nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2014

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
Rhein-Main/Hessen 19.06.2014

Wenn Neonazis in Gefängnissen Netzwerke bilden

Codewörter, Briefe und der Name Beate Zschäpe

Mit einer Annonce aus dem Knast heraus suchte ein Neonazi nach Gleichgesinnten. Die Gruppierung flog 2013 auf. Jetzt ist klar: Es gibt keinerlei juristische Folgen für die Betroffenen. Doch Experten warnen, dass sich solche Netzwerke wieder bilden könnten.

1 Kommentar Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 19.06.2014

Auf dem Weg zum Helmkauf – Radfahrerin stirbt nach Unfall

Tragischer Unfall

Eine Radfahrerin will sich endlich einen Helm kaufen – und stirbt an den Folgen eines Unfalls auf dem Weg zum Laden. Die 66-Jährige sei einen Tag nach ihrem Unfall bei Hohenroda (Kreis Hersfeld-Rotenburg) an ihren Kopfverletzungen gestorben, berichtete die Polizei in Fulda am Donnerstag.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 19.06.2014

Sterbehilfe-Gegner übergießt DGHS-Präsidentin mit Säure

Attacke in Frankfurt

Ein Gegner der Sterbehilfe hat bei einer Veranstaltung in Frankfurt die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) mit Buttersäure übergossen. Elke Baezner und ein weiteres Opfer seien dabei leicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Koblenz am Donnerstag.

Weiterlesen
Franken/Bayern 19.06.2014

Beispiellose Rettung – Tränen und Umarmungen nach dem Höhlendrama

Höhlenforscher gerettet

Nach gut 274 Stunden kehrte der verletzte Höhlenforscher Johann Westhauser aus 1000 Metern Tiefe an die Erdoberfläche zurück. Es ist das glückliche Ende einer der spektakulärsten Rettungsaktionen, die es je in den Alpen gab.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kreis Miltenberg 19.06.2014

Am Steuer eingeschlafen - Junger Lkw-Fahrer prallt in Leitplanke

Polizei Miltenberg

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 03:47 Uhr kam es auf der B469 bei Weilbach zu einem Verkehrsunfall. Ein 20jähriger Berufskraftfahrer-Azubi schlief während einer Auslieferungsfahrt am Steuer seines Kleintransporters ein. Er kam daraufhin über den Gegenfahrstreifen nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Kleintransporter in die Leitplanke, wodurch nicht unerheblicher Sachschaden entstand.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 19.06.2014

Polizei wird zu angeblich sterbender Frau gerufen - Im Bett liegt nur ein Kuscheltier

Polizei Obernburg

Gegen 07:00 Uhr teilt eine 54-Jährige telefonisch bei der Polizei mit, dass ihre 97-jährige Mutter zu Hause im Sterben liegen würde. Die Mutter befände sich in ihrem Bett und sei erst kürzlich aus den USA zurückgekehrt. Zusammen mit der Tochter suchte die Streife das Schlafzimmer der im Sterben liegenden auf, die sich jedoch nicht aus dem Schlaf erwecken ließ.

Weiterlesen
Franken/Bayern 19.06.2014

26-Jähriger von Navi abgelenkt: Zwei Verletzte auf A45

24.000 Euro Schaden

Der 26-jährige Fahrer eines VW-Golf aus dem Kreis Aschaffenburg wurde gegen 22.50 Uhr beim Hantieren mit seinem Navigationsgerät derart abgelenkt, dass er zwischen den Anschlussstellen Kleinostheim und Mainhausen in Richtung Aschaffenburg die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Weiterlesen
Franken/Bayern 19.06.2014

Einbrecher in Goldbacher Grundschule stehlen Tresor

Polizei Unterfranken

Bei einem Einbruch in die Goldbacher Grundschule sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Tresor und elektronische Geräte gestohlen worden. Der Beuteschaden und der entstandene Sachschaden betragen zusammen einige tausend Euro. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen
Langstadt 19.06.2014

Fest ist Startschuss für Kulturzentrum

Am 1. Fe­bruar 1982 wur­den die Si­g­na­le am Lang­s­täd­ter Bahn­hof fort­wäh­rend auf »Durch­fahrt« ge­schal­tet. Da­mit ver­schwand der Fahr­di­enst­lei­ter und mit ihm auch der Kol­le­ge am Fahr­kar­ten­schal­ter. Seit­dem fris­tet das Ge­bäu­de ein ver­las­se­nes Da­sein, nur die Pend­ler des Ta­ges so­wie ein paar Aus­flüg­ler am Wo­che­n­en­de sor­gen an den Glei­sen für ein bis­schen Le­ben.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 19.06.2014

Vom 18. bis 28. August kommt das Awo-Spielmobil

In die­sem Som­mer pla­nen der Orts­ve­r­ein Groß-Um­stadt der Ar­bei­ter­wohl­fahrt (Awo) und die Stadt­teil-Ju­gend­ar­beit der Stadt Groß-Um­stadt er­neut den Ein­satz des Spiel­mo­bils in den Stadt­tei­len. In der vier­ten und fünf­ten Fe­ri­en­wo­che - von Mon­tag, 18. Au­gust, bis zum Frei­tag, 28. Au­gust -  kön­nen Kin­der im Al­ter von sechs bis zwölf Jah­ren mit dem Spiel­mo­bil der Ar­bei­ter­wohl­fahrt spie­len, to­ben oder chil­len.

Weiterlesen