nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Alzenau 19.10.2009

Zweijunge…

… Damen mit Münchner Kennzeichen kommen am Sonntag um 11 Uhr in Albstadt an und fragen nach einer bestimmten Straße, die ihr Navigationsgerät nicht anzeigt. Nach mehreren Nachfragen stellt sich heraus, dass das Albstadt eine Postleitzahl hat, die mit der Zahl »7« beginnt - dass es sich also um das Albstadt in der Schwäbischen Alb handelt. Das Navi kannte jedoch kein anderes Albstadt als den Alzenauer Stadtteil.

Weiterlesen
Hanau 19.10.2009

Stadt Hanau vergibt Jugend- und Vereinsförderpreis

Die Stadt Hanau hat auch in diesem Jahr wieder den mit 5000 Euro dotierten »Jugend- und Vereinsförderpreis« ausgeschrieben.

Weiterlesen
Hainburg 19.10.2009

Protest gegen Block 6 auch in Hainburg

»Eon abmelden« forderten am Samstag im Rahmen einer bundesweiten Aktion unter anderem Umweltaktivisten in Hainburg. Um gegen die Konzernpolitik des Energieriesen und insbesondere gegen den Bau des Blocks 6 im Kraftwerk Staudinger zu protestieren, entrollten sie ein Transparent mit der Aufschrift »Saubere Kohle - dreckige Lüge«.

Weiterlesen
Seligenstadt 19.10.2009

Steinheimer Straße bis Kreisel gesperrt

Wegen Reparaturarbeiten im Kreisverkehrsplatz Amaliasee ist diese Woche die Steinheimer Straße in Seligenstadt zwischen der Straße Am Hasenpfad und dem Kreisel gesperrt. Nach Angaben der Ersten Stadträtin Claudia Bicherl dürfen nur Anlieger in diesen Bereich einfahren. Der Verkehr in und aus Richtung Hainburg werde über die verlängerte Ellenseestraße geleitet und dort mit einer provisorischen Ampel geregelt, mit Behinderungen sei zu rechnen.

Weiterlesen
Hanau 19.10.2009

Gemeinschaftliches Wohnen im Alter mit anderen planen

Die Zahl der Kinder wird weiter abnehmen und die Zahl der Sechzigjährigen und Älteren sowie der Hochbetagten steigen. Diese demografische Entwicklung ist eine Herausforderung an alle Generationen und eine Chance, Neues und auch scheinbar Ungewohntes zu erproben. Das sogenannte Mehrgenerationenwohnen ist eines der derzeit aktuellen gesellschaftlichen Themen.

Weiterlesen
Hanau 19.10.2009

Maskierten Räuber festgenommen

Schnell festgenommen wurde der maskierte Mann, der am Samstag kurz nach 19 Uhr einen Einkaufsmarkt in der Hanauer Sternstraße betreten und den 23 Jahre alten Kassierer mit einer Pistole bedroht hat. Dieser musste den Kasseninhalt in einer Tüte verstauen, die der Täter griff und zu Fuß verschwand.

Weiterlesen
Hanau-Steinheim 19.10.2009

Kneipp-Anlage ab heute geschlossen

Der städtische Eigenbetrieb Hanau Grünflächen teilt mit, dass die Kneipp-Anlage am Steinheimer Hellenhang in Absprache mit dem örtlichen Kneipp-Verein winterfest gemacht wird und ab dem heutigen Montag offiziell geschlossen ist. Im Frühjahr 2010 wird die Anlage wieder geöffnet. red

Weiterlesen
Freigericht 19.10.2009

Vereinsvertreter tagen in Somborn

Bürgermeister Joachim Lucas erinnert an die Freigerichter Vereinsvertreterversammlung, die unter der Leitung des Sportvereins Somborn am Montag, 26. Oktober, in der Solar-Arena des SV, Am Sportfeld 14 im Ortsteil Somborn, stattfindet. Beginn der für die Jahresplanung 2010 der Ortsvereine wichtigen Versammlung ist um 19.30 Uhr. red

Weiterlesen
Hanau-Klein-Auheim 19.10.2009

Nachbarschaftsinitiative für Klein-Auheim

Die Gründung einer Nachbarschaftsinitiative steht im Mittelpunkt eines Informationstreffens, das das Hanauer Seniorenbüro in Kooperation mit der Familientagesstätte Klein-Auheim am Dienstag, 27. Oktober, um 19 Uhr in der Familientagesstätte Klein-Auheim, Pfützenweg 3, veranstaltet. Die Bürgerinnen und Bürger Klein-Auheims sind eingeladen, sich an der Planung und Gründung einer Nachbarschaftsinitiative in ihrem Stadtteil zu beteiligen.

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 19.10.2009

Straßensammlung für Kriegsgräber

Auch in diesem Jahr übernimmt Landrat Erich Pipa die Schirmherrschaft für die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Main-Kinzig-Kreis. Vom 24. Oktober bis 22. November bittet der Verein bei den Bürgern um finanzielle Unterstützung für seine Arbeit im staatlichen Auftrag.

Weiterlesen