nach oben
Freitag, 16.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2013

Hoher Schaden 19.05.2013

Wohnungsbrand in Wertheimer Innenstadt

Feuerwehr-Großaufgebot am Engelsbrunnen: Ein technischer Defekt war vermutlich die Ursache für einen Brand am Pfingstsonntag in der Wertheimer Altstadt. Gegen 15 Uhr war im zweiten Obergeschoss einer Wohnung, die an einen kleinen Innenhof in der Friedleinsgasse angrenzt, den Zugang aber am Marktplatz hat, ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 50 000 Euro.

Weiterlesen
Polizei Alzenau 19.05.2013

Ehepaar wird innerhalb von vier Stunden beide Führerscheine los

Kurz nach 20.30 Uhr am Samstagabend stellten Polizeibeamte im Raum Heidenheim (Baden-Württemberg) beim 50-jährigen Fahrer eines Wohnmobiles eine Atemalkoholkonzentration von über 1,4 Promille fest, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein nach an Ort und Stelle sichergestellt wurde.

Weiterlesen
Polizei Obernburg 19.05.2013

Von Fahrbahn abgekommen - Fahrer unter Alkoholeinfluss

Am Pfingstsonntag gegen 02.15 Uhr befuhr ein Opel Vectra die B 469 und der Fahrer kam kurz vor der Ausfahrt Niedernberg rechts von der Fahrbahn ab. Hier wurde ein Verkehrszeichen herausgerissen und auf die Fahrbahn geschleudert.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 19.05.2013

Eingangstüre mit Bauschaum verklebt:

Unbekannte haben in der Obernburger Straße die Eingangstür zu einer Metzgerei mit Bauschaum verklebt

Weiterlesen
A3 bei Aschaffenburg 19.05.2013

Reisebus wird von eigenem Reifen überholt

Abrupt mussten 37 Senioren am Samstagabend gegen 20.30 Uhr ihre Heimfahrt von einer einwöchigen Bildungsreise auf der A3 bei Aschaffenburg unterbrechen. Nachdem die Frauen und Männer am Abend wohlbehalten am Frankfurter Flughafen gelandet waren, sollte die Reise in den Raum Tauberbischofsheim mit dem Bus weitergehen. Doch kurz nach dem Parkplatz bei Strietwald wurde der Reisebus von seinem eigenen Reifen überholt und kippte leicht auf die linke Seite.

Weiterlesen
Auch Leichenspürhund im Einsatz 19.05.2013

Suche nach vermissten Bootsinsassen geht weiter

Nach der Kollision eines Sportbootes und eines Güterschiffs auf dem Main bei Aschaffenburg fehlt von einem 25-Jährigen und einer 22-Jährigen immer noch jede Spur. Die Suche mit einem Sonargerät blieb am Sonntag erfolglos, am Montag geht die Suche weiter. Unter anderem soll auch ein Leichenspürhund eingesetzt werden.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen