nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2011

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Polizei Unterfranken 20.08.2011

Fahrer, Beifahrer und Mutti gegen die Polizei - drei Beamte leicht verletzt

Nachdem die Aschaffenburger Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag dank eines aufmerksamen Zeugen auf einen betrunkenen Autofahrer aufmerksam wurde, kam es bei der Kontrolle zu massiven Widerstandshandlungen der beiden Fahrzeuginsassen. Auch die Mutter des Fahrers mischte dabei kräftig mit.

Weiterlesen
Erlangen 20.08.2011

»Den Schüler als Individuum wahrnehmen«

Die Sportwissenschaftlerin Ruth Merk (43) ist Leiterin des KUS-Projekts. Mit Moni Münch sprach sie über ihre Ziele und das segelnde Klassenzimmer.

Welches wissenschaftliche Interesse steckt hinter dem KUS-Projekt?

Weiterlesen
Großostheim 20.08.2011

Corinna Göpfert sitzt in den Startlöchern

Wahnsinn, was alles erledigt werden muss, bevor man die halbe Welt umsegeln kann: Die 15-jährige Corinna Göpfert aus Großostheim hat deshalb derzeit viel zu tun mit Reiseplanung und Behördenkram. Am 15. Oktober wird sie an Bord sein, wenn das Schiff »Thor Heyerdahl« zum nächsten großen Törn aufbricht.

Weiterlesen
Gemünden 20.08.2011

Datennetz und Natur verbunden

Beim aktuelles Naturangebot des Ferienprogrammes der Jugendpflege Gemünden, veranstaltet vom Team Froh Natur Bathon aus Partenstein, geht es darum, mit der Natur in Verbindung zu kommen und die Technik des Mailens im Internet spielerischzu lernen.

Weiterlesen
Darmstadt-Dieburg 20.08.2011

Max hat jetzt sieben Geschwister

Sie heißen zum Beispiel Paul, Moritz, Bilal, Nina oder auch Lotte. Sie wiegen zwischen 1900 und 2300 Gramm und sind im Schnitt 50 Zentimeter groß. Sie können weinen, lachen und nervend plärren, wenn sie Hunger haben. Und sie haben einige Besonderheiten: Ihr erstes Zuhause ist nicht das Krankenhaus. Sie sind alle Geschwister von Max. Und sie haben nicht nur je einen Papa und eine Mama, sondern gleich mehrere.

Weiterlesen
Niedernberg 20.08.2011

_

Seniorentreffen des NCV mit närrischem Programm

Ein Seniorentreffen bei Kaffee, Kuchen und einem unterhaltsamen Programm veranstaltet der Carnevalverein am Dienstag, 23. August, ab 14.30 in der Narrhalla an der Hans-Herrmann-Halle.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.08.2011

Unachtsam ausgeschert: Auto gegen Leitplanke

Vermutlich nicht bemerkt hat der Fahrer eines weißen Autos mit Miltenberger Kennzeichen den Unfall, den er durch unachtsames Ausscheren in der Darmstädter Straße verursacht hat. Laut Polizei fuhr eine A-Klasse-Fahrerin am Samstag gegen 13.40 Uhr auf dem Westring Richtung Darmstädter Straße auf der rechten Spur. Auf der linken Spur war Stau. Plötzlich fuhr das Miltenberger Auto auf die rechte Spur.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.08.2011

Rollerfahrer ohne Helm und mit zwei Promille

Einen 18 Jahre alten Rollerfahrer mit zwei Promille, aber ohne Helm, hat die Polizei am Samstagmorgen um 4.20 Uhr in der Schillerstraße in Damm gestoppt. Wie die Polizei gestern mitteilte, stellten die Beamten bei der Kontrolle starken Alkoholgeruch fest. Der junge Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, die Beamten stellten seinen Führerschein sicher. fee

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.08.2011

Rauchspuren am Himmel über Obernau

Kurz nachdem die Weißwürste fertig sind, kommt auch Wolfgang Fuchs vom Luftsportclub Babenhausen mit seiner Giles angeflogen am grauen Himmel über Obernau. Es tröpfelt. Das hindert den deutschen Vizemeister im »Advanced« Motorkunstflug aber gestern Vormittag nicht daran, hoch oben über dem Gelände des Flugsport-Clubs (FSC) Möve pieksaubere Immelmanns und Rollen sowie weitere Flugkunstfiguren hinzulegen.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 20.08.2011

Vertriebene feiern den Tag der Heimat

Zum Tag der Heimat lädt der Kreisverband Miltenberg-Obernburg im Bund der Vertriebenen für Sonntag, 18. September, ein. Er steht unter dem Leitwort »Wahrheit und Dialog - Schlüssel zur Verständigung«. Beginn ist um 14.30 Uhr in der Kultur- und Sporthalle Obernburg-Eisenbach. Festredner ist Rudi Pawelka, Bundesvorsitzender der Landsmannschaft Schlesien, Nieder- und Oberschlesien.

Weiterlesen