nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2018

 1 2 3 4 .... 12 13 14 
Geiselbach 18.07.2018

Glasfaser kommt, wenn 400 dabei sind

Die Hal­le des SC Gei­sel­bach war voll be­setzt, als das Un­ter­neh­men Deut­sche Glas­fa­ser am Di­ens­ta­g­a­bend über den mög­li­chen Aus­bau des Gla­ser­fa­ser­net­zes in der Kahl­grund­ge­mein­de in­for­mier­te. Das Un­ter­neh­men baut das Netz auf ei­ge­ne Kos­ten, oh­ne öf­f­ent­li­che Mit­tel, aus - wenn 40 Pro­zent der Bür­ger ei­nen Kun­den­ver­trag ab­sch­lie­ßen.

Weiterlesen
Mömbris 18.07.2018

Nachmittag mit Gesang

We­gen ei­ner Be­er­di­gung wird der für Don­ners­tag, 19. Ju­li, ge­plan­te Möm­b­ri­ser Se­nio­ren­nach­mit­tag auf Don­ners­tag, 26. Ju­li, ver­scho­ben. Das Tref­fen im Ivo-Zei­ger-Haus be­ginnt um 14.30 Uhr mit ei­ner Wort­got­tes­fei­er mit Kom­mu­ni­on. Den wei­te­ren Nach­mit­tag ge­stal­ten die Bau­ers­ber­ger Sän­ger mit. Fahr­di­enst: Mo­ni­ka Grimm, Tel.

Weiterlesen
Westerngrund 18.07.2018

»Der Mittelpunkt war ein Geschenk auf Zeit«

Der Ab­schied aus der Mit­te rückt im­mer näh­er. Wenn Großbri­tan­ni­en wie ge­plant im nächs­ten Früh­jahr der Eu­ro­päi­schen Uni­on (EU) den Rü­cken kehrt, hat das für Wes­tern­grund Kon­se­qu­en­zen: Der EU-Mit­tel­punkt ver­schiebt sich von der Kahl­grund­ge­mein­de nach Gad­heim bei Veits­höch­heim.

Weiterlesen
Alzenau 18.07.2018

Hintergrund: Wo sind die Kahler Kinder untergebracht?

Fak­tisch hat Kahl heu­te vier Kin­der­gär­ten. Der kleins­te da­von ist der Kin­der­gar­ten im Wie­sen­weg: Dort wer­den zwei Re­gel­grup­pen (für Kin­der zwi­schen drei und sechs Jah­ren) und ei­ne Klein­kind­grup­pe be­t­reut. Im Kin­der­gar­ten Son­nen­schein in der Au­e­stra­ße gibt es ak­tu­ell zwei Re­gel­grup­pen und zwei Klein­kind­grup­pen.

Weiterlesen
Alzenau 18.07.2018

Stichwort: Subsidiaritätsprinzip

Ar­ti­kel vier des Baye­ri­schen Kin­der­bil­dungs- und -be­t­reu­ungs­ge­set­zes lau­tet:

Weiterlesen
Alzenau 18.07.2018

»Das schaffen wir auch noch«

Es sei schon ein be­we­gen­der Mo­ment, wenn man so ein­drucks­voll in den Ru­he­stand ver­ab­schie­det wer­de, be­kun­de­te am Di­ens­tag Rek­tor Pe­ter Flesch­hut von der Grund-»Schu­le am Wein­berg« im Al­ze­nau­er Stadt­teil Mi­chel­bach.

Weiterlesen
Schöllkrippen 18.07.2018

Dorfladen als Begegnungsstätte

Geschäft in Hofstädten hat sich etabliert

Chris­ti­an Klotz ist Stamm­kun­de im Hof­städ­te­ner Dor­f­la­den. Di­rekt in sei­nem Hei­ma­t­ort ein­zu­kau­fen, be­deu­tet für den 33-Jäh­ri­gen ein Stück Le­bens­qua­li­tät. Nicht nur, weil er nicht so weit fah­ren müs­se, wie er sagt. Auch be­s­tel­le er sich re­gel­mä­ß­ig Ge­mü­se on­li­ne für die Lie­fe­rung an die Haus­tür.

Weiterlesen
Alzenau 18.07.2018

Zum zweiten Mal auf den Hohler Buckel

An die­sem Sonn­tag, 22. Ju­li, be­ginnt um 6 Uhr am Hör­stei­ner Hof­gut (Am Fel­sen­kel­ler) das Be­ne­diz-Rads­por­ter­eig­nis »Hoh­ler Bu­ckel«. Vor ei­nem Jahr hat­te es die sehr er­folg­rei­che Pre­mie­re zu­guns­ten der Nat­ha­lie-To­den­hö­fer-Stif­tung für Mul­tip­le-Sk­le­ro­se-Er­krank­te ge­ge­ben: Letzt­lich wur­den 27 000 Eu­ro Spen­den­gel­der über­wie­sen.

Weiterlesen
Kahl 18.07.2018

Neuer Kommandant bei der Kahler Wehr

An der Spit­ze der Kah­ler Feu­er­wehr hat es ei­nen Wech­sel ge­ge­ben. Bei der Kom­man­dan­ten­wahl am ver­gan­ge­nen Frei­tag sei Alex­an­der Reuß zum neu­en Kom­man­dan­ten ge­wählt wor­den, be­rich­te­te Bür­ger­meis­ter Jür­gen Seitz (SPD) am Di­ens­tag im Ge­mein­de­rat. Reuß löst da­mit den bis­he­ri­gen Feu­er­wehr­chef Flo­ri­an Rit­ter ab.

Weiterlesen
Hanau 18.07.2018

Stadtwerke wollen Hanau elektrisieren

Die Stadt­wer­ke Ha­nau (SWH) wol­len die E-Mo­bi­li­tät in Ha­nau vor­an­brin­gen. Zum ei­nen soll das Pioneer-Areal zu ei­ner Art Mo­dell­quar­tier in Sa­chen Elek­tro­au­tos ent­wi­ckelt wer­den. Au­ßer­dem will der En­er­gie­ver­sor­ger wei­te­re E-Tank­s­tel­len im Stadt­ge­biet er­öff­nen und ein ei­ge­nes An­ge­bot auf den Markt brin­gen.

Weiterlesen