nach oben
Montag, 21.10.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Röllbach 18.09.2019

Röllbach will im Internet um einen Hausarzt werben

Gesundheit: Möglichkeiten im Gemeinderat vorgestellt

Zum The­ma haus­ärzt­li­che Ver­sor­gung stell­te Le­na Ull­rich, Ge­schäfts­s­tel­len­lei­te­rin »Ge­sund­heits­re­gi­on plus« im Land­rat­s­amt Mil­ten­berg, zu Be­ginn der Röll­ba­cher Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mon­tag Chan­cen und Mög­lich­kei­ten vor, wie die Ge­mein­de Röll­bach in die­sem Be­reich vor­an­kom­men könn­te.

Weiterlesen
Röllbach 18.09.2019

Zeitlich befristetes Parken vor Röllbachs Geschäften abgelehnt

Verkehr: Patt im Rat - Ohne Kontrollen nutzlos

Ent­ge­gen ei­nem in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Mon­tag vor­lie­gen­den Be­schluss­vor­schlag der Ver­wal­tung wird es in Röll­bach vo­r­erst kei­ne zeit­lich be­fris­te­ten Park­plät­ze vor den Ge­schäf­ten ge­ben: Ei­ne Ein­schrän­kung der Park­dau­er wur­de in ei­ner äu­ßerst knap­pen Ent­schei­dung ab­ge­lehnt.

Weiterlesen
Aura 18.09.2019

Problemabfall: Abgabestelle verlegt

Die Ge­mein­de Au­ra weist dar­auf hin, dass die Ab­ga­be­s­tel­le für die Pro­b­lem­ab­fall­samm­lung am Di­ens­tag, 24. Sep­tem­ber, (13.45 bis 14.15 Uhr) auf­grund der be­vor­ste­hen­den Kirch­weih vom Sport­platz in die Schul­stra­ße ver­legt wird.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 18.09.2019

Gemeindevertretung berät Haushaltsplan

FLÖRS­BACH­TAL. Die Ge­mein­de­ver­t­re­tung Flörs­bach­tal be­rät in der Sit­zung am Di­ens­tag, 24. Sep­tem­ber, um 20 Uhr im Rat­haus den Haus­halts­plan und das In­ves­ti­ti­on­s­pro­gramm bis 2023. Au­ßer­dem geht es um den Ver­kauf von ge­meind­li­chen We­ge­grund­stü­cken und ei­ne Prä­sen­ta­ti­on zum Feu­er­wehr­haus Lohr­haup­ten.

Weiterlesen
MAIN-SPESSART 18.09.2019

Ausschüsse Bau und Schulen beraten

Die Ver­ga­be von Auf­trä­gen steht im Mit­tel­punkt der ge­mein­sa­men Sit­zung des Bau­aus­schus­ses und des Aus­schus­ses für Schu­len, Sport und Kul­tur des Kreis­ta­ges am Frei­tag, 27. Sep­tem­ber, um 9.15 Uhr Land­rat­s­amt in Karl­stadt.

Weiterlesen
Wertheim-Bronnbach 18.09.2019

Serie Leben in Bronnbach: Die Zukunft des Klosters

Ende der Bronnbach-Serie

Fragt man Landrat Reinhard Frank danach, wie er sich die Zukunft des Klosters Bronnbach vorstellt, huscht ein Lächeln über sein Gesicht und er sagt nur ein Wort: »Leuchtend.« In den nächsten fünf Jahren soll die Anlage lichttechnisch und baulich vorangebracht werden, kündigt er im Gespräch mit unserem Medienhaus an.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Wertheim 18.09.2019

Serie Leben in Bronnbach: »Landkreis ist verpflichtet, kulturelles Erbe nicht zu verscherbeln«

Reinhard Frank: Der Landrat spricht über Beleuchtungskonzepte, Sponsoren, den Freundeskreis und klösterliche Ausstrahlung

Seit 1986 ge­hört das Klos­ter Bronn­bach dem Land­kreis Main-Tau­ber. Un­se­re Re­dakteu­rin An­ni­ka Kick­stein sprach mit Land­rat Rein­hard Frank über sei­ne »Kürauf­ga­be« Klos­ter und die Ar­beit des Freun­des­k­rei­ses.

Weiterlesen
Wertheim 18.09.2019

100 Euro Reservierungsgebühr für einen Tisch auf der Messe

Festwirt: Geld geht in Verzehrbons - 8,20 für Maß Bier

Erst­mals wird das Re­ser­vie­ren von Ti­schen auf der Mi­chae­lis­mes­se ei­ne Ge­bühr kos­ten. Fest­wirt Hans-Pe­ter Küff­ner kün­dig­te am Mitt­woch an, dass an al­len Ta­gen - au­ßer am Auf­takt­sams­tag - das Re­ser­vie­ren ei­nes Ti­sches in der Main-Tau­ber-Hal­le 100 Eu­ro kos­ten wer­de. Die 100 Eu­ro wer­den in Ver­zehr- und Ge­trän­k­e­bons aus­ge­zahlt.

Weiterlesen
Leidersbach 18.09.2019

Unabhängige Bürger gegründet

Wahl: Wählergemeinschaft kündigt Kandidatenliste an

Ei­ne Wäh­l­er­ge­mein­schaft Un­ab­hän­gi­ge Bür­ger Lei­ders­bach (UBL) wur­de am ver­gan­ge­nen Frei­tag im Gast­haus Zur Kro­ne ge­grün­det.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 18.09.2019

Im Rat: Tourismus und Verkehrsfragen

AMOR­BACH. Die Grün­dung des Ve­r­eins Baye­ri­scher Oden­wald ist The­ma in der Sit­zung des Amor­ba­cher Stadt­rats am Don­ners­tag, 19. Sep­tem­ber, ab 19 Uhr im Erd­ge­schoss der Grund­schu­le. Be­ra­ten wird laut Ta­ges­ord­nung über ei­nen An­trag, die Kreis­stra­ße MIL 10 in den Plan des Land­k­rei­ses zum voll­stän­di­gen Aus­bau auf­zu­neh­men.

Weiterlesen