nach oben
Montag, 22.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Bessenbach 19.06.2019

Zwei Verletzte nach Unfall zwischen Hösbach und Bessenbach

Motorrad prallt frontal in Auto

Bei einem Zusammenprall mit einem Auto am Mittwochabend auf der Staatsstraße 2307 zwischen Hösbach-Bahnhof und Bessenbach-Keilberg ist ein 21 Jahre alter Motoradfahrer schwer verletzt worden, ein Autofahrer wurde ebenfalls verletzt.

Weiterlesen
Schöllkrippen 19.06.2019

Aus dem Gemeinderat

Aus der Sit­zung des Markt­ge­mein­de­rats Sc­höllkrip­pen am Di­ens­ta­g­a­bend:

Weiterlesen
Schöllkrippen 19.06.2019

Hofstädten erhält neuen Dorfplatz samt Radwegverbindung

Gemeinderat: Wechsel des Zuschussprogramms macht Projekte möglich - Gesamtkosten von 825 000 Euro werden mit 490 000 Euro gefördert

Fort­schritt beim ge­plan­ten Aus­bau des Fuß- und Rad­wegs zwi­schen dem Blin­den Grund und der Orts­mit­te samt Dorf­platz­ge­stal­tung: Nach­dem die Auf­trags­ver­ga­be für die Ar­bei­ten, wie be­rich­tet, in den Rats­sit­zun­gen im Mai ab­ge­lehnt wor­den und die Ver­ga­be­frist ver­län­gert wor­den wa­ren, kann das Pro­jekt dem­nächst um­fäng­lich rea­li­siert wer­den.

Weiterlesen
Kahl 19.06.2019

384 000 Euro vom Freistaat für Kahl

Förderung: Zuschüsse aus Städtebauprogramm

Der Frei­staat Bay­ern un­ter­stützt in die­sem Jahr 30 Kom­mu­nen in Un­ter­fran­ken mit 18,8 Mil­lio­nen Eu­ro aus dem Baye­ri­schen Städ­te­bau­för­de­rung­s­pro­gramm.

Weiterlesen
Karlstein 19.06.2019

»Natur aus zweiter Hand«

Umwelt: Das Vogelschutzgebiet am Großwelzheimer Gustavsee wird größer und unter Naturschutz gestellt - Lebensraum für bedrohte Arten

Der 25 Hektar gro­ße Gu­s­tav­see bei Großwelz­heim soll dem­nächst voll­stän­dig un­ter Na­tur­schutz ge­s­tellt wer­den. Ei­nen ent­sp­re­chen­den Be­schluss hat jüngst der Um­welt­aus­schuss des Aschaf­fen­bur­ger Kreis­tags ge­fasst - Zeit für ei­nen Orts­be­such.

Weiterlesen
Mömbris 19.06.2019

Kahlgründer Romméfreunde erfolgreich

Freizeit: Vizetitel und weitere gute Platzierungen bei deutscher Tandemmeisterschaft

Die Kahl­grün­der Skat- und Rom­méf­reun­de Men­s­en­ge­säß ha­ben er­folg­reich an der deut­schen Röm­mé-Tan­dem­m­eis­ter­schaft am Wo­che­n­en­de in Bad Kö­n­ig-Zell teil­ge­nom­men. Laut Pres­se­mit­tei­lung ha­ben sich sie­ben Tan­dem-Teams des Ve­r­eins vor­de­re be­zie­hungs­wei­se mitt­le­re Plät­ze er­spielt.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 19.06.2019

Gemeindebücherei macht Ferien

Die Büche­rei der Ge­mein­de Großkrot­zen­burg bleibt in der Zeit von Mon­tag, 1., bis Frei­tag, 19. Ju­li, ge­sch­los­sen. Grund ist die Fe­ri­en­zeit, wie die Ver­wal­tung mit­teilt. Nut­zer kön­nen ge­lie­he­ne Me­di­en be­reits jetzt bis zum En­de der Schul­fe­ri­en am 12. Au­gust ver­län­gern. Ab Mon­tag, 22. Ju­li, ist die Büche­rei wie ge­wohnt ge­öff­net.

Weiterlesen
Bürgstadt 19.06.2019

Main-Vinotel und Nibelungenfiguren

Um die Auf­stel­lung des Be­bau­ungs­plans Main-Vi­no­tel geht es in der Sit­zung des Bürg­s­täd­ter Markt­ge­mein­de­rats, die am Di­ens­tag, 25. Ju­ni, um 19.30 Uhr im Rat­haus be­ginnt. Wie die Ver­wal­tung mit­teilt, wer­den An­trä­ge aus der früh­zei­ti­gen Be­tei­li­gung der Be­hör­den und sons­ti­gen Trä­ger öf­f­ent­li­cher Be­lan­ge be­han­delt.

Weiterlesen
Rüdenau 19.06.2019

Rüdenauer Haushalt wird verabschiedet

Den Haus­halt 2019 will der Rü­de­nau­er Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Di­ens­tag, 25. Ju­ni, um 20 Uhr im Dorf­ge­mein­schafts­haus ver­ab­schie­den.

Weiterlesen
Lohr 19.06.2019

Neue Unternehmer-Vereinigung hilft Goldenem Herz

Spessart-Werk: Aus den Beiträgen der Mitglieder werden soziale Zwecke wie der Lohrer Hilfsverein unterstützt

Seit knapp drei Jah­ren gibt es das Spess­art-Werk. Da­hin­ter ver­birgt sich ein Zu­sam­men­schluss ver­schie­dens­ter Un­ter­neh­mer aus dem Land­kreis Main-Spess­art und den an­g­ren­zen­den Ge­bie­ten, auch aus Hes­sen. Das Netz­werk hat sich vor­ge­nom­men aus den Bei­trä­gen sei­ner rund zwei Dut­zend Mit­g­lie­der so­zia­le Zwe­cke zu un­ter­stüt­zen.

Weiterlesen