nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2014

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Offenbach 19.08.2014

Bombe an der A3 gesprengt

Bauarbeiter entdecken bei Offenbach gefährlichen Blindgänger

Eine an der Autobahn 3 zwischen dem Flughafen Frankfurt/Main und Offenbach gefundene Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstagabend gesprengt worden. Während der Arbeiten des Kampfmittelräumdienstes konnte der Flughafen nicht angeflogen werden. Vor der Sprengung sei erfolglos versucht worden, die mit einem besonders gefährlichen chemisch-mechanischen Langzeitzünder versehene Bombe aus der Ferne zu entschärfen, teilte das Regierungspräsidium Darmstadt mit. Über Schäden war zunächst nichts bekannt.

1 Kommentar Weiterlesen
Reinheim/Darmstadt 19.08.2014

Ganz leichtes Erdbeben im Süden Hessens

»Es hat gewackelt«

Erneut hat in Südhessen die Erde gebebt – zum Glück nur ganz wenig. Zuletzt waren die Erschütterungen stärker und hatten auch zu Schäden an Gebäuden geführt.

Weiterlesen
Frankenberg/Korbach 19.08.2014

Fünfjähriger öffnet Fenster selbst und stürzt in den Tod

Unfall beim Spielen

Der tödliche Sturz eines Fünfjährigen aus einem Dachgeschossfenster im nordhessischen Frankenberg war ein Unfall. Dies haben die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben, wie Polizeisprecher Volker König am Dienstag in Korbach sagte.

Weiterlesen
Frankfurt/Main 19.08.2014

Frankfurter Bahnhofsviertel wandelt sich

Oberbürgermeister will mehr Kreative

Trotz Rotlichts und Drogen: Der Wandel des berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertels zum hippen Quartier hält an. »Es wird ein In-Stadtteil werden«, sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) am Dienstag bei einem Rundgang durch den mit knapp 3600 Einwohnern kleinsten Stadtteil der Bankenmetropole.

Weiterlesen
Aurach 19.08.2014

Zoll nimmt Schmugglern 90.000 Zigaretten ab

Kontrolle eines Kleintransporters

Zollbeamte haben in Nürnberg mehr als 90 000 unversteuerte Zigaretten sichergestellt. Mit dem Fund sei ein Steuerschaden von rund 14 000 Euro verhindert worden, teilte der Zoll am Dienstag mit.

Weiterlesen
München 19.08.2014

Freistaat will maximal 2,1 Milliarden für S-Bahn-Tunnel ausgeben

Gegner des Ausbaus warnen vor Kostensteigerungen

Die Staatsregierung erlegt sich ein Ausgabelimit für das Milliardenprojekt Zweiter Münchner S-Bahn-Tunnel auf. Ein Risiko ist aber eingeplant: Die Regierung will alleine für die gesamte Summe gerade stehen.

1 Kommentar Weiterlesen
Würzburg 19.08.2014

Asylbewerber darf nicht zum Auswärtsspiel

»Ich mache alles, um mich zu integrieren«

Football-Spieler Madiama Diop darf nicht bei Auswärtsspielen seiner Würzburg Panthers auflaufen – weil er Asylbewerber ist. Bei Teamkameraden und in der Politik stößt die strikte Durchsetzung der Residenzpflicht auf Kritik. Die Behörde pocht auf die Rechtslage.

Weiterlesen
Pocking 19.08.2014

Lastwagenfahrer beendet Geisterfahrt eines 82-Jährigen

Keine Verletzten

Ein Lastwagenfahrer hat auf der Autobahn 3 im niederbayerischen Pocking (Landkreis Passau) einen Falschfahrer gestoppt und damit möglicherweise Schlimmeres verhindert. Der 44-Jährige hatte am Dienstag im Radio von dem Geisterfahrer gehört, wie die Polizei mitteilte.

5 Kommentare Weiterlesen
Blaulicht 19.08.2014

Über das Dach eingestiegen - Tresor in Großmarkt aufgebrochen

Einbrecher erbeuten in Miltenberg über 10.000 Euro

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in einen Großmarkt eingedrungen und haben dort einen Tresor aufgebrochen. Dabei fielen den Einbrechern über 10.000 Euro in die Hände. Auch der angerichtete Sachschaden beträgt einige tausend Euro. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen
Mönchberg 19.08.2014

Spielplatz in der Golfstraße: Klettern, kriechen, balancieren

Spielplatztest in Mönchberg

Idyl­li­sche Ru­he liegt über dem Spiel­platz in der Golf­stra­ße. Bis plötz­lich das vergnüg­te Qu­iet­schen ei­nes Mäd­chens übers Ge­län­de schallt. Es stammt von Ed­da (4), die mit ih­ren Gro­ßel­tern auf Emp­feh­lung von Be­kann­ten hier­her­ge­kom­men ist. Als hät­ten Ed­das Kin­der­lau­te die bei­den an­ge­lockt, be­t­re­ten kurz dar­auf der drei­jäh­ri­ge Finn und sein Va­ter den Spiel­platz. Finn steu­ert so­fort auf die Schau­kel mit Klein­kin­der­sitz zu.

Dossier zum Thema Weiterlesen