nach oben
Montag, 12.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2017

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Frankfurt 18.05.2017

Ärzte vernetzen sich gegen Kindesmissbrauch

Am Unik­li­ni­kum Frank­furt le­gen bun­des­weit die ers­ten Ärz­te ih­re Prü­fung zu zer­ti­fi­zier­ten Kin­der­schutz-Me­di­zi­nern ab. Sie wur­den ge­schult, se­xu­el­len Miss­brauch und psy­chi­sche, emo­tio­na­le so­wie kör­per­li­che Miss­hand­lun­gen an Kin­dern zu er­ken­nen und zu ver­hin­dern. Die Prü­fung er­folgt im Rah­men der ne­un­ten Jah­res­ta­gung der Deut­schen Ge­sell­schaft für Kin­der­schutz in der Me­di­zin (DG­KiM), die am Wo­che­n­en­de in Frank­furt statt­fin­det.

Weiterlesen
Frankfurt 18.05.2017

Gefremdelt wird nur beim Injera

Nu­ra stemmt die Schüs­sel mit Ge­mü­se und stellt sie mit­ten zwi­schen die an­de­ren Ko­chu­ten­si­li­en auf den hel­len Holz­tisch. Dort war­ten schon die Hel­fer mit ge­zück­ten Küchen­mes­sern und Ge­mü­se­schä­lern. Nu­ra, ei­ne 27-Jäh­ri­ge aus Eri­t­rea, muss erst­mal ein we­nig Schüch­t­ern­heit und Scheu vor dem Ge­brauch der noch frem­den Spra­che über­win­den, als sie ih­re An­wei­sun­gen gibt.

Weiterlesen
Frankfurt 18.05.2017

200 Jahre Frankfurter Städel

Am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de hat Stä­d­el-Schü­le­rin An­ne Im­hof in­ Ve­ne­dig ei­nen Gol­de­nen Löw­en er­hal­ten - für die Ge­stal­tung des deut­schen Pa­vil­lons auf der Bi­en­na­le. Der Lehr­be­trieb an der Kunst­hoch­schu­le be­gann vor 200 Jah­ren. Ein ex­ak­tes Ge­burts­da­tum gibt es aber nicht. Heu­te ist die Schu­le ei­ne Kunst­a­ka­de­mie mit in­ter­na­tio­na­lem Ruf.

Weiterlesen
Frankfurt 18.05.2017

Trampeltier »Jingi« im Frankfurter Zoo eingeschläfert

Das wei­ße Ka­mel »Jin­gi« aus dem Frank­fur­ter Zoo ist we­gen Ar­thro­se ein­ge­schlä­fert wor­den. Das erst 14 Jah­re al­te Tier war ei­ne von drei Tram­pel­tier-Stu­ten und ha­be be­reits seit vie­len Jah­ren an der un­heil­ba­ren Krank­heit ge­lit­ten, teil­te der Zoo am Don­ners­tag mit. »Durch ei­ne kon­ti­nu­ier­li­che me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung konn­te ihr Zu­stand über Jah­re sta­bil ge­hal­ten und ei­ne gu­te Le­bens­qua­li­tät si­cher­ge­s­tellt wer­den.«

Weiterlesen
Aschaffenburg 18.05.2017

Keine Bierkrone für Latifah und den Untermain

Doch nicht zum zwei­ten Mal in Fol­ge kommt die baye­ri­sche Bier­kö­n­i­gin vom Un­ter­main. Am Don­ners­ta­g­a­bend wur­de Le­na Hoch­stra­ßer (22) aus Höh­en­rain (Ober­bay­ern) in der Al­ten Kon­gress­hal­le in Mün­chen die Kro­ne auf­ge­setzt. Sie löst Sa­bi­ne-An­na Ull­rich aus Bürg­stadt (Kreis Mil­ten­berg) als Bier­kö­n­i­gin ab.

Weiterlesen
Dreieich 18.05.2017

21 000 gefälschte Designer-Handtaschen

Fast 21 000 ge­fälsch­te De­sig­ner-Hand­ta­schen hat die Po­li­zei bei der Durch­su­chung von Fir­men­räu­men in Drei­eich (Kreis Of­fen­bach) ent­deckt. Sie wur­den laut Po­li­zei in über 500 rie­si­gen Kar­tons ge­fun­den. Ins­ge­s­amt wa­ren in ei­ner Hal­le über 6000 Kis­ten mit Hand­ta­schen ge­sta­pelt. Die Po­li­zei brauch­te Ta­ge, um nach dem Fund im Mär­z al­le Kar­tons zu in­spi­zie­ren. Der Ge­schäfts­füh­rer der Fir­ma ist den Be­hör­den we­gen Mar­ken­pi­ra­te­rie be­reits be­kannt.

Weiterlesen
Frankfurt 18.05.2017

Obdachloser im Tunnel getötet

Ein 46-Jäh­ri­ger ist in der Frank­fur­ter Sta­ti­on Tau­nus­an­la­ge von ei­ner S-Bahn er­fasst und ge­tö­tet wor­den. Warum der Ob­dach­lo­se am Don­ners­tag ge­gen 12 Uhr in der Sta­ti­on auf den Glei­sen stand, war zu­nächst un­klar, wie die Po­li­zei und die Bun­des­po­li­zei be­rich­te­ten. Die Bun­des­po­li­zei hielt Sui­zid für mög­lich, die Lan­des­po­li­zei sah da­für kei­ne An­zei­chen. Deut­sche Pres­se-Agen­tur (DPA)

Weiterlesen
Würzburg 18.05.2017

Straßen dicht wegen Würzburg-Marathon

We­gen des Würz­bur­ger Ma­ra­thons kommt es am Sonn­tag, 21. Mai, im Stadt­ge­biet zwi­schen 7.30 und 15 Uhr zu er­heb­li­chen Ein­schrän­kun­gen des Ver­kehrs im Um­feld der Lauf­st­re­cke. Mit Start und Ziel am Kon­gress­zen­trum führt sie durch die Alt­stadt so­wie die Stadt­tei­le Zel­lerau, San­derau und Hei­dings­feld. Der Stra­ßen­bahn­ver­kehr wird auf ei­ni­gen Ab­schnit­ten wäh­rend des Laufs ein­ge­s­tellt, Bus­se um­ge­lei­tet.

Weiterlesen
Würzburg 18.05.2017

Netzwerk gegen Radikalisierung

Die Stadt und der Kreis Würz­burg ha­ben ein »In­ter­kom­mu­na­les Präv­en­ti­ons­netz­werk Ra­di­ka­li­sie­rung« ge­grün­det. Das bay­ern­weit ein­ma­li­ge Pro­jekt will mit kon­k­re­ten Pro­jek­ten da­zu bei­tra­gen, dass ra­di­ka­le Grup­pen und Ideo­lo­gi­en bei Kin­dern und Ju­gend­li­chen kei­nen Nähr­bo­den fin­den. Es ge­he dar­um, »früh­zei­tig an­zu­set­zen und Me­cha­nis­men zum Ge­gen­steu­ern zu ent­wi­ckeln«, hieß es bei der Vor­stel­lung des Pro­jekts.

Weiterlesen
Bayernliga Nord 18.05.2017

Viktoria will gegen Großbardorf Relegation sichern

Fußball-Bayernliga Nord

In den ver­gan­ge­nen neun Jah­ren spiel­te die Vik­to­ria in fünf ver­schie­de­nen Li­gen. Nur zu ger­ne wür­de die Mann­schaft nun er­neut in den Fahr­stuhl stei­gen und die Fuß­ball-Bay­ern­li­ga Nord nach oben ver­las­sen. Den di­rek­ten Auf­s­tieg hat am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de der VfB Eich­stätt per­fekt ge­macht.

Weiterlesen