nach oben
Dienstag, 19.11.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Eschau 18.09.2019

Gemeinderat Eschau in Kürze

In sei­ner Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend hat der Eschau­er Ge­mein­de­rat noch fol­gen­de The­men be­han­delt:

1 Kommentar Weiterlesen
Eschau 18.09.2019

Pietätvoller Umgang mit dem Alten Friedhof Eschau gewünscht

Einzel- und Urnenerdgräbern sollen angelegt werden

Im Al­ten Fried­hof in Eschau sol­len neue Ein­zel- und Ur­ne­n­erd­gräb­ern an­ge­legt wer­den. In sei­ner Sit­zung am Mon­tag be­sch­loss der Ge­mein­de­rat nach län­ge­rer Dis­kus­si­on, den Vor­schlag des Bau-, Na­tur- und Um­welt­aus­schus­ses an­zu­neh­men und den vom In­ge­nieur­büro Bernd Eil­ba­cher (Mil­ten­berg) aus­ge­ar­bei­te­ten Ge­stal­tungs­vor­schlag um­zu­set­zen.

Weiterlesen
München 18.09.2019

Streik beim Bayerischen Rundfunk

Auswirkungen auf Unterfranken

Viele haben am Mittwochmorgen bereits bemerkt, als sie ihren gewohnten Sender nicht hören konnten. Bei den Radiosendern sind B5 aktuell, Bayern2 und BR Klassik besonders betroffen.

Weiterlesen
Remlingen 18.09.2019

Nach Betriebsunfall mit Hozpellets – 46-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

Kripo und Berufsgenossenschaft ermitteln

Der 46-Jährige, der sich am vergangenen Freitag bei einem Betriebsunfall schwere Verletzungen zugezogen hatte, ist am Dienstag im Krankenhaus verstorben. Die Kriminalpolizei Würzburg führt die Ermittlungen hinsichtlich des exakten Unfallhergangs.

Weiterlesen
Miltenberg 18.09.2019

Zwangsferien für rebellische Junglehrer im Kreis Miltenberg

Kultusministerium straft Versetzungsverweigerer ab

Für die Schü­ler im Land­kreis Mil­ten­berg hat der Un­ter­richt am 10. Sep­tem­ber be­gon­nen. Aber nicht für al­le Leh­rer. Ob­wohl sie an ih­ren künf­ti­gen Schu­len ge­braucht wer­den und auch so­fort ein­setz­bar wä­ren, dür­fen ei­ni­ge Jung­leh­rer an den Grund- und Mit­tel­schu­len erst ab dem 1. Ok­tober un­ter­rich­ten. Ei­ne »Stra­f­ak­ti­on« des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums für Ver­set­zungs­ver­wei­ge­rer.

Weiterlesen
Kleinheubach 18.09.2019

Toilettenhäuschen in Kleinheubach angezündet

Polizei Miltenberg

Am Montagabend wurde in Kleinheubach im Industriegebiet ein Toilettenhäuschen angezündet. Es wurde eine Wand der Kabine beschädigt, da die entflammten Toilettenpapier-Rollen schnell abbrannten.

Weiterlesen
Hösbach 18.09.2019

Ohne Fahrerlaubnis mit 12-Tonner quer durch Europa

Verkehrspolizei stoppt Fahrer an A3 in Hösbach

Ohne gültige Fahrerlaubnis wurde ein Fahrer bei Hösbach auf der A3 erwischt, der einen 12 Tonnen schweren Transport mit Landwirtschaftsmaschinen von den Niederlanden nach Ungarn bringen sollte. In Hösbach endete die Fahrt vorerst.

Weiterlesen
Partenstein 18.09.2019

Partenstein: Hund beißt Radler in die Wade

Polizei Lohr

Am Dienstagabend hat im Partensteiner Auweg ein Hund einen vorbeifahrenden Radler in die Wade gebissen. Das Tier war angeleint, hatte sich aber durch den Radler wohl erschreckt. der 69-jährige Radfahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen
Prio-1-Artikel 18.09.2019

Hintergrund: Trends im Apfelanbau

Obst­bau­ern in der Re­gi­on Wert­heim kon­zen­trie­ren sich beim An­bau von Äp­feln auf ei­ne be­stimm­te An­zahl von Haupt­s­or­ten. Für Si­mo­ne Fli­cker, Che­fin des Obst­bau­be­triebs Bau­mann in Son­der­riet, sind das die Sor­ten Jo­na Gold, El­star, Ga­la und Ida­red. Sie wer­den er­fah­rungs­ge­mäß der­zeit vom Kun­den am meis­ten nach­ge­fragt, be­grün­det sie die Kon­zen­t­ra­ti­on auf den An­bau ei­ner be­g­renz­ten Zahl von Sor­ten.

Weiterlesen
Erlenbach 18.09.2019

Vorträge, EDV-Kurse und Stressabbau

Volkshochschule: Noch freie Plätze in Herbstkursen

Die Ein­sch­rei­bun­gen für das Herbst­se­mes­ter der Volks­hoch­schu­le in Er­len­bach lau­fen nach den Som­mer­fe­ri­en auf Hoch­tou­ren. Wie die VHS mit­teilt, wer­den An­mel­dun­gen noch bis zum Se­mes­ter­start ent­ge­gen­ge­nom­men. In ei­ni­gen Kur­sen sind noch freie Plät­ze vor­han­den.

Weiterlesen