nach oben
Montag, 12.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2016

 1 2 3 4 5 
Großkrotzenburg 20.03.2016

Thorsten Bauroth klarer Sieger

Um 18.19 Uhr weiß Thors­ten Bau­roth am Sonn­ta­g­a­bend, dass er auf den Sieg zu­steu­ert: Der ers­te von sie­ben Großkrot­zen­bur­ger Wahl­be­zir­ken hat aus­ge­zählt, der als Fa­vo­rit in die Bür­ger­meis­ter-Stich­wahl ge­gan­ge­ne par­tei­lo­se Bau­roth führt mit 57,8 Pro­zent vor dem FDP-Kan­di­da­ten Da­ni­el Protz­mann. Das En­d­er­geb­nis wird 20 Mi­nu­ten spä­ter noch deut­li­cher aus­fal­len: 63,7 Pro­zent.

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 20.03.2016

Main-Kinzig-Kreis: Ergebnis bestätigt

Nach der hes­si­schen Kom­mu­nal­wahl hat der Kreis­wahl­aus­schuss im Main-Kin­zig-Kreis am Frei­tag in öf­f­ent­li­cher Sit­zung nur we­ni­ge Än­de­run­gen be­sch­los­sen. Nach Prü­fung der Wahl­un­ter­la­gen blei­be trotz ei­ni­ger zu­sätz­li­cher Stim­men die Sitz­ver­tei­lung im neu­en Kreis- tag un­ve­r­än­dert zum vor­läu­fi­gen En­d­er­geb­nis, teilt Kreis­wahl­lei­ter Robert Ru­del mit.

Weiterlesen
Gelnhausen 20.03.2016

Geschichte, Geschichtchen und der Heimatpreis

Der Höh­e­punkt des »Geln­häu­ser Nach­mit­tags« ist all­jähr­lich die Ver­lei­hung des Hei­mat­p­rei­ses. Der Ma­gi­s­t­rat ver­gibt ihn seit 2007 an eh­renamt­lich tä­ti­ge Geln­häu­ser, die sich um Er­halt und Pf­le­ge des Ge­schichts- und Kul­tur­guts in ei­nem der sechs Stadt­tei­le ver­di­ent ge­macht ha­ben. Am Sonn­tag, 3. April, 14 Uhr, ist es im Kais­er­saal des Ro­ma­ni­schen Hau­ses wie­der so­weit.

Weiterlesen
Seligenstadt 20.03.2016

Nachhol-Narrenzug: Es bleibt beim 8. Mai

In der Fast­nachts­hoch­burg Se­li­gen­stadt bleibt der Sonn­tag, 8. Mai, als Nach­hol­ter­min für den we­gen Un­wet­ter­ge­fahr ab­ge­sag­ten Ro­sen­mon­tags­zug im Blick. Nach An­ga­ben des Hei­mat­bunds, des Dach­ver­bands der ört­li­chen Ve­r­ei­ne, hat jetzt auch der Ma­gi­s­t­rat der Stadt dem Ter­min zu­ge­stimmt.

Weiterlesen
Kreis Offenbach 20.03.2016

Butz bleibt Sprecher der Grünen-Fraktion

Nach der Kom­mu­nal­wahl hat sich die grü­ne Kreis­tags­frak­ti­on kon­sti­tu­iert. Rei­mund Butz (Rö­d­er­mark) wur­de ein­stim­mig als Frak­ti­ons­sp­re­cher be­stä­tigt, teilt die Par­tei mit. »In ei­nem Kreis­tag mit 13 Mit­g­lie­dern ei­ner rechts­po­pu­lis­ti­schen Par­tei, neun Frak­tio­nen und ei­ner schein­bar im­mer­wäh­ren­den Koa­li­ti­on aus CDU und SPD ste­hen wir vor schwie­ri­gen Auf­ga­ben - zu­mal wir er­heb­li­che Ein­bu­ßen hin­neh­men muss­ten«, wird der Frak­ti­ons­sp­re­cher zi­tiert.

Weiterlesen
Kleinheubach 20.03.2016

Behinderungen nach Unfall auf B 469

Für er­heb­li­che Be­hin­de­run­gen hat ein Un­fall am Sams­tag­mit­tag bei Klein­heu­bach ge­sorgt. Ge­gen 12.30 Uhr woll­te ein 47-jäh­ri­ger Opel-Fah­rer aus Rich­tung Aschaf­fen­burg von der B 469  kom­mend nach links Rich­tung Klein­heu­bach ab­bie­gen.  Hier­bei über­sah er ei­nen ent­ge­gen­kom­men­den Au­di A4. Des­sen 46-jäh­ri­ge Fah­rer konn­te ei­nen Zu­sam­men­stoß nicht mehr ver­hin­dern. Die bei­den Fahr­zeu­ge kol­li­dier­ten im Kreu­zungs­be­reich und wur­den da­bei er­heb­lich be­schä­d­igt.

Weiterlesen
Klingenberg 20.03.2016

Mit Unfällen in die Motorradsaison

Der Start in die Mo­tor­rad­sai­son hat am Frei­tag für zwei Bi­ker mit Un­fäl­len ge­en­det. Beim Ein­fah­ren auf die Staats­stra­ße zwi­schen Er­len­bach und Klin­gen­berg nahm ein 66-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer ei­nem Mo­tor­rad­fah­rer die Vor­fahrt - beim Zu­sam­men­stoß stürz­te der aus Mönch­berg stam­men­de Zwei­rad­fah­rer und zog sich zahl­rei­che Prel­lun­gen zu.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 20.03.2016

Da sieht man den Stellenwert

Ur­sel klin­gelt am Palm­sonn­tag an der Haus­tür ih­rer Be­kann­ten Not­bur­ga, der sie wie schon län­ger ve­r­ein­bart ei­nen nach­mit­täg­li­chen Be­such ab­stat­ten will. Not­bur­ga öff­net erst nach län­ge­rer War­te­zeit und wirkt sehr ge­stresst.

Weiterlesen
Frankfurt 20.03.2016

Vergewaltigung, Schläge und Hunger

Ver­ge­wal­ti­gung, Schlä­ge und Un­te­r­er­näh­rung: Die Kin­der­schutzam­bu­lanz der Frank­fur­ter Unik­li­nik hat in den gut fünf Jah­ren seit ih­rer Grün­dung mehr als 950 Kin­der be­han­delt, de­ren kör­per­li­ches und psy­chi­sches Wohl in Ge­fahr war. Das sind im Durch­schnitt vier Jun­gen und Mäd­chen pro Wo­che, wie Pro­jekt­ko­or­di­na­tor Mar­co Baz Bar­tels in Frank­furt be­rich­te­te. »Wir ha­ben nicht ge­ahnt, dass es so vie­le wer­den.«

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 20.03.2016

Antischramm

Gibt es Schwie­rig­kei­ten, muss man nur krea­tiv sein. Ist zum Bei­spiel der Park­platz zu eng und man zieht sich im­mer wie­der häss­li­che Schram­men im Lack durch Kon­takt mit Be­g­ren­zungsp­fos­ten und -mau­ern zu, soll­te man sich auch in dem Zu­sam­men­hang was ein­fal­len las­sen.

Weiterlesen