nach oben
Montag, 21.01.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
Miltenberg 20.09.2018

Miltenberg 14 Uhr: Ein Erfolgsrezept

»Mil­ten­berg 14 Uhr« heißt das Er­folgs­re­zept der Tou­ris­mus­ge­mein­schaft Mil­ten­berg-Bürg­stadt-Klein­heu­bach. Nach fünf Jah­ren hat sich die Idee in der Kreis­stadt eta­b­liert - für Men­schen, die sich für Kunst und Ge­schich­te in­ter­es­sie­ren, aber auch für Freun­de des Gers­ten­saf­tes.

Weiterlesen
Prio4s 20.09.2018

Maintal-Sprinter im Verkehrsausschuss

KARL­STADT. Der Aus­schuss für Wirt­schaft, Ver­kehr, Tou­ris­mus und Land­k­reis­ent­wick­lung des Land­k­rei­ses Main-Spess­art tagt am Di­ens­tag, 2. Ok­tober, um 9 Uhr im gro­ßen Sit­zungs­saal des Land­rat­sam­tes.

Weiterlesen
GERBRUNN. 20.09.2018

Dauereinsatz für die Igel

Her­bert Mar­tin macht sich Sor­gen um die Igel­be­stän­de. Um die 300 Tie­re wur­den in den meis­ten Jah­ren zur Igel­sta­ti­on in die Würz­bur­ger Stadtrand­ge­mein­de Ger­brunn ge­bracht. Dar­un­ter ver­wais­te, un­te­r­er­nähr­te oder ver­letz­te Tie­re. 2017 al­ler­dings wa­ren es rund 100 sta­che­li­ge Ge­sel­len we­ni­ger, die er ge­mein­sam mit sei­ner Frau Gu­drun auf­päp­pel­te.

Weiterlesen
Prio-1-Artikel 20.09.2018

Hintergrund: Die Igelstation in Gerbrunn

Die Igel­sta­ti­on in der Würz­bur­ger Stadtrand­ge­mein­de Ger­brunn be­t­reu­en Gu­drun und Her­bert Mar­tin pri­vat, aus ganz Nord­bay­ern wer­den in­zwi­schen Tie­re ge­bracht. Zu dem zeit­auf­wen­di­gen Eh­ren­amt kam das Ehe­paar wie die Jung­frau zum Kin­de:

Weiterlesen
Alzenau 20.09.2018

Ein Garten fürs »Jump In«

Der bis­lang äu­ßerst über­sicht­li­che Au­ßen­be­reich des Al­ze­nau­er Ju­gend­zen­trums »Jump In« soll deut­lich ver­grö­ß­ert und auf­ge­wer­tet wer­den. Der Stadt­ent­wick­lungs­aus­schuss des Al­ze­nau­er Stadt­rats hat die Ver­wal­tung er­mäch­tigt, das Pro­jekt vor­an­zu­brin­gen.

Weiterlesen
Schöllkrippen 20.09.2018

Erstmals Trauerwandern im Kahlgrund

Für Trau­ern­de gibt es im obe­ren Kahl­grund ein neu­es An­ge­bot: Der Mal­te­ser-Trau­er­treff bie­tet am Sonn­tag, 23. Sep­tem­ber, erst­mals ei­ne Trau­er­wan­de­rung an. Treff­punkt ist laut An­kün­di­gung um 11 Uhr auf dem Park­platz am Na­tur­schwimm­bad in Sc­höllkrip­pen (wet­ter­fes­te Klei­dung und fes­tes Schuh­werk emp­foh­len), En­de ist um 14 Uhr.

Weiterlesen
Mömbris 20.09.2018

Vor-Adventsmarkt in Daxberg

Der Ve­r­eins­ring (VR) Dax­berg weist im Bür­ger­blatt auf den Ter­min sei­nes Vor-Ad­vent­markts hin: Sams­tag, 24. No­vem­ber, in der Fi­ckerts­k­luft. Im Vor­feld wer­de Mit­te Ok­tober ei­ne Ver­samm­lung statt­fin­den, bei der sich in­ter­es­sier­te Aus­s­tel­ler an­mel­den kön­nen und be­spro­chen wird, wer was an­bie­tet, heißt es.

Weiterlesen
Alzenau 20.09.2018

Worte und Musik an fünf Orten

Um 19 Uhr er­öff­nen an die­sem Frei­tag die Pfar­rer Frank Ma­thio­wetz und Jo­han­nes Oe­ters auf dem Markt­platz den ers­ten öku­me­ni­schen Al­ze­nau­er Kir­chen­a­bend - Ti­tel: »Klangräu­me«.

Weiterlesen
Leidersbach 20.09.2018

Brennende Batterien - Mehrere Leichtverletzte in Leidersbach

Großeinsatz der Feuerwehren

Ein Großaufgebot der Feuerwehr musste am Donnerstagabend zu einem Kellerbrand nach Leiersbach-Roßbach im Kreis Miltenberg ausrücken. Hier brannten Batterien. Mehrere Personenmussten aufgrund leichterer Atemwegsbeschwerden behandelt werden.

Weiterlesen
Alzenau 20.09.2018

Alte Scheune: Schutzwürdig, dennoch Abriss

Als am 8. Au­gust ei­ne Ver­t­re­te­rin des Lan­de­sam­tes für Denk­mal­schutz die al­te Schu­le in Käl­berau auf ih­re Schutz­wür­dig­keit hin un­ter­such­te, war dies nicht ih­re ein­zi­ge An­lauf­sta­ti­on.

Weiterlesen