nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2013

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
Polizei Unterfranken 18.11.2013

Holzkohlegrill in Wohnung: Acht Menschen verletzt ins Krankenhaus

Eine Zeugin hat am Montagnachmittag einen 58-Jährigen in seiner Wohnung bewusstlos aufgefunden. Offensichtlich hatte der Mann in seiner Wohnung einen Holzkohlegrill betrieben. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Die Zeugin und sechs Ersthelfer wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in einem Krankenhaus behandelt.

Weiterlesen
Auf dem Weg zum Einsatz 18.11.2013

Polizeiauto landet in Leitplanke - Fahrer leicht verletzt

Ein Polizist hat sich am Montag leicht verletzt, als er auf dem Weg zu einem dringlichen Einsatz an der Auffahrt zur A7 bei Elfershausen im Kreis Bad Kissingen in die Leitplanke geprallt war.

Weiterlesen
Frau will halben Preis von Züchterin zurück 18.11.2013

Kaputte Wirbelsäule – Frauchen will Gerechtigkeit für Mops »Emma«

Draußen Hundegebell, drinnen der Ernst eines Prozesses: Die kaputte Wirbelsäule von Mops »Emma« beschäftigt das Amtsgericht in Ingolstadt. Die Besitzerin fordert von der Züchterin die Hälfte des Kaufpreises zurück. Ein Gutachten soll Klarheit bringen.

Weiterlesen
Mann stirbt bei Feuer in Wasserlos 18.11.2013

Nach tödlichem Brand: Zigarette wohl Auslöser

Nachdem am frühen Sonntagmorgen ein Mann bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen ist, sind die Brandfahnder der Kriminalpolizei Aschaffenburg hinsichtlich einer möglichen Brandursache weitergekommen. Es spricht inzwischen vieles dafür, dass eine Zigarette das Feuer ausgelöst hat. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wird der Tote im Laufe der Woche obduziert.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 18.11.2013

Ex-Freund demoliert Fahrzeug seines vermeintlichen Nebenbuhlers

Am Sonntagmorgen um 8 Uhr befuhr ein 44-jähriger in seinem Kleintransporter die Rhönstraße und sah vor dem Anwesen seiner Ex-Freundin den Pkw ihres neuen Freundes geparkt. Anschließend versuchte er seine Ex-Freundin telefonisch zu erreichen. Da diese nicht ans Telefon ging und der 44-Jährige dadurch verärgert war, fuhr er mit seinem Kleintransporter in die Fahrerseite des geparkten Skoda und beschädigte diesen.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 18.11.2013

Lastwagenfahrer übersieht Auto - fünf leicht Verletzte

Beim Abbiegen von der Aschaffenburger Schiller- in die Linkstraße ist ein Lastwagenfahrer frontal mit einem Mercedes-Personenwagen zusammengestoßen. Durch den Unfall verletzten sich der Lastwagenfahrer, die Fahrerin des Mercedes und die beiden 6-Monate alten Zwillinge auf dem Rücksitz des Benz. Eine 39-jährige Opelfahrerin wurde in der Folge des Unfalls verletzt, als sie hinter dem Mercedes stark abbremsen musste.

Weiterlesen
Verkehrspolizei 18.11.2013

Mit Fiat in die Leitplanke gekracht und das Weite gesucht

In den frühen Morgenstunden des heutigen Montags krachte an der Aufbahnabfahrt Aschaffenburg ein 500er Fiat in die Leitplanke. Mit Totalschaden ließ der derzeit noch flüchtige Fahrer den Pkw quer auf der Fahrbahn stehend zurück und machte sich aus dem Staub.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 18.11.2013

Einbrecher in Hösbach stehlen Bargeld und Perlenkette

ei einem Einbruch in ein Wohnhaus haben im Laufe des Samstags Unbekannte Bargeld sowie eine Perlenkette gestohlen.

Weiterlesen
Polizei Obernburg 18.11.2013

Katalysatoren aus Lagerhalle gestohlen

Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag sind noch Unbekannte im Industriering in eine Kfz-Werkstatt eingebrochen. Nachdem die Täter mittels einer Eisenstange das Rolltor aufgebrochen hatten, begaben sie sich in die Lagerhalle der Werkstatt und verluden von dort ca. 20 gebrauchte Katalysatoren.

Weiterlesen
Streit um bettlägerige Mutter? 18.11.2013

80-Jähriger nach Familiendrama mit zwei Toten unter Mordverdacht

Nach dem Familiendrama mit zwei Toten in Langenselbold (Main-Kinzig-Kreis) steht der 80 Jahre alte Vater eines der beiden Opfer unter Mordverdacht. Der Mann soll seine Tochter (53) und deren Lebensgefährten (51) im Streit umgebracht haben. Der Senior habe zwar kein Geständnis abgelegt, aber umfangreiche Angaben zum Tathergang am Samstag gemacht, sagte ein Polizeisprecher am Montag in Offenbach. Der 80-Jährige sitzt in Untersuchungshaft.

Weiterlesen