nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2017

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Mönchberg 19.05.2017

650-Jahr-Feier in Mönchberg

Trotz Regen zahlreiche Besucher beim Festauftakt

Dem teils strömenden Regenwetter zum Trotz feierten am gestrigen Freitagabend zahlreiche Besucher ausgelassen den Festauftakt zum Jubiläumswochenende 650 Jahre Markt Mönchberg. An drei Veranstaltungsorten war Musik und Stimmung geboten.

Weiterlesen
Karlstein 19.05.2017

Talkshow mit vier Gästen

Ein ge­mein­sa­mer Ver­an­stal­tungs­ka­len­der? Geht nicht, wis­sen die Rat­haus­chefs Jür­gen Seitz (SPD) aus Kahl und Den­nis Neß­wald (FW) aus Klei­n­ost­heim: Schon mit den ei­ge­nen Ter­mi­nen sei in den Ge­mein­den das Jahr ver­plant. Bei der Wahl­ver­an­stal­tung des Karl­stei­ner Bür­ger­meis­ter­kan­di­da­ten Pe­ter Kreß (FDP) zur »In­ter­kom­mu­na­len Zu­sam­men­ar­beit« bleibt dies das ein­zi­ge Nein des Abends.

Weiterlesen
Niedersteinbach 19.05.2017

Krabbelgruppe für Niedersteinbach

Mi­cha­el Hof­mann Der Kin­der­gar­ten Nie­der­stein­bach soll bald ei­ne Klein­kind­grup­pe hin­zu­be­kom­men: Da­rin wa­ren sich am Di­ens­tag im Fi­nanz­aus­schuss al­le Ge­mein­de­rä­te ei­nig. In an­de­ren Fra­gen aber gab es Dif­fe­ren­zen: Soll die Klein­kind­grup­pe auch un­ter kirch­li­cher Trä­ger­schaft be­trie­ben wer­den? Und wä­re ein kom­p­let­ter Kin­der­gar­ten­neu­bau statt ei­nes An­baus sinn­vol­ler?

Weiterlesen
Karlstein 19.05.2017

Beim Lärmschutz in Karlstein mitreden

Oli­ver und Ka­rin Klemt Beim Lärm­schutz ent­lang der Bahn­st­re­cke Ha­nau-Aschaf­fen­burg kön­nen Karl­stei­ner An­woh­ner nach An­ga­ben von Bür­ger­meis­ter Win­fried Bru­der (CSU) in der Zeit von 30. Ju­ni bis zum 28. Au­gust mit­re­den. Dann star­tet das Ei­sen­bahn-Bun­de­s­amt laut Bru­der die ers­te Pha­se der Öf­f­ent­lich­keits­be­tei­li­gung an ei­nem bun­des­wei­ten Lärm-Ak­ti­ons­plan.

Weiterlesen
Schöllkrippen 19.05.2017

»Rosen köpfen« im Landschaftspark

Mit 160 000 Be­su­chern im Jahr ge­hört der südöst­lich von Lon­don ge­le­ge­ne Land­schaft­s­park Sis­singhurst zu den be­lieb­tes­ten Gär­ten der Welt. Ei­ne Prak­ti­kan­tin dort war die Jour­na­lis­tin As­trid Lud­wig aus Neu-Isen­burg, die dar­über ein Buch ge­schrie­ben hat. Am Don­ners­tag stell­te sie es auf Ein­la­dung der Buch­hand­lung Le­se­kat­ze im Gar­ten von Haus Mir­jam vor.

Weiterlesen
Alzenau 19.05.2017

80 Schüler nutzen Berufsnavigator zur Orientierung

Wie wert­voll das Ur­teil an­de­rer über ei­ge­ne Stär­ken sein kann, ha­ben 80 Mit­tel­schü­ler am Don­ners­tag an der Al­ze­nau­er Karl-Am­berg-Schu­le beim »Be­rufs­na­vi­ga­tor« er­fah­ren. Bin­nen we­ni­ger Schul­stun­den hat­ten al­le kon­k­re­te Emp­feh­lun­gen für das Le­ben nach der Schu­le.
Das Mo­dell ist in Ba­den-Würt­tem­berg be­währt und funk­tio­niert in­zwi­schen auch am Un­ter­main. Der Ro­ta­ry-Club Al­zenau hat­te die Idee vor sie­ben Jah­ren im­por­tiert.

Weiterlesen
Alzenau 19.05.2017

Neuer Leitwagen ist im Dienst

Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Al­zenau hat ih­ren neue Ein­satz­leit­wa­gen in Di­enst ge­s­tellt. Das Fahr­zeug ist mit mo­derns­ter Funk- und EDV-Tech­nik aus­ge­stat­tet. Der Ein­satz­fall wird vor Ort vom Wa­gen aus ko­or­di­niert. Die Kos­ten für den neu­en Mer­ce­des Benz be­lie­fen sich auf 113 000 Eu­ro, der Frei­staat schießt 30 000 Eu­ro zu. Das Vor­gän­ge­r­au­to (Bau­jahr 2001) wur­de um­ge­baut und di­ent nun der Wehr Alb­stadt als Mann­schafts­trans­por­ter.

Weiterlesen
Mömbris 19.05.2017

Unwetter: 20 000 Euro für die Opfer, 10 000 Euro für die Wehren

20 000 Eu­ro für die Ge­mein­de und 10 000 Eu­ro für die Feu­er­weh­ren, die beim Un­wet­ter am 4. Mai in der Fi­lia­le in Möm­b­ris im Ein­satz wa­ren: Die­se Sum­me hat die Raif­fei­sen­bank Aschaf­fen­burg am Frei­ta­gnach­mit­tag in Möm­b­ris ge­spen­det.

Weiterlesen
Kahl 19.05.2017

Ringer auf die Matte: Freistilturnier in Kahl

Der Stemm- und Ring­ve­r­ein Kahl rich­tet am Sonn­tag, 11. Ju­ni, ab 9.30 Uhr das Gott­fried-Be­cker-Tur­nier in der Wald­see­hal­le aus. Nach­wuchs­rin­ger der B-, C-, D- und E-Ju­gend (sechs bis 15 Jah­re) hät­ten da­bei die Ge­le­gen­heit, Er­lern­tes auf der Mat­te un­ter Be­weis zu stel­len, wie der Ve­r­ein mit­teilt.

Weiterlesen
Alzenau 19.05.2017

Missstände in der Altersmedizin

Der Se­nio­ren­för­der­ve­r­ein Al­zenau setzt sich für ei­ne men­schen­wür­di­ge Ver­sor­gung im Al­ter ein. Am Don­ners­tag, 8. Ju­ni, wird der Aschaf­fen­bur­ger Buch­au­tor und Jour­na­list Rai­mund Sch­mid auf Ein­la­dung des Ve­r­eins sein im März er­schie­ne­nes Buch »We­he du bist alt und wirst krank« vor­s­tel­len. Die öf­f­ent­li­che Ver­an­stal­tung be­ginnt um 19 Uhr im Do­m­i­di­on­saal der Al­ten Post.

Weiterlesen