nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2012

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Feuer im Wald bei Mönchberg 20.03.2012

Rückemaschine geht in Flammen auf – Hoher Sachschaden

Wo brennt's? Am Dienstagabend zog eine dunkle Rauchsäule auf der Anhöhe in Richtung Reistenhausen empor. Die Feuerwehr hatte Probleme, den Brandort zu lokalisieren. Im Wald, abseits befahrbarer Wege, mehrere hundert Meter hinter einer Mönchberger Schutzhütte, entdeckten die Feuerwehrleute dann eine lichterloh in Flammen stehende Holzrückemaschine.

Weiterlesen
Polizei Unterfanken 20.03.2012

VW-Bus erfasst Fußgängerin - Frau stirbt an der Unfallstelle

Am Dienstagabend ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Giebelstadt (Kreis Würzburg) ums Leben gekommen. Die Frau war beim Überqueren der Bundesstraße 19 von einem VW-Bus erfasst und dabei tödlich verletzt worden. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen
Müller-Brot nach neuerlichem Back-Verbot am Ende 20.03.2012

Über 1200 Beschäftigte zahlen Hygieneskandal mit ihrem Arbeitsplatz

Nach dem Hygieneskandal bei Müller-Brot ist den bayerischen Aufsichtsbehörden jahrelanger Schlendrian vorgeworfen worden – am Dienstag haben sie ein Exempel statuiert: Müller-Brot darf nicht wieder backen, erneut fanden Kontrolleure Mäusekot und Kakerlaken. Den meisten der 1250 Beschäftigten droht jetzt die Arbeitslosigkeit.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Chronologie 20.03.2012

Der Müller-Brot-Skandal

Der Skandal um die Großbäckerei Müller-Brot sorgt seit Wochen in ganz Deutschland für intensive Debatten über die Hygiene in der Bäckereibranche. Zuerst musste die Fabrik in Neufahrn wegen Kakerlaken und Mäusen geschlossen werden, dann musste die Geschäftsführung Insolvenz anmelden. Nachfolgend dokumentiert dpa die Ereignisse rund um den Lebensmittelskandal:

Dossier zum Thema Weiterlesen
Frankfurter Musikmesse 20.03.2012

1512 Aussteller aus 51 Ländern

Auf der am Mittwoch beginnenden Musikmesse präsentieren 1512 Aussteller aus 51 Ländern ihre Produkte, auf der Begleitmesse prolight+sound sind 876 Aussteller aus 41 Ländern vertreten. Die Messen seien die weltweit bedeutendsten Plattformen für Instrumente und Entertainment-Technologien, sagte Messegeschäftsführer Detlef Braun.

Weiterlesen
Nach Kontrolle weiter Backverbot 20.03.2012

Öfen bleiben kalt – Bei Müller-Brot bleibt Mäusekot

Alles Putzen hat nichts geholfen, das Backverbot für Müller-Brot bleibt in Kraft. Das Landratsamt Freising teilte am Dienstag mit, der Schädlingsbefall in der Backfabrik habe nicht ganz beseitigt werden können. Erneut fanden Kontolleure Mäusekot und tote Schaben. Müller-Brot ist am Ende, den meisten der 1250 Mitarbeitern droht nun zum Monatsende die Arbeitslosigkeit. Der Insolvenzverwalter will wenigstens noch die Filialen verkaufen.

5 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Deutsche Bank 20.03.2012

Das verdient Ackermann in seinem letzten Chef-Jahr

Die Schuldenkrise verdarb ihm seine letzte Jahresbilanz, seine Nachfolger bauen den Vorstand radikal um. Immerhin: Beim Gehalt muss Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann keine Abstriche machen.

Weiterlesen
Zwischen Aschaffenburg und Obernau 20.03.2012

40-Tonner rutscht in Graben – Aufwendige Bergung

Ein 40-Tonner ist am Dienstagvormittag zwischen Aschaffenburg und Obernau in einen Graben gerutscht. Der Fahrer hatte auf einem Feldweg zu wenden versucht. Ein Bergungsunternehmen musste mit Kran und schwerem Gerät anrücken.

Weiterlesen
Bei Öko-Versorger HSE 20.03.2012

Machtkampf vor Entscheidung – Scheel gegen Partsch

Wie soll die Struktur der Aktionäre beim Öko-Energie-Versorger HSE künftig genau aussehen? Ausgerechnet zwei Grüne sind sich da nicht grün: Die aus Aschaffenburg-Hösbach stammende Ex-Grünen-Bundestagsabgeordnete Christine Scheel kämpft gegen den Grünen Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch. In dieser Woche zeichnet sich eine Weichenstellung in diesem Machtkampf ab.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Nach Erdrutsch 20.03.2012

Umstürzende Mauer zerdrückt Lastwagen – Fahrer tot

Eine umstürzende Mauer hat den Lastwagen einer Münchner Spedition auf der Brennerautobahn in Österreich zertrümmert. Der Fahrer wurde bei dem Unfall am Dienstag getötet, bestätigte die Polizei der Nachrichtenagentur APA. Der Lastwagen soll aus München kommen.

Weiterlesen