nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2016

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Prio-3-Artikel 19.01.2016

Barbara Schaper-Oeser stellt bei Wika aus

KLIN­GEN­BERG-TRENN­FURT. Bar­ba­ra Sch­a­per-Oe­ser stellt ih­re Wer­ke - Misch­tech­nik auf Lein­wand - im Foy­er der Wi­ka-Haupt­ver­wal­tung aus. Die Aus­stel­lung ist bis zum 30. Ju­ni für die Öf­f­ent­lich­keit mon­tags bis frei­tags von 7 bis 15 Uhr zu­gäng­lich. Re­dak­ti­on

bTe­le­fo­ni­sche An­mel­dung un­ter 0 93 72 / 1 32 - 90 27

Weiterlesen
Alzenau 19.01.2016

Ein Fehler . . .

… hat sich in die E-Mail ge­sch­li­chen: Von »Ei­sen­den« im Pen­del­ver­kehr ist da die Re­de, wo doch die »Rei­sen­den« ge­meint sind. Vor­s­tell­bar ist das bei die­sen Tem­pe­ra­tu­ren aber doch: Wie aus den Rei­sen­den mit ro­ten Na­sen und klam­men Fin­gern am Bahn­s­teig all­mäh­lich Ei­sen­de wer­den...

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 19.01.2016

Für ein besseres Leben in den letzten Tagen

Neue We­ge bei der Ster­be­be­g­lei­tung äl­te­rer und al­ter Men­schen geht der Main-Kin­zig-Kreis: Im Wohn­s­tift an der Ha­nau­er Lort­zing­stra­ße, dem größ­ten Al­ten- und Pf­le­ge­heim in der Stadt, ist jetzt ei­ne »Pal­lia­tiv-Oa­se« ein­ge­rich­tet wor­den. Das Mo­dell­pro­jekt soll die Ver­sor­gungs­lü­cke zwi­schen Se­nio­ren­hei­men und Ho­spi­zen sch­lie­ßen.

Weiterlesen
Sys 19.01.2016

Mehr Mitsprache bei Freihandelsabkommen gefordert

Sch­reck­ge­spenst transat­lan­ti­sche Frei­han­dels­ab­kom­men mit den USA und Ka­na­da: »Hand­lungs­spiel­räu­me im Kreis­tag und in den Kom­mu­nen wer­den ein­ge­schränkt und auch die Da­s­eins­ver­sor­gung«, be­fürch­tet der Kreis­vor­sit­zen­de vom Bund Na­tur­schutz Main-Spess­art, Er­win Schei­ner, am Mon­tag in ei­ner Ge­sprächs­run­de, zu der der BN Ver­t­re­ter des Kreis­tags ein­ge­la­den hat.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 19.01.2016

Sonderfahrten nach Bad Füssing

Der Frei­zeit­club Kreis Mil­ten­berg fährt vom 1. Fe­bruar bis 21. März je­den Mon­tag zu Son­der­p­rei­sen für acht Ta­ge ins Ho­tel Wit­tels­bach in Bad Füs­sing. Fol­gen­de Leis­tun­gen sind ent­hal­ten: Fahrt in­clu­si­ve Hau­stür­ab­ho­lung, leich­tes Mit­ta­ges­sen mit ei­nem Ge­tränk bei Hin- und Rück­fahrt, Halb­pen­si­on, Be­grüß­ungs­cock­tail, täg­lich Aqua­gym­nas­tik (au­ßer Sonn­tag), The­ra­pie­gut­schein, ho­tel­ei­ge­ne Ther­mal- und Pool­an­la­gen und Sau­na- und Fit­ness­be­reich.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 19.01.2016

Halb und halb

Die Pik­to­gram­me an ei­ner öf­f­ent­li­chen Toi­let­te in Wert­heims Alt­stadt ge­ben Rät­sel auf: Über der Tür an der Toi­let­te am Graf­schafts­mu­se­um sind ein Mann und ei­ne Frau ab­ge­bil­det - al­ler­dings nur je­weils zur Hälf­te.

Weiterlesen
Service 19.01.2016

Wir gratulieren

Al­zenau: Hans Weiß, Kah­ler Stra­ße 4, zum 71.; Ju­lia Bir­ner, Neu-Isen­bur­ger-Stra­ße 10, zum 79. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Hör­stein: Nor­bert Lang­ner, Am Fel­sen­kel­ler 10, zum 73.; Il­se Küs­ter, Ho­he-Mark-Stra­ße 21, zum 76. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Was­ser­los: Ro­se­ma­rie Her­de, Cra­nach­stra­ße 7, zum 82. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.01.2016

Nach Beleidigung mit ausländerfeindlichem Hintergrund – Kripo sucht Zeugen

Polizeipräsidium Unterfranken

Zwei Frauen sind am vergangenen Donnerstagmittag in einem Supermarkt von einer älteren Dame beschimpft worden. Es fielen dabei ausländerfeindliche Äußerungen. Die Kripo Aschaffenburg hofft jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.01.2016

Auffahrunfall: 10 000 Euro Schaden

Polizei Aschaffenburg

Mehrere Auffahrunfälle haben sich am Dienstag gegen 7.45 Uhr in Aschaffenburg auf der Staatsstraße 2309 ereignet. Schaden: 10 000 Euro.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.01.2016

Verunsicherte Bevölkerung: Falsche Rauchmelderkontrolleure

In Unterfranken kein Fall bekannt

Seit Montag häuft sich die Verbreitung einer Meldung in sozialen Netzwerken und sonstigen Kommunikationsplattformen, in denen vor Trickdieben gewarnt wird. Die Täter würden sich als Kontrolleure von Rauchmeldern ausgeben und sich so Zugang zu Wohnungen verschaffen. Der unterfränkischen Polizei ist bislang kein solcher Fall bekannt geworden.

Weiterlesen