nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2014

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Streik in Hessen 19.03.2014

Warnstreik legt Nahverkehr lahm – Chaos bleibt aus

Ein Tag ohne Busse und Trams, Kitas oder Verwaltungen. Das fällt auf, bringt aber noch kein Chaos. Das zeigt sich beim Warnstreik im öffentlichen Dienst. Es geht um mehr Geld für Zehntausende.

Weiterlesen
Bayerische Kommunalwahl 19.03.2014

CSU rutscht unter 40 Prozent – Schlechtestes Ergebnis seit 1960

CSU-Chef Horst Seehofer und seine Partei müssen das schlechteste CSU-Ergebnis bei Kommunalwahlen seit 1960 hinnehmen. Entscheidend seien kommunale Themen und Personen gewesen, sagt er. Klarer Verlierer ist auch die SPD, Gewinner sind dagegen die Grünen.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Frankfurt 19.03.2014

»Viel Dunkel«: Haft für Angriff auf Islamkritiker

Hintergründe der Tat sind mysteriös

Drei Männer müssen für einen Angriff auf den islamkritischen Autoren Zahid Khan in Haft. Doch die Hintergründe der Tat sind mysteriös. Opfer und Täter kannten sich wohl.

Weiterlesen
Treuchtlingen 19.03.2014

Schock in der Siedlung: Mann wirft Kinder aus Dachwohnung

Familiendrama in Treuchtlingen

Der Schock sitzt auch am nächsten Tag in Treuchtlingen noch tief: Offenbar aus rasender Wut darüber, dass ihn seine Frau verlassen hat, wirft ein 30 Jahre alter Mann seine drei Kinder kaltblütig aus dem Fenster – die Nachbarn sind ratlos.

Dossier zum Thema Weiterlesen
8000 streiken in Bayern 19.03.2014

Massive Warnstreiks im öffentlichen Dienst – Viele Kitas geschlossen

Die Gewerkschaft Verdi fordert eine kräftige Lohnerhöhung im öffentlichen Dienst. Bund und Kommunen stellen sich bisher taub. Verdi will das nicht hinnehmen. Die Folge: Auch in Bayern gab es am Mittwoch ungeleerte Mülltonnen und geschlossene Kindergärten.

Weiterlesen
Großostheim 19.03.2014

Völlig betrunkener Lasterfahrer widersetzt sich der Polizei

Zaun und Auto in Großostheim angefahren

Erst fährt er einen Zaun und ein Auto an, dann will er partout der Polizei nicht folgen: Ein sturzbetrunkener Lasterfahrer hat am Dienstagnachmittag die Polizei in Großostheim herausgefordert. Am Ende nützte ihm aller Widestand nichts.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.03.2014

Keine Miete, keine Gehälter: Pflegedienst muss gehen

Es ist ein Sch­re­ckenss­ze­na­rio für je­den, der sei­ne pf­le­ge­be­dürf­ti­gen An­ge­hö­ri­gen ei­nem am­bu­lan­ten Pf­le­ge­di­enst an­ver­traut: Der al­te Mensch sitzt oder liegt hil­f­los zu Hau­se, ei­ne fri­sche Win­del wur­de ver­ges­sen. Ei­nen sol­chen Vor­fall soll es nach In­for­ma­tio­nen un­se­rer Zei­tung beim An­bie­ter Per­spek­ti­ve Le­ben (Pe­le) mit Sitz in Aschaf­fen­burg ge­ge­ben ha­ben.

1 Kommentar Weiterlesen
Frankfurt 19.03.2014

Büffeln auch nach Mitternacht

Rund um die Uhr kön­nen Stu­den­ten in Darm­stadt büf­feln, wenn die Prü­fun­gen an­ste­hen. Das hat die Uni­ver­si­täts- und Lan­des­bi­b­lio­thek (ULB) in Darm­stadt nach ei­nem ein­jäh­ri­gen Test be­sch­los­sen - und da­mit in Hes­sen Pio­nier­ar­beit ge­leis­tet. Denn an an­de­ren Hoch­schu­len im Land müs­sen Stu­den­ten spä­tes­tens um Mit­ter­nacht, meist aber noch früh­er, die Bücher zu­klap­pen und nach Hau­se ge­hen.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 19.03.2014

Harter Abschied vom Gratis-Konto

Infobriefe der Sparkasse Miltenberg-Obernburg stoßen bei Kunden auf Widerstand

Pre­mi­um-Kun­de der Spar­kas­se sein, das klingt ver­füh­re­risch. Aber 9,90 Eu­ro mo­nat­lich fürs Gi­ro­kon­to zah­len will nicht je­der. Die Spar­kas­se ist ein hal­bes Jahr nach dem Start der neu­en Kon­to­mo­del­le trotz­dem zu­frie­den mit der Re­so­nanz. Doch man­cher Kun­de ist ver­un­si­chert und är­gert sich über die Brie­fe, mit de­nen die Bank ihn zum Wech­sel be­we­gen will.

4 Kommentare Weiterlesen
Kreis Miltenberg 19.03.2014

Zuwächse, Verluste, neue Mehrheiten

Was hat sich mit der Wahl ve­r­än­dert in den Stadt- und Ge­mein­de­rä­ten im Land­kreis Mil­ten­berg? Die Re­dak­ti­on hat sich die Si­tua­ti­on ge­nau an­ge­schaut und die wich­tigs­ten De­tails zu­sam­men­ge­s­tellt.

Dossier zum Thema Weiterlesen