nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2013

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Autobahn 66 blockiert 19.11.2013

Lastzug kippt um – Zuckerrüben kullern über die Autobahn

Rund 20 Tonnen Zuckerrüben und ein umgekippter Lastzug haben am Dienstag die Autobahn 66 bei Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis) blockiert. Die Strecke Richtung Frankfurt blieb mehrere Stunden komplett gesperrt.

Weiterlesen
Polizei vermutet Mord 19.11.2013

Rentner verschwunden – Polizei durchsucht Mülldeponie

Im Fall eines verschwundenen Rentners aus Wiesbaden durchsuchen Polizeiermittler eine Mülldeponie im rheinland-pfälzischen Singhofen (Rhein-Lahn-Kreis). Der 76-Jährige wird seit Mitte August vermisst. Die Polizei geht davon aus, dass er umgebracht wurde.

Weiterlesen
Oberlandesgericht entscheidet 19.11.2013

Pferd scheut wegen Hubschrauberlärms: Schmerzensgeld für Reiterin

Ein tief fliegender US-Militärhubschrauber hatte ihr Pferd scheuen lassen – dafür muss die Bundesrepublik einer gestürzten Reiterin nun eine Schadenersatzzahlung von 2400 Euro leisten. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg am Dienstag in einem Berufungsverfahren entschieden.

1 Kommentar Weiterlesen
Brigitte Böhnhardt kämpfte um ihren Sohn 19.11.2013

Böhnhardt-Mutter erhebt im NSU-Prozess Vorwürfe gegen Behörden

Im NSU-Prozess hat die Mutter des mutmaßlichen Neonazi-Terroristen Uwe Böhnhardt Vorwürfe gegen die Behörden erhoben. Beamte des Landeskriminalamts hätten damit gedroht, die drei flüchtigen Neonazis zu erschießen, falls sie sich einer Festnahme widersetzen, sagte Brigitte Böhnhardt am Dienstag vor dem Oberlandesgericht München.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 19.11.2013

27-Jähriger stößt und schlägt Spaziergängerin

Am Montagmittag gegen 13:15 Uhr ging eine 43-Jährige mit ihrem Hund (Rasse unbekannt) in der Glattbacher Überfahrt spazieren. Ein 27-Jähriger kam ihr entgegen und stieß sie unvermittelt an. Danach versuchte er die Frau zu packen und zu schlagen.

Weiterlesen
Mitarbeiter in Sicherheit gebracht 19.11.2013

Feuer in Großostheimer Firma: Technischer Defekt, 200.000 Euro Schaden

Nach dem Brand eines Firmengebäudes in Großostheim steht die Ursache für das Feuer fest. Ein technischer Defekt in einem Leuchtstoffröhrenband hatte das Feuer ausgelöst, bei dem ein Sachschaden in Höhe von etwa 200.000 Euro entstanden war.

1 Kommentar Weiterlesen
Polizei Alzenau 19.11.2013

Spiegelberührung - Verursacher flüchtig

Am Montag gegen 17.45 Uhr fuhr eine BMW-Fahrerin auf der Waagstraße. An einer Engstelle musste sie hinter einem geparkten Fahrzeug halten, um einen entgegenkommenden Pkw durchfahren zu lassen.

Weiterlesen
Polizei Obernburg 19.11.2013

Frisch sanierte Stadtmauer mit roter Farbe beschmiert

Unbekannte haben zwischen Freitag und Samstag Nachmittag in der Franz-Schüßler-Straße ihr Unwesen getrieben.

Weiterlesen
Polizei Miltenberg 19.11.2013

Koffein-Junkies am Werk? 300 Päckchen Kaffee gestohlen

Am Montag wurden Diebstähle von einer Drogerie und einem Supermarkt gemeldet. Während in der Drogerie mehrere Kosmetikartikel im Wert von ca. 610 Euro gestohlen wurden, zeigte der Supermarkt das Fehlen von fast 300 Päckchen Kaffeepulver an.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 19.11.2013

Krotzenburger Wehrsteg gesperrt

We­gen Ka­bel­zug­ar­bei­ten muss der Wehr­s­teg an der Stau­stu­fe Krot­zen­burg am Mitt­woch, 27. No­vem­ber, von 9 bis et­wa 12 Uhr halb­sei­tig ge­sperrt wer­den. Wie das Was­ser- und Schiff­fahrt­s­amt mit­teilt, wer­den an den Wehr­s­teg­zu­gän­gen Hin­weis­schil­der auf­ge­s­tellt. Der Fuß­g­än­ger­s­teg ver­bin­det Großkrot­zen­burg am nörd­li­chen und den Hain­bur­ger Orts­teil Klein-Krot­zen­burg am süd­li­chen Mai­n­u­fer. Re­dak­ti­on

Weiterlesen