nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2014

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Dumm gelaufen 19.02.2014

Gesuchter 28-Jähriger holt sich Haftbefehl persönlich bei Polizei ab

Eigentlich wollte ein junger Babenhausener von der Polizei nur wissen, weshalb bereits mehrmals Beamte bei ihm vor der Haustür gestanden hätten. Um eine Antwort zu erhalten, ging er direkt zur Polizeistation. Dort bekam er eine Antwort – und wanderte sofort in den Knast.

Weiterlesen
Mann bestreitet Prügel 19.02.2014

Frau verliert zwei Ungeborene offenbar durch Schläge in Bauch

Ein Mann soll seiner Frau während zwei Schwangerschaften Ende 2010 und Anfang 2012 mit solcher Wucht gegen den Bauch geschlagen haben, dass sie jeweils das Kind verlor. Vor dem Landgericht Frankfurt hat er am Mittwoch die Misshandlungen bestritten.

Weiterlesen
Blitzer bringt das Fass zum Überlaufen 19.02.2014

Tempo 30: Nachts muss auf der B252 auf die Bremse getreten werden

Ein Blitzer bringt das Fass zum Überlaufen: Weil er nachts auf der Bundesstraße 252 mit Tempo 30 fahren muss, zieht ein Mann aus Allendorf (Eder) vor Gericht. Erfolgreich ist er aber nicht.

Weiterlesen
Limburger Strafverfahren 19.02.2014

Mord oder Totschag? Richter haben über dreifache Kindstötung einer Mutter entschieden

Zweimal musste sich der Bundesgerichtshof mit einem Limburger Strafverfahren gegen eine Mutter befassen. Strittig war jeweils die Frage Totschlag oder Mord. Am Mittwoch verkündeten die Richter das Urteil. Ausschlaggebend war die Tötung des dritten Kindes.

Weiterlesen
Meisterschaften im Dellendrücken 19.02.2014

Koryphäen im Ausbeulen und Auto-Polieren zeigen ihr Können

Wenn eine Beule im Auto ist, kommen zunehmend Smart-Repair-Verfahren zum Zuge. Experten lassen die Kleinschäden am Kfz mit kostengünstigen Methoden verschwinden. Bei den Meisterschaften im Dellendrücken stellen die Besten am Wochenende ihr Know-how unter Beweis.

Weiterlesen
Franken/Bayern 19.02.2014

Saharastaub rieselt über Südbayern nieder

Die Wüste in Bayern: Viele Menschen im Freistaat haben sich über gelblichen Staub auf Autos, Straßen und Kleidung gewundert. Der feine Sand kommt aus der Sahara.

Weiterlesen
Anwälte fordern spektakuläre Kunstsammlung zurück 19.02.2014

Der Fall Gurlitt fordert den Rechtsstaat heraus

Gurlitt und seine Anwälte fordern die spektakuläre Kunstsammlung zurück und haben jetzt offiziell Beschwerde beim Amtsgericht eingereicht. Damit erhöhen sie den Druck auf die Staatsanwaltschaft und fordern die Prüfung rechtsstaatlicher Prinzipien.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Augsburger Polizistenmordprozess 19.02.2014

Verteidiger des mutmaßlichen Mörders fordern Freispruch

Im Prozess um den Mord am Augsburger Polizisten Mathias Vieth haben die Verteidiger einen Freispruch verlangt. Es gebe größte Zweifel, dass der 58-jährige Angeklagte am Tatort im Augsburger Stadtwald war, als der 41 Jahre alte Beamte Ende Oktober 2011 erschossen wurde, sagte Rechtsanwalt Kai Wagler am Mittwoch vor dem Landgericht Augsburg.

Weiterlesen
Bundespolizei Frankfurt 19.02.2014

Pfeffersprayattacke im Zug

Eine Fahrscheinkontrolle in der Regionalbahn 15264 von Hanau nach Frankfurt am Main endete am Dienstagabend, gegen 19.15 Uhr, mit dem Pfeffersprayangriff eines Reisenden gegen die Zugbegleiterin und zwei weitere Bahnmitarbeiter.

Weiterlesen
Chronologie 19.02.2014

Der spektakuläre Gurlitt-Kunstfund von München und Salzburg

Es war die Kunstsensation 2013: der spektakuläre Bilderfund aus der Sammlung von Cornelius Gurlitt. Eine Chronologie des Falls:

Dossier zum Thema Weiterlesen