30 Jahren dort liegt.

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 20.10.2009

Verdi-Senioren besichtigen Esoc

Die Senioren der Gewerkschaft Verdi, Gruppe Hanau/Main-Kinzig, besuchen am Mittwoch, 4. November, das europäische Raumfahrtkontrollzentrum Esoc in Darmstadt. Dort werden sie an einer professionellen Führung von rund eineinhalb Stunden Dauer teilnehmen. Teilnahmekosten: 4 Euro. Nur vorab angemeldete Teilnehmer werden mit gültigem Personalausweis und ohne große Taschen und Rucksäcke eingelassen.

Weiterlesen
Hanau 20.10.2009

Jubiläumsfeier im Spielhaus

Als Ort der Begegnung für alle Generationen versteht sich das Familien- und Spielhaus Marienkirchgasse in der Hanauer Innenstadt seit nunmehr 30 Jahren. Grund genug, dieses Jubiläum ausgiebig zu feiern. Die städtische Einrichtung bietet Sport-, Spiel- und Kreativangebote, sozialpädagogische Gruppenarbeit, Lernförderung, einen Mittagstisch für Kinder, ein Frauencafé und einen Seniorentreff.

Weiterlesen
Hanau 20.10.2009

Zum Tag der Bibliotheken

Was machen die Bibliothekarinnen eigentlich außerhalb der Öffnungszeiten? Und wann zieht die Bibliothek eigentlich um? »Fragen Sie uns alles!« lautet das Motto in der Hanauer Stadtbibliothek am bundesweiten Tag der Bibliotheken am 24. Oktober. An diesem Samstag können Interessierte in der Bücherei bis 16 Uhr stöbern.

Weiterlesen
Hanau 20.10.2009

»Abi-Chat« in Arbeitsagentur

Um Ausbildungsplätze für Abiturienten und vor allem um richtiges Bewerben geht es am Mittwoch, 21. Oktober, beim »Abi-Chat« der Agentur für Arbeit. Nach Angaben der Hanauer Agentur beantworten professionelle Berufsberater und Redakteure des Magazins »Abi« von 16 bis 17.30 Uhr online Fragen und geben Tipps. Wer mitchatten will, kann sich um 16 Uhr unter http://chat.abi.de einloggen oder Fragen vorab per E-Mail an redaktion@abi.de einreichen.

Weiterlesen