nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2015

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Frankfurt am Main 20.01.2015

Farben- und Lichterspiele im Frankfurter Palmengarten

Nur Se­kun­den blüht die­se Blu­me im Ok­to­gon­brun­nen dank La­ser­strah­len und der Gischt des Spring­brun­nens. Noch bis 25. Ja­nuar gibt es die Ak­ti­on »Win­ter­lich­ter« im Pal­men­gar­ten täg­lich von 17 bis 20 Uhr. An lan­gen Win­ter­a­ben­den ver­wan­delt sich der Pal­men­gar­ten dann in ei­nen zau­ber­haf­ten Ort win­ter­li­cher Träu­me.

Weiterlesen
Schaafheim 20.01.2015

Kreis erwartet 1300 neue Flüchtlinge

Der Land­kreis rech­net da­mit, dass ihm das Land Hes­sen in die­sem Jahr rund 1300 neue Asyl­be­wer­ber zu­weist. Das teil­te Kreis­so­zial­de­zer­nen­tin Ro­se­ma­rie Lück im Rah­men ei­nes Pres­se­ge­sprächs mit. Die Zahl der Flücht­lin­ge wird sich da­mit auf rund 2850 an­näh­ernd ver­dop­peln.

Weiterlesen
Dieburg 20.01.2015

Im Ort der Begegnung die Kulturgrenzen überwinden

Der Ge­mein­de­raum im Haus Bar­ba­ra in Klein-Zim­mern war ge­füllt mit vie­len in­ter­na­tio­na­len Gäs­ten. Mehr als 35 Frau­en und 15 Kin­der aus In­di­en, Po­len, Sy­ri­en, Deut­sch­land, Dä­ne­mark, Bo­li­vi­en, Ma­ze­do­ni­en, Chi­na, Afg­ha­nis­tan, So­ma­lia und dem Iran be­such­ten den ers­ten In­ter­na­tio­na­len Frau­en­treff.

Weiterlesen
Lohr 20.01.2015

Magnetisch zum Geschäftserfolg

Mag­ne­te ha­ben vor al­lem ei­nes: an­zie­hen­de Kraft auf Me­tal­le. Für Uwe Wel­zen­bach ha­ben sie den Er­folg an­ge­zo­gen. Vor zehn Jah­ren star­te­te der In­du­s­trie­kauf­mann mit 2000 in Chi­na be­s­tell­ten Klein­mag­ne­ten ver­suchs­wei­se den Ver­kauf übers In­ter­net. Das zog. Heu­te hat sein eu­ro­pa­weit agie­ren­der Mag­net-Shop 980 Ar­ti­kel im Sorti­ment, 7,5 Mil­lio­nen Mag­ne­te im Loh­rer La­ger und der Um­satz wächst zwei­s­tel­lig.

Weiterlesen
Lohr 20.01.2015

Lohrer Magnete im TV-Fußball

Wer die Heim­spie­le der ro­ten Teu­fel vor der Win­ter­pau­se ge­se­hen hat, dem wird das 13-Me­ter-Ban­ner ins Au­ge ge­sto­chen sein. Der Loh­rer Mag­net­shop von Uwe Wel­zen­bach wirbt im Kai­sers­lau­ter­ner Fritz-Wal­ter-Sta­di­on und da­mit bun­des­weit im Fern­seh­fuß­ball.

Weiterlesen
Gemünden (Wohra) 20.01.2015

Kleine Koalition unterm Schirm

Nes­li Hoff­mann (34) und Edith Rüt­zel (47) sind Po­li­ti­ker­frau­en. Ih­re Män­ner ver­t­re­ten seit 2013 den Wahl­kreis Main-Spess­art/Mil­ten­berg im Bun­des­tag: Alex­an­der Hoff­mann für die CSU, Bernd Rüt­zel für die SPD. Wir ha­ben mit den bei­den Frau­en dar­über ge­spro­chen, was sich seit­her ve­r­än­dert hat.

Weiterlesen
Hain 20.01.2015

DJK-Heim abgerissen: Wehmut in Hain

Das Clubhaus ist Geschichte

Hoch­zei­ten, Kom­mu­ni­on­fei­ern, Fast­nacht, sonn­tags die Schaf­kopfrun­de zum Früh­schop­pen: Jahr­zehn­te­lang ist das Club­heim der DJK im See­bach­tal der Treff­punkt der Hai­ner ge­we­sen. Jetzt hat der Ab­riss­bag­ger sei­nen Job ge­macht. Das Ve­r­eins­heim der Fuß­bal­ler ist nicht mehr. Ein neu­es Club­haus wird der­zeit in un­mit­tel­ba­rer Nähe ge­baut.

Weiterlesen
Hain 20.01.2015

Neues Domizil der DJK soll Ende Juli fertig sein

Container am Kunstrasenplatz aufgestellt

Laut Ver­trag mit der Bahn zum Bau der Spess­art­tras­se hät­te das al­te Club­heim der DJK bis En­de Ju­ni 2015 ste­hen blei­ben kön­nen, so DJK-Vor­sit­zen­der Rai­ner Stür­mer. Mit der zu­stän­di­gen Bau­fir­ma ha­be man sich in­des ge­ei­nigt, dass das Ge­bäu­de jetzt ab­ge­ris­sen wird.

Weiterlesen
Lohr (Fluss) 20.01.2015

21. Januar

1866: Lohrs ers­te Be­rufs­schu­le, die ge­werb­li­che Fort­bil­dungs­schu­le des po­ly­tech­ni­schen Ve­r­eins, wird fei­er­lich er­öff­net.
1924: Ober­leh­rer Ge­org Sö­der wird Loh­rer Eh­ren­bür­ger.
1946: Das Gym­na­si­um Lohr darf den Lehr­be­trieb als Ober­schu­le für Jun­gen mit vier Klas­sen wie­der auf­neh­men.
2009: Ein Was­ser­rohr­bruch legt Nan­ten­bach fünf Stun­den lang tro­cken.

Weiterlesen
Lohr 20.01.2015

Kläranlage wird doch etwas günstiger

Rund 330 000 Eu­ro sol­len beim Bau der Klär­an­la­ge für den Stadt­teil Rup­perts­hüt­ten ein­ge­spart wer­den. Den­noch sind die Bau­kos­ten mit 3,3 Mil­lio­nen Eu­ro mehr als dop­pelt so hoch wie die 2010 ver­an­schlag­te Sum­me von 1,5 Mil­lio­nen für den Er­satz­bau der 40 Jah­re al­ten An­la­ge.

Weiterlesen