nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2018

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Marktheidenfeld 19.03.2018

Das Eigentliche der Farbe finden

Ein Be­such der neu­en Kunst­aus­stel­lung im vor­de­ren Ga­le­rie­be­reich des städ­ti­schen Kul­tur­zen­trums Franck-Haus könn­te in den Wo­chen bis En­de April für Über­ra­schung sor­gen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 19.03.2018

Im März 1968…

• …ist nach dem ge­lun­ge­nen Ver­such im Vor­jahr auch die zwei­te Ver­an­stal­tung des Kreis­ju­gen­drings im Pfarr­ju­gend­heim un­ter dem Mot­to »Die Ju­gend singt und spielt« ein Er­folg. Sie zeig­te, wie Ju­gen­dring-Vor­sit­zen­der Stu­di­en­rat Ot­mar Bilz ein­gangs be­ton­te, dass die Ju­gend im Land­kreis Markt­hei­den­feld ih­re Frei­zeit zu ge­stal­ten weiß. Der Abend fand so re­gen Zu­spruch, dass das Ju­gend­heim über­füllt war.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 19.03.2018

Seit 35 Jahren fliegen die Pfeile

In die­sem Jahr blickt der 1. Dart-Club Markt­hei­den­feld 1983 auf sein 35-jäh­ri­ges Be­ste­hen zu­rück. Das war An­lass ge­nug für die Ak­ti­ven, in die Hän­de zu spu­cken und selbst für ei­ne gründ­li­che Sa­nie­rung ih­res et­was in die Jah­re ge­kom­me­nen Dart­heims samt sei­ner Sport­an­la­gen an der Leng­fur­ter Stra­ße zu sor­gen.

Weiterlesen
Service 19.03.2018

Kino

ASCHAF­FEN­BURG
Ca­si­no: Ar­thur & Clai­re, 17, 21.15 Uhr. Der Haupt­mann, 21.15 Uhr. Die Klei­ne He­xe, 15 Uhr. Die Ver­le­ge­rin, 16.50, 19 Uhr. Ma­ria Mag­da­le­na, 14.45, 19 Uhr.
Sa­lon im Ca­si­no: Das Schwei­gen­de Klas­sen­zim­mer, 18.10 Uhr. Lu­cky, 14 Uhr. Sha­pe of Wa­ter - Das Flüs­tern des Was­sers, 15.45 Uhr. Wun­der, 20.30 Uhr.

Weiterlesen
Service 19.03.2018

serv2003alz_oeffnungszeiten_2018

BÜCHE­REI­EN
AL­ZENAU
Pfar­r­heim Hör­stein: 18.30 bis 19.30 Uhr
Stadt­bi­b­lio­thek: 10 bis 19 Uhr
ASCHAF­FEN­BURG
Stadt­bi­b­lio­thek: 10 bis 19 Uhr
Mu­sik­schul-Bi­b­lio­thek: 17 bis 18.30 Uhr
GEI­SEL­BACH
Pfarr­büche­rei: 18.15 bis 18.45 Uhr
HAIN­BURG
Ge­mein­de­büche­rei Hain­stadt: 16.30 bis 19 Uhr
KARL­STEIN
Ge­mein­de­bi­b­lio­thek: 10 bis 18 Uhr

Weiterlesen
Service 19.03.2018

Wir gratulieren

Sc­höllkrip­pen: El­vi­ra Ries, Haupt­stra­ße 86, zum 85. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Service 19.03.2018

Vereine/Verbände

AL­ZENAU
Gym­nas­tik­grup­pen Se­nio­ren 55 plus Hör­stein: Ab Kar­wo­che ist Pau­se - Frau­en tref­fen sich ab 11. April je­weils mitt­wochs um 14 Uhr wie­der, Män­ner ab 12. April je­weils don­ners­tags um 18 Uhr zu Gym­nas­tik­stun­den im Tracht­ler­heim. Neu­ein­s­tei­ger sind in bei­den Grup­pen will­kom­men. Lei­tung: El­ke Stick­sel.

Weiterlesen
Service 19.03.2018

Heute

BÜH­NE
ASCHAF­FEN­BURG
Hof­gar­ten-Ka­ba­rett: 20 Uhr Jo­chen Malms­hei­mer (aus­ver­kauft)
Stadt­thea­ter: 19.30 Uhr »Ein Blick von der Brü­cke«, Deut­sches Thea­ter Göt­tin­gen (Ein­füh­rungs­vor­trag 19 Uhr)
FRANK­FURT
Al­te Oper: 20 Uhr »Fal­co« (Tri­bu­te-Mu­si­cal)
Die Käs: 20 Uhr La­Le­Lu, »Muss das sein? - Das Trend­pro­gramm« (A-ca­pel­la)

Weiterlesen
Kleinwallstadt 19.03.2018

Musikprojekt-Auszeichnung für Josef-Anton-Rohe-Mittelschule

Die Jo­sef-An­ton-Ro­he-Mit­tel­schu­le (JAR) in Klein­wall­stadt ist für die kon­ti­nu­ier­li­che Teil­nah­me am Mu­sik-Pro­jekt »klas­se.im.puls« aus­ge­zeich­net wor­den. In ei­ner Fei­er­stun­de mit Ver­t­re­tern des Baye­ri­schen Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums und 17 be­tei­lig­ten Schu­len er­läu­ter­te Wolf­gang Pfei­fer, Pro­fes­sor für Mu­sik­päda­go­gik an der Uni­ver­si­tät Er­lan­gen-Nürn­berg und In­i­tia­tor des Pro­jekts, die so­zia­le Wir­kung:

Weiterlesen
Kleinwallstadt 19.03.2018

Friedpark in Kleinwallstadt als alternative Bestattungsform

Ein Fried­park auf ei­nem 2000 Quad­r­at­me­ter gro­ßen Areal mit Baum- und Beet­gräb­ern ist die Ant­wort der Markt­ge­mein­de Klein­wall­stadt auf die Nach­fra­ge nach na­tur­na­hen Va­ri­an­ten der Ur­nen­be­stat­tun­gen. Ge­nau zehn Jah­re nach dem Bau ei­ner ers­ten Ur­nen­wand wur­de der neue Fried­park als Er­wei­te­rungs­fläche des be­ste­hen­den Fried­hofs am Sonn­ta­gnach­mit­tag mit dem kirch­li­chen Se­gen sei­ner Be­stim­mung über­ge­ben.

Weiterlesen