nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2012

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Rote Zahlen 19.11.2012

Klinikum Offenbach hängt am Tropf – Jetzt soll es verkauft werden

Das städtische Klinikum in Offenbach schreibt seit Jahren rote Zahlen. Um eine Insolvenz abzuwenden, soll es nun verkauft werden. Ob an private oder öffentliche Bieter ist unklar. Damit der Deal gelingt, sind Stadt und Land gefragt.

Weiterlesen
Erdrückende Schuldenlast 19.11.2012

Erste Großstadt unter Rettungsschirm – Kassel macht den Schritt

Kassel will sich unter dem Rettungsschirm von einer erdrückenden Schuldenlast befreien. Von 2018 an soll nicht mehr ausgegeben als eingenommen werden. Dafür hat der Magistrat deutliche Einschnitte beschlossen – bei Kultur, Kindern und Autoparkern.

Weiterlesen
»Netzwerk nötig« 19.11.2012

Zu wenig Hilfe für Kinder suchtkranker Eltern

Etwa 220.000 Kinder und Jugendliche in Hessen leben nach Expertenangaben in Familien mit Suchtkranken. Der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen (HLS) zufolge gibt es zwar mehrere Hilfsprojekte für den Nachwuchs drogen-, alkohol- oder medikamentenabhängiger Eltern – doch reiche das noch nicht.

Weiterlesen
Exoten auch in Deutschland 19.11.2012

Klimawandel lässt Mückenarten wandern

Mücken sind nicht nur nachts eine echte Plage. Manche Arten können auch exotische Infektionskrankheiten übertragen. Und zwar nicht nur in wärmeren Gefilden, sondern womöglich auch in Deutschland. Schuld ist der Klimawandel.

Weiterlesen
DFB ermahnt, Bayern beschwichtigt 19.11.2012

Militärischer Gruß – Ärger wegen Mandzukic-Jubel

Mit ihren Jubelgesten nach dem Führungstreffer gegen Nürnberg haben die Bayern-Profis Mario Mandzukic und Xherdan Shaqiri für Irritationen gesorgt. Vor der Champions-League-Partie in Valencia meldeten sich die Bayern-Chefs zu Wort – und auch der DFB.

Weiterlesen
Zoff unter Bayern-Sozis 19.11.2012

SPD-Landrat rechnet mit Pronold ab

Mit einem Wuteintrag bei Facebook gegen die eigene Parteispitze hat sich der Regener Landrat Michael Adam (SPD) Luft gemacht. Vor allem wettert Adam gegen den bayerischen SPD-Vorsitzenden Florian Pronold. Ihm wirft er Realitätsverlust und Egoismus vor.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Rosenheimer Polizeichef vor Gericht 19.11.2012

Ohrfeigen und Tritte: Ja
Kopf gegen Wand geschlagen: Nein

Ohrfeigen und Tritte gegen das Opfer räumt der Angeklagte ein. Den Kopf eines 15-Jährigen gegen die Wand geschlagen? Das verneint der frühere Rosenheimer Polizeichef am Montag vehement. Er steht wegen Körperverletzung vor dem Traunsteiner Landgericht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
In Bergen bei Füssen 19.11.2012

Frauchen stürzt ab - Hund führt Helfer zur Leiche

Nach dem Fund einer Frauenleiche in den Bergen bei Füssen dauern die Ermittlungen zur Absturzursache weiter an. Auch der Zeitpunkt des Unglücks sei noch unklar, teilte die Polizei am Montag mit.

Weiterlesen
ADAC 19.11.2012

Geisterfahrer-Gefahr relativ gering

Trotz der schweren Geisterfahrer-Unfälle in jüngster Zeit sieht der ADAC kein größeres Risiko. Die Zahl der Falschfahrer sei seit Jahren konstant, sagt Klaus Reindl vom Automobilclub. Im Gespräch mit der dpa erklärt er auch, warum er von Sicherheitskrallen nichts hält.

Weiterlesen
Passauer Internetunternehmen 19.11.2012

Online-Müsli jetzt auch offline käuflich

Das Passauer Internetunternehmen »mymuesli« hat mit drei Läden in Passau, Regensburg und München den Schritt in die reale Welt gewagt. Experten sind sich sicher: Andere Online-Shops werden nachziehen.

Weiterlesen