nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2015

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Klingenberg 20.05.2015

»Ich kann mit Grenzen leben«

Ga­brie­le Spahn-Sau­er hat vol­les Pro­gramm: Für ei­ne hal­be Stel­le steht die in Aschaf­fen­burg le­ben­de Ge­mein­de­re­fe­ren­tin für Klin­gen­berg und sei­ne Stadt­tei­le zur Ver­fü­gung. Zu ih­ren pa­s­to­ra­len Auf­ga­ben ge­hö­ren die Be­g­lei­tung von Got­tes­di­enst­k­rei­sen, Re­li­gi­ons­un­ter­richt, Eucha­ris­tie- und Firm­ka­te­che­se so­wie die Un­ter­stüt­zung der Ge­mein­de­ak­ti­vi­tä­ten.

Weiterlesen
Seligenstadt 20.05.2015

Seligenstadt schreibt Kulturförderpreis aus

Ih­ren mit 1000 Eu­ro do­tier­ten Kul­tur­för­der­preis hat die Stadt Se­li­gen­stadt aus­ge­schrie­ben. Be­stimmt ist die Aus­zeich­nung laut Bür­ger­meis­te­rin Dag­mar Nonn-Adams für Nach­wuchs­künst­ler, die sich um Hei­matpf­le­ge, Volks­kun­de, Li­te­ra­tur, Mu­sik oder bil­den­de Küns­te ver­di­ent ge­macht ha­ben, in Se­li­gen­stadt woh­nen oder sich in ih­rer Ar­beit auf die Stadt be­zie­hen. Vor­schlä­ge wer­den bis 30. Ju­ni an­ge­nom­men.

Weiterlesen
Hanau 20.05.2015

Bluesmusik und Folk im Hanauer Jazzkeller

HA­NAU. Wenn Fred und Val am Frei­tag, 22. Mai, im Ha­nau­er Jazz­kel­ler auf­t­re­ten, trifft Blu­es­mu­sik auf Folk: Be­ginn des Kon­zerts in der Phi­l­ipps­ru­her Al­lee 22 ist um 21 Uhr Der Ein­tritt kos­tet zehn Eu­ro.

Weiterlesen
Würzburg 20.05.2015

Brauerei statt Werkstätte

Je­der soll mit­ten­drin in der Ge­mein­schaft le­ben. So will es die UN-Be­hin­der­ten­rechts­kon­ven­ti­on. Schu­len ha­ben sich längst auf den Weg ge­macht, In­k­lu­si­on um­zu­set­zen. Der Ar­beits­sek­tor hinkt noch hin­ter­her. So ar­bei­ten nach wie vor vie­le Men­schen mit Han­di­cap ab­ge­son­dert in Werk­stät­ten für Be­hin­der­te (WfB).

Weiterlesen
Karlstadt 20.05.2015

Paten sollen in den Betrieben Brücken bauen

Fir­men in der Re­gi­on Würz­burg sol­len da­für ge­won­nen wer­den, ei­nen Men­schen mit kör­per­li­cher, geis­ti­ger oder see­li­scher Be­hin­de­rung in die Be­leg­schaft zu in­te­grie­ren.

Weiterlesen
Eußenheim 20.05.2015

Frauen-Union mit neuem Vorstand

Der Kreis­ver­band der Frau­en Main-Spess­art hat in sei­ner Jah­res­ver­samm­lung, an der 36 Mit­g­lie­der teil­nah­men, ei­nen neu­en Vor­stand ge­wählt. Die »Frau­en­quo­te« ist ein viel­dis­ku­tier­tes The­ma in der Po­li­tik und in den Me­di­en. Ziel der Frau­en-Uni­on sei, Frau­en zu för­dern, um für ein po­li­ti­sches Amt zu kan­di­die­ren so­wie jun­ge Frau­en zu ge­win­nen, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Unterfranken 20.05.2015

Vom Koch bis zum Kellner wächst der Überstundenberg

Vom Koch bis zum Kell­ner: Die gut 1000 Teil- und Voll­zeit­kräf­te in Ho­tels, Re­stau­rants und Gast­stät­ten im Land­kreis Main-Spess­art schie­ben ei­nen enor­men »Über­stun­den­berg« vor sich her. Dar­auf weist die Ge­werk­schaft Nah­rung-Ge­nuss-Gast­stät­ten (NGG) in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung hin.

Weiterlesen
Würzburg 20.05.2015

Barrierefreies Bauen stößt auf Interesse

An­läss­lich der Ak­ti­ons­wo­che »Zu Hau­se da­heim« hat­te die Fach­s­tel­le für all­ge­mei­ne Se­nio­ren­ar­beit im Land­rat­s­amt in Karl­stadt ei­ne kos­ten­f­reie Be­ra­tung zum bar­rie­re­f­rei­en (Um-)Bau­en or­ga­ni­siert. Ar­min Kraus, Ar­chi­tekt und Be­ra­ter der Baye­ri­schen Ar­chi­tek­ten­kam­mer aus Ge­mün­den, zeich­ne­te da­für ver­ant­wort­lich.

Weiterlesen
Birkenfeld (Unterfranken) 20.05.2015

Teekräuterführung des Bauernverbands

Das Bil­dungs­werk des Baye­ri­schen Bau­ern­ver­ban­des bie­tet al­len Gar­ten­f­reun­den die Teil­nah­me an ei­ner Tee­kräu­ter­füh­rung an.

Weiterlesen
Lohr (Fluss) 20.05.2015

Im Mai 1965

• ... sch­ließt der Kreis­ver­band des Ro­ten Kreu­zes
in Fram­m­ers­bach und Lohr die Such­lis­ten-Ak­ti­on für Wehr­machts­ver­miss­te ab. Al­le ehe­ma­li­gen Wehr­macht­s­an­ge­hö­ri­gen sol­len die Lis­ten ein­se­hen und durch ih­re Hil­fe Schick­sa­le klä­ren. Von

Weiterlesen