nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Marktheidenfeld 20.08.2018

Kaplan Staude geht nach Schweinfurt

Chris­ti­an Stau­de, Ka­plan in der Markt­hei­den­fel­der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft »Sankt Lau­ren­ti­us am Spess­art«, ist ab 1. Sep­tem­ber Ka­plan bei der Stadtp­far­rei Schwein­furt. Der 28-Jäh­ri­ge war am 19. Mai die­ses Jah­res in Würz­burg zum Pries­ter ge­weiht wor­den und seit­dem als Ka­plan in Markt­hei­den­feld tä­tig.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.08.2018

Ernst Holleber ist 92 – und Stadtheimatpfleger auf Lebenszeit

Warum ihm der Tag des offenen Denkmals am 9. September am Herzen liegt

Von we­gen Ru­he­stand: Nicht für Stadt­hei­matpf­le­ger Ernst Hol­le­ber. Im Ju­li hat der Aschaf­fen­bur­ger Stadt­rat Hol­le­bers Ver­trag um wei­te­re fünf Jah­re ver­län­gert. Seit 26 Jah­ren ist der 92-Jäh­ri­ge mit die­sem Eh­ren­amt be­traut. Das kommt nicht von un­ge­fähr.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Wiesthal 20.08.2018

Sechs Bands auf der Waldbühne

Sei­nen 20. Ge­burts­tag fei­er­te am Frei­tag- und Sams­ta­g­a­bend das »Rock over Wies­thal« auf dem Ju­de­kir­fich am Wald­rand.

Weiterlesen
Rieneck 20.08.2018

Nordbrücke: Anbindung fehlt noch

Seit über zwei Jah­ren wird an der Ort­s­um­ge­hung Rieneck ge­ar­bei­tet. Da­zu zählt auch die Nord­brü­cke, die nun bis auf we­ni­ge Ar­bei­ten fer­tig ge­s­tellt ist. Die Am­pel­an­la­gen wur­den vor zwei Wo­chen ent­fernt, der Ver­kehr fließt nun wie­der wie vor­her.

Weiterlesen
Gemünden 20.08.2018

Brücke soll bis Herbst fertig sein

Auf der neu­en Main­brü­cke geht es ziel­st­re­big wei­ter, denn zum Herb­st­an­fang soll der neue Fluss­über­gang be­fahr­bar sein. Seit zwei Ta­gen ist auch schon beid­sei­tig ein Teil des Ge­län­ders auf der rechts­sei­ti­gen Ram­pen­brü­cke mon­tiert, die Land­schaftspf­le­ge­ar­bei­ten lau­fen auf Voll­tou­ren. Die Am­pel­an­la­ge ist seit ei­ni­gen Wo­chen in Be­trieb. /Fo­to:

Weiterlesen
Freigericht 20.08.2018

CDU nominiert Carmen Brönner

Am Mon­ta­g­a­bend en­de­te die Be­wer­ber­frist für die Frei­ge­rich­ter Bür­ger­meis­ter­wahl, die zu­sam­men mit der Hes­sen­wahl am Sonn­tag, 28. Ok­tober, statt­fin­den wird. Qua­si in letz­ter Mi­nu­te stellt nun auch die CDU Frei­ge­richt ei­ne Be­wer­be­rin: Die 49-jäh­ri­ge Som-bor­ne­rin Car­men Brön­ner wur­de auf ei­nem Par­tei­tag am Sonn­tag no­mi­niert.

Weiterlesen
Alzenau 20.08.2018

Kleines feines Baugebiet in Albstadt

Für ein klei­nes Bau­ge­biet an der Alb­städ­ter Ro­sen­gar­ten­stra­ße wird Bau­recht ge­schaf­fen. Im nächs­ten Al­ze­nau­er Amts­blatt wird der Sat­zungs­be­schluss des Stadt­ra­tes be­kannt ge­macht - da­mit tritt der Be­bau­ungs­plan »Ro­sen­gar­ten­stra­ße - Al­te Gärt­ne­rei« in Kraft - so ent­schie­den vom Stadt­ent­wick­lungs­aus­schuss.

Weiterlesen
Mömbris 20.08.2018

Eine Radweg-Lücke wird geschlossen

Vie­le Ein­woh­ner hät­ten es kaum glau­ben wol­len, so der Möm­b­ri­ser Bür­ger­meis­ter Fe­lix Wis­sel (par­tei­los). Und doch: Seit Frei­tag wird der Rad­weg ent­lang der Staats­stra­ße 2309 wei­ter­ge­baut.

Weiterlesen
Alzenau 20.08.2018

BRK-Club 70: Hilferuf zeigt Wirkung

»Der Hil­fe­ruf im Main-Echo ist ge­hört wor­den«, freut sich Pe­ter Hoch­stein. Lei­ter der Al­ze­nau­er BRK-Clubs 70. Hoch­stein hat­te Alarm ge­schla­gen, weil ihm die eh­renamt­li­chen Hel­fer für den Be­trieb des Se­nio­ren­clubs aus­ge­gan­ge­nen wa­ren - ei­ne Auflö­sung droh­te.

Weiterlesen
Alzenau 20.08.2018

Eine Wendeltreppe an den Steg?

Dem Sit­zungs­fa­sching des Al­ze­nau­er Ge­sang­ve­r­eins Har­mo­nie tat er einst gu­te Di­ens­te: »Es führt ein Steg nach Nir­gend­wo« san­gen einst die »Bän­k­el­sän­ger« nach der Schla­ger­me­lo­die »Es fährt ein Zug nach Nir­gend­wo« un­ter dem Ge­joh­le des Pu­b­li­kums.

Weiterlesen