nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2014

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Kommentare / Kolumnen 18.09.2014

Berechtigter Ärger

Kommentar von Peter Freudenberger

Die Innenstädter, die sich ?gegen Einschränkungen des Bewohnerparkens im Bahnhofsquartier wehren, sind keine Meckerer. Ihr Ärger ist berechtigt.

Weiterlesen
Frankfurt 18.09.2014

Drogen bei Jugendlichen: Nur Cannabis-Konsum steigt

Frankfurter Jugendliche rauchen weniger

Weniger Alkohl, weniger Tabak, harter Stoff sowieso nicht – die exemplarisch befragten Jugendlichen von Frankfurt können Drogen immer besser widerstehen. Nur Kiffen finden immer mehr Schüler interessant – und eine andere Tätigkeit mit Suchtpotenzial.

Weiterlesen
Blaulicht 18.09.2014

Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Alzenau - Ältere Bewohnerin rechtzeitig ins Freie gebracht

Polizei Unterfranken

Bei einem Wohnungsbrand ist am Donnerstagnachmittag ein Sachschaden entstanden, der sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf mindestens 40.000 - 50.000 Euro belaufen dürfte. Die 86-jährige Bewohnerin brachten zwei Helfer rechtzeitig ins Freie. Die Rentnerin und einer der Helfer erlitten eine Rauchgasvergiftung. Sie wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen
Franken/Bayern 18.09.2014

Kokablätter im Unterricht: Lehrer weisen Schuld von sich

Peruanerin hatte Blätter mitgebracht

An einer schwäbischen Schule wurden im Unterricht Kokablätter an Siebtklässler ausgegeben. Zwei Lehrer stehen deshalb bereits zum zweiten Mal vor Gericht. Doch auch im Berufungsprozess weisen die Pädagogen die Schuld von sich.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 18.09.2014

Winzerfest beherrscht am Wochenende die Region

Schon der Start kann als Er­folg ge­wer­tet wer­den. Zur Er­öff­nung des Win­zer­fes­tes ha­ben sich am Frei­ta­g­a­bend al­lein auf dem Um­städ­ter Markt­platz Hun­der­te von Men­schen ver­sam­melt.

Weiterlesen
Babenhausen 18.09.2014

Altstadtquartier: Endlich wird gebaut

Ein am­bi­tio­nier­tes Ziel hat sich der Bau­trä­ger May aus Aschaf­fen­burg da ge­setzt: An­fang 2016 sol­len die ers­ten Be­woh­ner in den Neu­bau­ten, die auf dem Alt­stadt­quar­tier, dem frühe­ren Feu­er­wehr­ge­län­de in Ba­ben­hau­sen, ent­ste­hen sol­len, ein­zie­hen kön­nen. Am Di­ens­ta­gnach­mit­tag wur­de mit dem ers­ten Spa­ten­stich der Start­schuss für den Bau­be­ginn ge­ge­ben.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 18.09.2014

Sina I. regiert ab heute Odenwälder Weininsel

Ei­ner der Höh­e­punk­te des Win­zer­fes­tes ist Jahr für Jahr der Krö­nungs­a­bend, der heu­te um 19.30 Uhr in der Stadt­hal­le be­ginnt. Und wie im­mer heißt es da­bei Ab­schied neh­men von den bis­he­ri­gen Wein­ho­hei­ten, die ein er­leb­nis­rei­ches Jahr lang Groß-Um­stadt und sei­nen Wein in der Welt re­prä­sen­tiert ha­ben.

Weiterlesen
Wiesbaden 18.09.2014

Die Linke nicht mehr unter Beobachtung

Die Link­s­par­tei wird in Hes­sen nicht mehr vom Ver­fas­sungs­schutz be­o­b­ach­tet. In­nen­mi­nis­ter Pe­ter Beuth (CDU) be­grün­de­te die Ent­schei­dung am Di­ens­tag in Wies­ba­den da­mit, dass der­zeit kei­ne Er­kennt­nis­se vor­lie­gen wür­den, die für ei­ne Be­o­b­ach­tung aus­reich­ten. Die Maß­nah­me war da­mit be­grün­det wor­den, dass es bei der Par­tei links­ex­t­re­mis­ti­sche Ein­flüs­se ge­be.

Weiterlesen
Frankfurt 18.09.2014

Fraport-Chef: Drittes Terminal ab 2021 nötig

Der Frank­fur­ter Flug­ha­fen hält an sei­nen Aus­bau­plä­nen mit ei­nem drit­ten Pas­sa­gier­ter­mi­nal fest, das im Jahr 2021 er­öff­net wer­den müs­se. Der Be­t­rei­ber Fra­port AG leg­te da­zu am Mitt­woch zwei neue Gu­t­ach­ten vor, die zu die­sem Zeit­punkt ein Auf­kom­men von 68 bis 73 Mil­lio­nen Pas­sa­gie­ren pro Jahr vor­her­sa­gen.

Weiterlesen
Willingen/wiesbaden 18.09.2014

Spanische Lehrlinge bleiben Hessen treu

Es ist ei­ne Win-Win-Si­tua­ti­on: In Hes­sen wer­den mehr Aus­zu­bil­den­de ge­sucht, in Spa­ni­en se­hen vie­le jun­ge Men­schen we­gen ho­her Ju­gend­ar­beits­lo­sig­keit kaum noch ei­ne Zu­kunft. Vor ei­nem Jahr ha­ben rund 100 jun­ge Spa­ni­er ih­re Aus­bil­dung zwi­schen Wil­lin­gen und Frank­furt be­gon­nen. Die meis­ten sind noch da, vie­le se­hen ih­re Zu­kunft in Deut­sch­land. Die Ab­b­re­cher trieb vor al­lem das Heim­weh zu­rück nach Spa­ni­en.

Weiterlesen