nach oben
Mittwoch, 17.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
Eschau 19.02.2019

Sitzungen in Eschau am Wochenende

Im Be­richt über die Eschau­er Prunk­sit­zung sind Feh­ler ab­ge­druckt. Die Prin­zes­sin ist kei­ne Ar­chi­tek­tin son­dern Di­p­lom-In­ge­nieu­rin für Ar­chi­tek­tur. Dem Zi­tat des Prin­zen »Ich ma­che den Job mit.« fehlt der Nach­satz »? und für die Eh­re?«.

Weiterlesen
Miltenberg 19.02.2019

Kurs: Kinder entspannt erziehen

»Mehr Freu­de, we­ni­ger Stress« lau­tet der Ti­tel ei­nes Kur­ses der Rei­he »Kess er­zie­hen« ab Mitt­woch, 13. März, im Ju­gend­haus Sankt Ki­li­an in Mil­ten­berg. Laut An­kün­di­gung sol­len El­tern Hil­fe­stel­lun­gen be­kom­men, wie sie ih­re Kin­der mit we­ni­ger schimp­fen und sch­rei­en er­zie­hen kön­nen.

Weiterlesen
Miltenberg 19.02.2019

Fahrtraining für ältere Menschen

Für Au­to­fah­rer im drit­ten Le­bensal­ter ist ein zwei­tei­li­ges Se­mi­nar an den Frei­ta­gen, 8. und 15. März, je­weils von 18 bis 20 Uhr in der Mil­ten­ber­ger Fahr­schu­le Loe­ve­nich (An­ker­gas­se 13) ge­dacht. Ver­an­stal­ter ist das Forum 55­plus im De­ka­nat Mil­ten­berg in Zu­sam­men­ar­beit mit Fahr­schu­le und Ver­kehrs­wacht.

Weiterlesen
Miltenberg 19.02.2019

Völlig unpolitischer Aschermittwoch

Tradition:2019 erstmals im Gasthaus Riesen

Der »völ­lig un­po­li­ti­sche Ascher­mitt­woch« hat ein neu­es Zu­hau­se ge­fun­den: Die Mil­ten­ber­ger Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung star­tet am Mitt­woch, 6. März, um 11 Uhr im Gast­haus Rie­sen in Mil­ten­berg. Die The­men sind viel­sei­tig, wie von Win­fried Mül­ler alias Dr.

Weiterlesen
Großwallstadt 19.02.2019

Energieeffizientes Bauen ist Thema

Ei­nen In­fo­a­bend für Bau­her­ren ver­an­stal­tet die Bay­wa in Großwall­stadt (Grund­tal­ring 32-36) am Mitt­woch, 27. Fe­bruar, von 18.30 bis 20.30 Uhr.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 19.02.2019

Fasching ist Thema eines Gottesdienstes

MIL­TEN­BERG. »Fa­sching - Mut zum an­ders sein« lau­tet das The­ma ei­nes »Got­tes­di­ens­tes für al­le« am Sonn­tag, 24. Fe­bruar, ab 11 Uhr in der evan­ge­li­schen Kir­che in Mil­ten­berg. Chö­re der Öku­me­ni­schen Kin­der- und Ju­gend­kan­to­rei ge­stal­tet die Fei­er mu­si­ka­lisch mit le­ben­di­gen Lie­dern zum Mit­sin­gen und Zu­hö­ren.

Weiterlesen
KREIS MILTENBERG 19.02.2019

Musikvereine wollen Zukunft gestalten

Workshop: Für Probleme Lösungsansätze erarbeitet

Im Mu­si­ca­ri­um, dem Do­mi­zil des Mu­sik­ve­r­eins Trenn­furt, tra­fen sich am ver­gan­ge­nen Sams­tag Ver­t­re­ter der re­gio­na­len Mu­sik­ve­r­ei­ne zu ei­nem Work­shop, um sich von Do­zen­tin Alex­an­d­ra Link über »Zu­kunft der Mu­sik­ve­r­ei­ne« zu in­for­mie­ren und Lö­sungs­an­sät­ze zu er­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Faulbach 19.02.2019

Schulverband tagt in Faulbachs Schule

Die Ver­samm­lung des Schul­ver­bands tagt am Di­ens­tag, 26. Fe­bruar, ab 19 Uhr in der Ver­bands­schu­le Faul­bach. Be­kannt­ge­ge­ben wer­den die Sub­mis­si­on­s­er­geb­nis­se für die Sa­nie­rung der Ver­bands­schu­le.

Weiterlesen
Erlenbach 19.02.2019

Digitales, Nachhaltigkeit, Soziales und Wohnraum

CSU Erlenbach:Christsoziale formulieren in Zukunftswerkstatt Agenda mit vier Handlungsschwerpunkten

In ei­ner po­li­ti­schen Zu­kunfts­werk­statt steck­ten am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de Orts­vor­stand und Stadt­rats­frak­ti­on der Er­len­ba­cher CSU laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung die Agen­da für die kom­men­den Jah­re ab. Vier Hand­lungs­schwer­punk­te se­hen die Christ­so­zia­len:

Weiterlesen
MAIN-SPESSART 19.02.2019

Narrenempfang des Landrats im Main-Spessart-Kreis

Schiebel will Skipark statt Nationalpark - Auftritt mit Hermine

Tho­mas Schie­bel ver­folgt ei­nen wahn­wit­zi­gen Plan: Er will den Kreis Main-Spess­art zum Ski­park um­bau­en las­sen, um im Win­ter mehr Tou­ris­ten an­zu­lo­cken. Da­für ist dem Land­rat je­des Mit­tel recht. Nicht ein­mal vor dem Ein­satz von Ka­no­nen - ge­nau­er: Schnee­ka­no­nen - sch­reckt er zu­rück.

Dossier zum Thema Weiterlesen