nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2017

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Rothenbuch 19.03.2017

Ohne Bürgerbefragung und Machbarkeitsstudie keine Lösung in Sicht

Auf ei­ne sach­li­che Ebe­ne ver­such­ten die Ver­an­stal­ter des In­for­ma­ti­ons­a­bends zum The­ma Na­tio­nal­park Spess­art, der Bund Na­tur­schutz (BUND) Bay­ern und Lan­des­bund für Vo­gel­schutz, am Sams­tag in Ro­then­buch (Kreis Aschaf­fen­burg) die emo­ti­ons­ge­la­de­ne De­bat­te um ei­nen mög­li­chen Na­tio­nal­park zu be­kom­men.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburg 19.03.2017

Malteser modernisieren ihren größten bayerischen Rettungsstandort

Von hier aus wer­den jähr­lich 22 000 Ein­sät­ze ko­or­di­niert: Die größ­te baye­ri­sche Ret­tungs­wa­che des Mal­te­ser Hilfs­di­ens­tes steht im Würz­bur­ger Stadt­teil Zel­lerau. In dem ehe­ma­li­gen Au­to­haus sind 86 Mit­ar­bei­ter mit ei­ner Flot­te von 15 Fahr­zeu­gen für Ret­tung­s­ein­sät­ze und Trans­por­te rund um die Uhr im Ein­satz.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.03.2017

Durch und durch ein Mann des Waldes

Nachruf: Karl Friedrich Sinner stirbt 70-jährig

Er war auf vie­len Ver­an­stal­tun­gen zum um­s­trit­te­nen Na­tio­nal­park im Spess­art das Ge­sicht und die Stim­me der Be­für­wor­ter: Karl Fried­rich Sin­ner. Am Wo­che­n­en­de ver­starb der ge­bür­ti­ge Aschaf­fen­bur­ger völ­lig über­ra­schend im Al­ter von 70 Jah­ren - mit­ten in der von ihm so ge­schätz­ten Na­tur, bei ei­nem Spa­zier­gang in sei­nem Wohn­ort na­he Er­lan­gen, heißt es.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburg 19.03.2017

Stadionausbau: Wer hat Schuld am Scheitern?

Rai­ner Rei­chert­Nach dem Aus für die Ka­pa­zi­täts­er­wei­te­rung des Fuß­ball­sta­di­ons am Dal­len­berg schießt die Würz­bur­ger SPD ge­gen Ober­bür­ger­meis­ter Chris­ti­an Schuchardt (CSU). Er ha­be die Pla­nun­gen der Würz­bur­ger Ki­ckers mit dem An­ge­bot der städ­ti­schen Be­tei­li­gung an ei­ner Sta­dion­ge­sell­schaft für knapp ein Jahr in die fal­sche Rich­tung ge­lenkt.

Weiterlesen
Darmstadt 19.03.2017

Partsch bleibt OB in Darmstadt

Jo­chen Partsch von den Grü­nen bleibt in Darm­stadt Ober­bür­ger­meis­ter. Der 54-Jäh­ri­ge er­hielt bei der Di­rekt­wahl am Sonn­tag auf An­hieb 50,4 Pro­zent der Stim­men. Her­aus­for­de­rer Mi­cha­el Sie­bel (SPD) er­reich­te 16,7 Pro­zent und lag mit deut­li­chem Ab­stand hin­ter ihm. Ins­ge­s­amt wa­ren neun Kan­di­da­ten an­ge­t­re­ten. Die Wahl­be­tei­li­gung lag bei 43,9 Pro­zent. Es gab fast 116 000 Wahl­be­rech­tig­te.

Weiterlesen
WÜRZBURG. 19.03.2017

Vermisster 77-Jähriger kehrt wohlbehalten zurück

Polizei Unterfranken

Der 77-jährige Vermisste, nach dem die Polizei am Sonntag im Stadtgebiet Würzburg gesucht hatte, ist wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.

Weiterlesen
Altenbuch 19.03.2017

Eichen-Plädoyer in Altenbuch

Experte Mosandl zur Nationalpark-Debatte

Die Ei­che wird im St­reit um ei­nen Na­tio­nal­park Spess­art zu ei­nem im­mer wich­ti­ge­ren The­ma. Der Spess­art­bund hat zu ei­nem The­men­a­bend am Frei­tag so­gar Wald­bau-Pro­fes­sor Rein­hard Mo­sandl von der TU Mün­chen in die Fest­hal­le in Al­ten­buch (Kreis Mil­ten­berg) ein­ge­la­den. Der wur­de auch schon im Land­tag als Ex­per­te ge­hört und hat ein Gu­t­ach­ten zum The­ma mit­ver­ant­wor­tet.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Darmstadt 19.03.2017

Grünen-Politiker Partsch als Oberbürgermeister in Darmstadt bestätigt

Wahl am Sonntag

Vor sechs Jahren wählte Darmstadt überraschend einen Grünen zum Oberbürgermeister. Die Serie der SPD nach dem Zweiten Weltkrieg war zu Ende. Nun hat Jochen Partsch sein Amt gleich beim ersten Durchgang gegen acht Herausforderer verteidigt.

Weiterlesen
Miltenberg 19.03.2017

Heute

BÜH­NE
ASCHAF­FEN­BURG
Stadt­hal­le: 19.30 Uhr »Ro­meo und Ju­lia auf der Ab­bey Road«
Stadt­thea­ter: 14.30 Uhr »Nat­han der Wei­se«
WIES­BA­DEN
Kes­sel­haus: 20 Uhr Sieg­fried & Joy (Zau­ber­show)
FÜH­RUN­GEN
MIL­TEN­BERG
Mu­se­um Burg: 14 Uhr Hoch über Mil­ten­berg: »Kunst­vol­les und Span­nen­des«
KON­ZER­TE
FRANK­FURT
Al­te Oper: 20 Uhr »A Trio Per­for­man­ce«, Lo­ree­na Mckennitt (Gro­ßer Saal)

Weiterlesen
Miltenberg 19.03.2017

Notfalldienste

NO­T­RUF
Po­li­zei: Tel. 1 10. Feu­er­wehr und Ret­tungs­leit­s­tel­le: Tel. 1 12. Ret­tungs­leit­s­tel­le Bu­chen: Tel. 0 62 81 / 85 03.
ÄRZT­LI­CHER BE­REIT­SCHAFTS­DI­ENST

Weiterlesen