nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2014

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Stockstadt 18.11.2014

Peugeot rutscht gegen Mercedes – Fahrer schwer- und leichter verletzt

Unfall auf B26 bei Stockstadt

Schwere und leichtere Verletzungen erlitten haben zwei Männer nach dem Zusammenstoß zweier Autos auf der B26 bei Stockstadt. Im Kreisverkehr rutschte am Dienstagabend ein Peugeot auf regennasser Fahrbahn gegen einen Mercedes.

Weiterlesen
Bürgstadt 18.11.2014

Ford kracht gegen Ford – Beide Fahrer verletzt

Unfall bei Bürgstadt

Zusammengstoßen sind zwei Ford am Dienstagabend bei Bürgstadt (Kreis Miltenberg). Beide Fahrer erlitten Verletzungen und kamen in Krankenhäuser. Einen 78 Jahre alten Mann musste die Feuerwehr aus seinem zerstörten Wagen befreien.

Weiterlesen
Lohr am Main 18.11.2014

19. November

1647: Jo­hann Phi­l­ipp von Sc­hön­born, seit 1642 Fürst­bi­schof von Würz­burg, wird auch zum Erz­bi­schof und Kur­fürs­ten von Mainz ge­wählt und da­mit Lan­des­herr für Lohr. 1846: In Lohr wird die Ver­le­gung der neu­en ei­ser­nen Was­ser­lei­tung zu den Brun­nen vol­l­en­det. 1935: Ka­pu­zi­ner­pa­ter Fi­de­lis aus Ma­ria­bu­chen wird we­gen »Kan­zel­mißbrauchs« we­gen der Kri­tik am Na­tio­nal­so­zia­lis­mus bei ei­ner Pre­digt in Karl­stadt zu sie­ben Mo­na­ten Ge­fäng­nis ver­ur­teilt. In der Be­ru­fung wird die Stra­fe auf fünf Mo­na­te re­du­ziert.

Weiterlesen
Aschaffenburg 18.11.2014

Mendelssohn-Bartholdys »Elias« am Sonntag in der Christuskirche

Mit der Auf­füh­rung des gro­ßen Ora­to­ri­ums »Elias« von Fe­lix Men­dels­sohn-Bar­t­hol­dy be­sch­ließt die Aschaf­fen­bur­ger Kan­to­rei am Sonn­tag, 23. No­vem­ber, ih­re Ver­an­stal­tungs­rei­he »Mu­si­ka­li­scher Herbst«. Be­g­lei­tet wird der Chor vom Bach­col­le­gi­um Aschaf­fen­burg. Bei dem Ora­to­ri­um, das um 17 Uhr in der Aschaf­fen­bur­ger Chris­tus­kir­che be­ginnt, sin­gen fol­gen­de So­lis­ten:

Weiterlesen
Aschaffenburg 18.11.2014

Tilly und Willi im Martinushaus

ASCHAF­FEN­BURG. »Wo man singt, da lass dich nie­der« heißt es am Don­ners­tag ab 14 Uhr im Mar­ti­nus­haus. In der Treib­gas­se 26 wol­len Til­ly und Wil­li »in fro­her Run­de sin­gen und Lie­der und Ge­dich­te in­ter­p­re­tie­ren«.

Weiterlesen
Ringheim 18.11.2014

Zukunft für Mehrgenerationenhäuser

Pf­le­gen­de An­ge­hö­ri­ge un­ter­stüt­zen, Mi­gran­ten in­te­grie­ren, Ve­r­ei­ne und jun­ge Men­schen im Ort zu­sam­men­brin­gen, ei­ne Be­geg­nungs­stät­te für Jung und Alt bie­ten: Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­häu­ser er­fül­len ei­ne gan­ze Rei­he von Auf­ga­ben. Und sie sol­len das auch wei­ter­hin tun kön­nen, wa­ren sich am Mon­tag die CSU-Ab­ge­ord­ne­ten And­rea Lind­holz und Alois Rai­ner (Bun­des­tag) so­wie Pe­ter Win­ter (Land­tag) ei­nig.

Weiterlesen
Offenbach am Main 18.11.2014

Nach Streit in Offenbach: 22-Jährige weiter in Lebensgefahr

18-Jähriger festgenommen

Der Zustand der jungen Frau, die in Offenbach vor einem Schnellrestaurant schwer verletzt worden war, hat sich am Dienstag nicht verbessert.

1 Kommentar Weiterlesen
Landgericht 18.11.2014

Lebenslange Haft für Vater nach tödlichen Stichen auf Tochter

Heimtückischer Mord mit 30 Stichen

Weil er seine Tochter mit mindestens 30 Messerstichen getötet hat, ist ein 41-Jähriger am Dienstag in Frankfurt zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Weiterlesen
Frankfurt am Main 18.11.2014

Neuer Blockupy-Protest in Frankfurt – Festival und Demo

Die Fragen und Antworten zur neuen Entwicklung

Die Europäische Zentralbank zieht gerade um. Anlass für Blockupy, erneut gegen die EU-Krisenpolitik zu protestieren. Bei dem viertägigen Festival in Frankfurt geht es aber auch um die Zukunft der Bewegung. Die große Demo ist verschoben.

Weiterlesen
Darmstadt 18.11.2014

Inhaftierter Schwager schweigt nach tödlichen Schüssen

Mann in Südhessen getötet

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Mann in Südhessen hüllt sich der Verdächtigte in Schweigen. Der in Untersuchungshaft sitzende Schwager des Opfers wolle sich erst mit seinem Anwalt beraten, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag in Darmstadt mit.

Weiterlesen