nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2013

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
A45 bei Langenselbold 18.12.2013

Polizeiauto »verfolgt«: Mutmaßliche Gauner überführen sich selbst

Indem sie dem Polizei-Begleitfahrzeug eines Schwertransporters hinterherfuhren, haben sich drei mutmaßliche Kriminelle verdächtig gemacht.

Weiterlesen
Brutaler Raubüberfall 18.12.2013

Überfall auf Tierarztfamilie: Lebenslange Haft für Täter-Brüder

Schwer verletzt haben ein alter Tierarzt und seine beiden Söhne einen Überfall überlebt. Die Täter wurden nun zu lebenslanger Haft verurteilt. Auf ihr Konto ging bereits ein ähnliches Verbrechen.

Weiterlesen
Elektronische Spur führt zur Wohnung 18.12.2013

Ortungs-App auf Handy führt Polizei zu Koffer-Dieb

Einem Kofferdieb in Nürnberg ist die technische Ausstattung seines Opfers zum Verhängnis geworden. Eine Ortungs-App auf dem Handy des Bestohlenen führte Ermittler rasch zu dem mutmaßlichen Langfinger, wie die Polizei Nürnberg am Mittwoch mitteilte.

Weiterlesen
Abbau von insgesamt 1500 Jobs 18.12.2013

Jobabbau bei Koenig & Bauer trifft Würzburg am schwersten

Der geplante Stellenabbau beim fränkischen Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer trifft vor allem den Stammsitz in Würzburg.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Zollkontrolle im Rhein-Main-Gebiet 18.12.2013

Kurierfahrer illegal beschäftigt

Der Zoll hat bei Kontrollen im Rhein-Main-Gebiet zahlreiche illegal beschäftigte Paket- und Kurierfahrer erwischt. Von rund 160 überprüften Fahrern stufte das Hauptzollamt Darmstadt nach Angaben von Mittwoch fast die Hälfte als scheinselbstständig ein.

Weiterlesen
Erfolgreich in der Nische 18.12.2013

Wie sich kleine Buchhändler gegen Amazon & Co behaupten

Kaum eine andere Branche leidet so sehr unter der Internet-Konkurrenz wie der Buchhandel. Trotzdem halten sich viele kleine Buchhändler in ihrer Nische und freuen sich über gute Umsätze im Weihnachtsgeschäft.

Weiterlesen
Untersuchung des Zolls 18.12.2013

Rhön-Kliniken sollen Putzkräfte ausgebeutet haben

Der Klinik-Konzern Rhön soll jahrelang Putzkräfte ausgebeutet haben. Das gehe aus Untersuchungen des Zolls hervor, berichtet die »Süddeutsche Zeitung« (Mittwoch). Demnach hätten zahlreiche Beschäftigte dem Zoll geschildert, dass sie unter Druck gesetzt worden seien, länger zu arbeiten als vereinbart. Für die Überstunden seien sie nicht bezahlt worden.

Weiterlesen
Vize Schulz-Asche verzichtet ebenfalls 18.12.2013

Al-Wazir tritt nicht mehr als Grünen-Chef an

Tarek Al-Wazir, seit 2007 Chef der hessischen Grünen, will am Samstag nicht mehr für den Vorstand antreten. Der designierte Wirtschafts- und Verkehrsminister der schwarz-grünen Koalition, der außerdem ein Landtagsmandat hat und der Fraktion seit 2000 vorstand, will den Vorsitz abgeben.

Weiterlesen
Auf Bahn-Mast gekletter 18.12.2013

15.000-Volt-Stromschlag verletzt Betrunkenen schwer

Beim Klettern an einem Haltemast der Bahn-Oberleitung in Nidderau (Main-Kinzig-Kreis) ist ein Zecher von einem Stromschlag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Bundespolizei kam es bei dem Vorfall am Dienstag zu einem Spannungsüberschlag der 15.000 Volt führenden Oberleitung.

Weiterlesen
Rothenbuch 18.12.2013

Die Jagd endet nicht mit dem Schuss

Kam­mer­schuss. Das Pro­jek­til dringt in den Brust­korb ein und ver­letzt Herz und Lun­ge. Die Sau stirbt inn­er­halb we­ni­ger Se­kun­den. Jagd­glück für Ge­org Fuchs. Ei­ne Wild­sau hat der Vor­sit­zen­de der Jä­ger­ve­r­ei­ni­gung Spess­art-Aschaf­fen­burg bei der Drück­jagd der Baye­ri­schen Staats­fors­ten im Ro­then­bu­cher Wald er­legt. Doch »für den Jä­ger en­det die Jagd nicht mit dem Schuss«, wie Fuchs es aus­drückt.

20 Kommentare Weiterlesen