nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2012

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Prio-3-Artikel 19.12.2012

21. Dezember

1982: In der Haag­gas­se wird Lohrs ers­ter Park­schein­au­to­mat in Be­trieb ge­nom­men.
1996: In Lohr wird die West­tan­gen­te of­fi­zi­ell für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben.
2007: Die Bür­ger­meis­ter Sieg­fried Se­lin­ger (Lohr) und Tho­mas Schie­bel (Ge­mün­den) un­ter­sch­rei­ben ei­nen Ver­trag über die Zu­sam­men­ar­beit der Volks­hoch­schu­len bei­der Städ­te.

Weiterlesen
Am Gal­gen­rain in Klein­heu­bach 19.12.2012

Stückwerk statt Gewerbestreifen

Ur­sprüng­lich soll­te das ge­sam­te Areal Am Gal­gen­rain in Klein­heu­bach als Ge­wer­be­ge­biet er­sch­los­sen wer­den. Doch die­ser Wunsch der Ge­mein­de bleibt vo­r­erst Stück­werk. Nicht nur we­gen der Er­sch­lie­ßungs­kos­ten sind die Grund­ei­gen­tü­mer nicht wil­lig, zu ver­kau­fen.

Weiterlesen
Frammersbach 19.12.2012

Neuer Hausarzt für Frammersbach

Nicht mehr so dra­ma­tisch wie bis­her sieht es für die Ver­sor­gung der Pa­ti­en­ten aus Fram­m­ers­bach und den um­lie­gen­den Ort­schaf­ten durch ei­nen Haus­arzt aus: In die Pra­xis von Jo­sef Schus­ter zieht zum 2. Ja­nuar ei­ne Fi­lia­le des Me­di­zi­ni­schen Ver­sor­gungs­zen­trums Lohr. Als an­ge­s­tell­ter Arzt wird von dort aus Phi­l­ipp Braun das ge­sam­te Spek­trum haus­ärzt­li­cher Ver­sor­gung an­bie­ten.

Weiterlesen
Alzenau 19.12.2012

Drei Märkte im Alzenauer Nordpark

In ei­nem Jahr schon, geht al­les gut, kön­nen die Al­ze­nau­er im Nord­park ein­kau­fen. Le­bens­mit­tel bei Rewe, Elek­tro­nik­ar­ti­kel bei Me­di­max, Dro­ge­rie­wa­ren bei DM. Die Ver­trä­ge mit den Ein­zel­händ­lern hat die Be­os AG, Ei­gen­tü­me­rin des 117 000 Qua-dr­at­me­ter gro­ßen ehe­ma­li­gen Mah­le-Ge­län­des, in tro­cke­nen Tüchern - feh­len nur noch die Ge­bäu­de, aber auch für die­ses Pro­b­lem ist die Lö­sung greif­bar:

Weiterlesen
Großostheim 19.12.2012

Schmale Fußwege, fehlende Ampeln

Ein­stim­mig hat der Ge­mein­de­rat den neu­en Schul­weg­plan ver­ab­schie­det, der in al­len Orts­tei­len Großost­heims für mehr Si­cher­heit für die Schul­kin­der sor­gen soll. Das Kon­zept war im Bau­aus­schuss aus­führ­lich be­ra­ten wor­den (wir be­rich­te­ten). Au­ßer­dem wa­ren Schu­len, El­tern­bei­rä­te und die Po­li­zei ge­hört wor­den.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 19.12.2012

Verbale Gewalt gegen Schiris nimmt zu

Fast wöchent­lich ist zu le­sen, dass die Ge­walt ge­gen Schieds­rich­ter auch in Amateur­klas­sen zu­nimmt. Ver­ba­le Ge­walt nimmt auch im Main-Tau­ber-Kreis im­mer mehr über­hand, be­rich­ten der Vor­sit­zen­de des Kreis­schieds­rich­ter­aus­schus­ses Eric Boh­nen­käm­per und Schieds­rich­ter Fa­tih Ic­li im Ge­spräch mit un­se­rer Zei­tung.

Weiterlesen
Obernburg 19.12.2012

»Spanische Einfädelspur« kommt

Wer weiß, was ei­ne »spa­ni­sche Ein­fä­d­el­s­pur« ist? Al­le Obern­bur­ger oder die, die in die Stadt hin­ein fah­ren möch­ten, wer­den es ver­mut­lich ab heu­te Nach­mit­tag wis­sen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.12.2012

Sympathiebeweise für die Schwestern

Zu ei­nem »NEIN!«, ei­nem gro­ßen Her­zen und ei­nem Fra­ge­zei­chen ha­ben sich ges­tern Dut­zen­de von Ma­ria-Ward-Schü­le­rin­nen auf dem Pau­sen­hof auf­ge­s­tellt und da­zu Sät­ze wie »Wir wol­len un­se­re Schwes­tern be­hal­ten!« skan­diert. Da­mit pro­tes­tier­ten die Mäd­chen ge­gen den ge­plan­ten Ab­zug der Ma­ria-Ward-Schwes­tern aus Aschaf­fen­burg (wir be­rich­te­ten).

Dossier zum Thema Weiterlesen
Herrenlose Reisetasche 19.12.2012

Sprengstoffalarm im Regionalexpress - Aufregung in Würzburg

Auf dem Rangierbahnhof Zell in Würzburg ist am Dienstagabend ein Sprengstoffkommando angerückt. Grund für dessen Einsatz und eine weiträumige Sperrung war eine schwarze Reisetasche im Regionalexpress aus Schweinfurt. Beim Beschnuppern des herrenlosen Gepäckstücks hatte ein Sprengstoff-Spürhund angeschlagen.

Weiterlesen
Küchenzeile und Co. untergebracht 19.12.2012

Urteil: Garage darf nicht mit Gerümpel vollgestellt werden

Garagen sind dazu da, Autos darin zu parken. Diese banal klingende Feststellung des Verwaltungsgerichts Darmstadt hat für einen Mann aus Offenbach nun Folgen.

Weiterlesen