nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2014

 1 2 3 4 .... 14 15 16 
Touristin als Opfer 20.01.2014

Falscher Kavalier stiehlt Frau Handtasche mit 10 000 Dollar

Falscher Kavalier: Ein Mann hat einer alten Frau am Frankfurter Hauptbahnhof mit einem üblen Trick die Handtasche gestohlen – mit 10 000 Dollar, etwa 7400 Euro, darin.

Weiterlesen
"Das kommt häufiger vor" 20.01.2014

Paar bringt sich für Fotoaufnahmen auf Bahngleis in Lebensgefahr

Sie wollten die Bahngleise als Kulisse nutzen und brachten sich dabei in Lebensgefahr: In Nürnberg mussten Bundespolizisten einen Fotografen und seine Begleiterin retten, die für Aufnahmen auf dem Gleis posiert hatte.

4 Kommentare Weiterlesen
Mauscheleien rund um den Autopreis »Gelber Engel« 20.01.2014

Manipulationen beim ADAC: BMW und Daimler erwarten Aufklärung

Die Autohersteller BMW und Daimler setzen auf eine Aufklärung der Mauscheleien rund um den Autopreis »Gelber Engel« des ADAC. »Wir begrüßen die angekündigte lückenlose Aufklärung«, sagte ein BMW-Sprecher am Montag in München. Weitere Einschätzungen zum Thema wollte der Sprecher nicht abgegeben.

1 Kommentar Weiterlesen
Angeklagte kam sofort auf freien Fuß 20.01.2014

Tod im Seniorenheim – Pflegerin vom Mordvorwurf freigesprochen

Eine 81-jährige Frau stirbt im Seniorenheim an einem Giftcocktail – war es Mord? Ein Gericht hat das jetzt verneint: Auch eine straffreie Beihilfe zum Selbstmord sei möglich. Die angeklagte Pflegerin wurde nur wegen kleinerer Delikte verurteilt.

Weiterlesen
1500 Euro Beute 20.01.2014

Bewaffneter überfällt Bank in Frankfurter Innenstadt

Ein bewaffneter Mann hat am Montag eine Bank in der Frankfurter Innenstadt überfallen und 1500 Euro erbeutet. Nach Polizeiangaben kam der Unbekannte am Vormittag in die zentral gelegene Bank, bedrohte eine 20 Jahre alte Angestellte mit einer Pistole und forderte: »Geld her!«.

2 Kommentare Weiterlesen
Bessere Zeiten nicht in Sicht 20.01.2014

Altlasten werfen Deutsche Bank zurück

Deutschlands größtes Geldhaus ächzt unter Verfehlungen der Vergangenheit. Juristische Auseinandersetzungen kosten die Deutsche Bank Milliarden, und die Aufräumarbeiten sind nicht beendet.

1 Kommentar Weiterlesen
Würzburg 20.01.2014

Nach Feuer in ehemaliger Tennishalle - Kripo geht von Brandstiftung aus

Bei einer Fahrzeugkontrolle haben Beamte der Verkehrspolizei am Freitagmittag einige Gramm Heroin sichergestellt. Außerdem stellte sich heraus, dass der Mann am Steuer deutlich unter Drogeneinfluss stand und keinen gültigen Führerschein hatte. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden vorläufig festgenommen. Beide kamen aber noch am selben Tag wieder auf freien Fuß.

Weiterlesen
Bundespolizei 20.01.2014

Handtasche mit 10.000 US-Dollar gestohlen

Ein Taschendieb hat am Samstag, gegen 14.00 Uhr, einer argentinischen 66-jährigen Touristin im Hauptbahnhof Frankfurt am Main die Handtasche mit 10.000 US-Dollar in einem abfahrtbereiten ICE entwendet.

Weiterlesen
Wertheim 20.01.2014

Wohnmobil überschlägt sich auf A 3 - Zu schnell in ausfahrt

Offensichtlich zu schnell war am Sonntagnachmittag der Fahrer eines Wohnmobils. Im Ausfahrtsbereich der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt überschlug er sich mit seinem Fahrzeug. Zwei Insassen wurden leicht verletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 55.000 Euro.

Weiterlesen
A3 Richtung Frankfurt gesperrt 20.01.2014

Autotransporter auf A3 umgekippt - niemand verletzt

Am Montagmorgen ist ein Autotransporter, beladen mit sieben Neuwagen verschiedener Marken, auf der A3 bei Kleinlangheim im Kreis Kitzingen umgekippt. Verletzt wurde niemand. Die Autobahn ist während der Bergungsarbeiten derzeit (stand 9.45 Uhr) komplett gesperrt.

Weiterlesen